Feuerdorn 'Orange Star'

 
 
 
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'
Feuerdorn 'Orange Star'

Feuerdorn 'Orange Star'

✓ Massenhaft große, orange Beeren
✓ Für Beete & Pflanzgefäße
✓ Immergrün & winterhart

Feuerdorn Orange Star® ist der neue Star im Garten, auf Balkon und Terrasse. Die bemerkenswerte Neuzüchtung hat wenig Dornen, ist immergrün, pflegeleicht und robust. Im Frühsommer schmückt sich die extrem winterharte Pflanze mit wundervollen, weißen Blütendolden. Aus den Blüten entwickeln sich massenhaft große, orange Beeren, die lange an dem Strauch bleiben: vom Sommer bis in den Winter können Sie die dekorativen Früchte bestaunen. Feuerdorn Orange Star® (Pyracantha coccinea) blüht und fruchtet auf 2 Jahre altem Holz. Als Solitärpflanze im Beet, als Hecke oder im Kübel macht die Neuheit das ganze Jahr über eine gute Figur. Der Feuerdorn ist ein attraktives Fruchtschmuck-Gehölz, das mit seinen immergrünen Blättern Ihren Garten auch im Winter schmückt.

Feuerdorn Orange Star® bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem fruchtbaren, gut durchlässigen Boden. Die Blütezeit ist von Mai bis Juni. Das bis ca. -30° C winterharte Ziergehölz wird ca. 1,5 bis 2 Meter hoch und 1 Meter breit. Der Wasserbedarf ist gering, die anspruchslosen Gartenpflanzen sind gut schnittverträglich und liefern Ihnen schöne Zweige als Vasenschmuck. (Pyracantha coccinea)

Art.-Nr.: 9797

Liefergröße: 9x9 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Feuerdorn 'Orange Star'' Pflege-Tipps

Feuerdorn 'Orange Star'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai - Juni
 
Wuchshöhe
ca. 2 Meter
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 30-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Vogelschutzgehölz
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Feuerdorn 'Orange Star'

aus Mönchhof schrieb am :

Habe heute bemerkt das mein Feuerdorn eine Raupe sich einnistet und die Blätter frisst, was kann das sein? Habe sie erst ein paar Monate!

Antwort von Baldur:

Können Sie den Schädling finden, kann dieser einfach abgesammelt werden. Sonst empfehlen wir die Pflanze mit einem geeigneten Mittel zu behandeln.

aus Kiel schrieb am :

Frage Ist diese Pflanze schädlich Gefährlich für Haustiere Hunde Katze .?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist für Hund + Katze giftig.

Packung
1 Pflanze
 
5,95 €
Wieder bestellbar ab Juli 2024.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Deutschland TEST - Bester Online-Shop