Kriech-Wacholder 'Green Carpet'

 
 
Kriech-Wacholder 'Green Carpet'
Kriech-Wacholder 'Green Carpet'

Kriech-Wacholder 'Green Carpet'

Der immergrüne Kriech-Wacholder Green Carpet ist die Charakterpflanze norddeutscher Heidelandschaften. Der sehr dicht und besonders flach wachsende Wacholder hat dichte, feine Triebe mit grüner Benadelung. Der Kriech-Wacholder Green Carpet (Juniperus communis ´Green Carpet´) ist ein anspruchsloses, gesundes und winterhartes Nadelgehölz, das vor 1975 in Norwegen entstand. Es wurde als beste bodendeckende Konifere auf der Flora Nova 1987 ausgezeichnet.

Der Kriech-Wacholder Green Carpet bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort & wird 20 bis 30 cm hoch. Der mehrjährige Bodendecker sollte im Abstand von 40 cm eingepflanzt werden. In Steingärten, Rabatten & auf Gräbern ist seine Trittfestigkeit & Hitzeverträglichkeit besonders vorteilhaft. (Juniperus communis ´Green Carpet´)

Art.-Nr.: 2183

Liefergröße: 9 cm-Topf, ca. 10 cm

Kriech-Wacholder 'Green Carpet'

 
Wuchshöhe
20-30 cm
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 15-20 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Kriech-Wacholder 'Green Carpet'

aus Lohne schrieb am :

Wie groß sind die Pflanzen? Liefergröße

Antwort von Baldur:

Liefergröße: 9 cm-Topf, ca. 10 cm

aus Dechantskirchen schrieb am :

30 Jahre haben wir die Pflanze ,letzten Jahre bekommt sie braune Nadeln was ist die Ursache???

Antwort von Baldur:

Es kann Magnesiummangel sein, eine nicht ausreichende Wasserversorgung, Schädlingsbefall oder auch Schäden durch Streusalz .

aus Freiensteinau schrieb am :

Wie verträgt sich der Kriechwacholder mit Birnbäumen im Garten? Werden diese v Birnen-Rost gefährdet?

Antwort von Baldur:

Leider gilt auch Kriechwacholder als Wirtspflanze für die Sporen von Birnengitterrost.

aus Sangerhausen schrieb am :

Hallo, wie lange dauert es ungefähr bis sich der Wacholder auf einem Hang ausbreitet?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind langsam wachsend. Je nach Bodenbeschaffenheit beträgt die Ausbreitung 5-15 cm im Jahr.

aus Dortmund schrieb am :

Benötigt der Kriechwacholder sandigen Boden wie andere Heidegewächse?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen in jedem gut durchlässigen Boden.

Packung
1 Pflanze
 
4,99 €
ab 3 Pack.
4,49 € / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2019.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben