Winter-Schneeball 'Charles Lamont'

 
 
Winter-Schneeball 'Charles Lamont'
Winter-Schneeball 'Charles Lamont'
Winter-Schneeball 'Charles Lamont'
Winter-Schneeball 'Charles Lamont'

Winter-Schneeball 'Charles Lamont'

Der Winter-Schneeball Charles Lamont ist ein reich blühender Vorfrühlingsblüher und eine Duftpflanze mit bemerkenswerter Herbstfärbung. Die Blätter bekommen eine rote bis dunkelviolette Farbe. Die ersten dunkelrosa Blüten erscheinen bereits im November, zur Hauptblüte im März/April ist der Winter-Schneeball Charles Lamont (Viburnum bodnantense ´Charles Lamont´) mit intensiv duftenden Blütenbällen bedeckt. Der Zierstrauch kommt in der Gruppe & in Einzelstellung in Ihrem Garten schön zur Geltung.

Der Winter-Schneeball Charles Lamont ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die an einem sonnigen bis halbschattigen Standort 2 bis 3 Meter hoch wächst. In lockerem, nährstoffreichem Boden wächst der Zierstrauch schön dicht, kompakt & aufrecht. (Viburnum bodnantense ´Charles Lamont´)

Art.-Nr.: 2862

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Winter-Schneeball 'Charles Lamont'' Pflege-Tipps

Winter-Schneeball 'Charles Lamont'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
März-April
 
Wuchshöhe
200-300 cm
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 30-40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Winter-Schneeball 'Charles Lamont'

aus Kirchheim schrieb am :

Guten Tag, eignet sich der Winter-Schnellball "Charles Lamont" auch als Kübelbepflanzung auf der Terrasse (überdacht) ? Wenn ja, wie groß sollte der Kübel sein? Grüße aus Kirchheim

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 40-50 cm Durchmesser + Tiefe ist kein Problem. Bitte das Wässern an frostfreien Tagen nicht vergessen und ggf. den Kübel vor Frost schützen.

aus wuppertal schrieb am :

Hallo, trägt diese Pflanze Beeren? Ich wollte gerne eine Wildhecke für Vögel und aber auch als Sichtschutz pflanzen. Worin liegt der Unterschied zwischen dem Winter und dem Duftschneeball? Mfg

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden Früchte aus. Art. 2270 Blütezeit November bis März, Art. 2862 Blütezeit März-April

aus rapperswil schrieb am :

eine frage zur schneeball schiken sie samen oder schon die pflanse

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Pflanze Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch, 3-triebig

aus Meerbusch schrieb am :

Hallo! Kann man den Schneeball auch direkt an den Rand einer Terrasse pflanzen oder haben seine Wurzeln (oder die Mauer) dann Probleme?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen schon etwas Abstand einzuhalten, damit die Terrasse durch den Wurzeldruck nicht beschädigt wird.

nach oben