CELAFLOR® Schädlingsfrei CAREO Konzentrat

 
CELAFLOR® Schädlingsfrei CAREO Konzentrat
CELAFLOR® Schädlingsfrei CAREO Konzentrat

CELAFLOR® Schädlingsfrei CAREO Konzentrat

Gegen Blattläuse, Weiße Fliegen, Schildläuse, Buchsbaumzünsler, Thripse, Woll- und Schmierläuse, sowie gegen Blattfresser (Raupen etc.). Wirkstoff wird von der Pflanze (z.B. Buchs) aufgenommen und wirkt dadurch auch ohne direkten Kontakt! Reicht zum Mischen von 10 Liter Spritzbrühe.

Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Zulassungsnummer:
005686-00

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

 

Art.-Nr.: 948

Liefergröße: 100 ml

CELAFLOR® Schädlingsfrei CAREO Konzentrat

 
Anwendungsbereich
Bekämpfung von beißenden und saugenden Schädlingen
 
Anwendungszeitraum
ganzjährig (Freiland März-November)
 
Einsatzbereich
Haus- und Keingarten, Gewächshaus
 
Inhalt
100 ml
 
Wirkstoffe
5 g/l Acetamiprid
 
Verträglichkeit
nicht bienengefährlich
 
Sonstiges
für bis zu 10 l

Meinungen unserer Kunden

CELAFLOR® Schädlingsfrei CAREO Konzentrat

aus Krumbach schrieb am :

Genüg das Gießen mit diesem Mittel, oder sollte zusätzlich gespritzt werden?

Antwort von Baldur:

Beides ist zu viel des Guten.

aus Arnsberg schrieb am :

Wir haben auf unserem Apfelbaum, der gerade in voller Blüte steht, den kleinen Frostspanner entdeckt. Hilft jetzt noch eine Behandlung mit diesem Mittel oder was schlagen Sie vor? Danke.

Antwort von Baldur:

Um dem Baum zu helfen, ist eine Behandlung empfehlenswert.

aus Salzburg schrieb am :

Wir haben über unsere gesamte Eibenhecke (rund 15 m) einen extrem starken Schildlausbefall. Sollen wir dieses Mittel verwenden oder gibt es für Eiben etwas spezielles? Danke für die Info.

Antwort von Baldur:

Sie können dieses Mittel sehr gut anwenden.

aus alzey schrieb am :

Hallo wirrkt es auch gegen Birnenpockenmilbe ?

Antwort von Baldur:

Das Mittel wirkt nicht 100%.

aus Saarwellingen schrieb am :

Hallo, Wirkt das Mittel auch gegen Kartoffelkäfer?

Antwort von Baldur:

Ja, das Mittel hilft auch gegen Kartoffelkäfer.

aus Innsbruck schrieb am :

Ist das Mittel für Haustiere schädlich?

Antwort von Baldur:

Bitte von Haustieren fern halten.

aus 49356 schrieb am :

Kann ich auch die wollläus auf meinem elefantenfus da mit behandeln

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können dieses Mittel auch bei Wollläusen auf einem Elefantenfuss anwenden.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, Was muß ich beim einsprühen beachten? Wie oft muß man Schädlingsfrei wiederholen?

Antwort von Baldur:

Maximal vier Behandlungen pro Kultur bzw. pro Jahr. Befallene Pflanzen bis zur sichtbaren Benetzung einsprühen, auch die Blattunterseiten. Dabei einen Abstand von mindestens 50 cm einhalten. Bei Bedarf nach 10 bis 14 Tagen nachbehandeln.

aus Engelthal schrieb am :

Ist das mittel auch für Guken und Salate geeignet, wenn die Pflanze es aufnimmt ?

Antwort von Baldur:

Da die Pflanze den Wirkstoff aufnimmt, sollte dieses Mittel nur für Zierpflanzen verwendet werden.

Packung
100 ml
 
10,99 €
10,99 €/100 ml
inkl. 19% MwSt.  zzgl. Versandkosten
lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben