Photinia-Hecke 'Red Robin'

 
 
Photinia-Hecke 'Red Robin'
Photinia-Hecke 'Red Robin'

Photinia-Hecke 'Red Robin'

Die Photinia-Hecke Red Robin (Glanzmispel) ist mit ihrem leuchtend roten Austrieb im Frühjahr ein ganz besonderer Blickfang. Die rote Färbung hält bis zu 4 Monate lang an und bietet einen tollen Kontrast zu dem glänzenden, grünen Blattlaub. Die Glanzmispeln schmücken sich von Mai bis Juni mit hübschen, weißen, leicht duftenden Blüten. Im Anschluss an die Blüte bilden sich rote Beeren, die gerne von Vögeln verzehrt werden. Das immer wieder neue Erscheinungsbild macht die immergrüne Photinia-Hecke Red Robin (Photinia fraseri 'Red Robin') so attraktiv! Mit einem Zuwachs von 20 bis 40 cm pro Jahr ist die Glanzmispel als Solitär und als Heckenpflanze (3 Pflanzen pro Meter) geeignet. Wenn Sie eine formelle Hecke wünschen, empfiehlt sich im Anschluss an die Blütezeit ein Formschnitt, die Pflanzen sehen aber auch ohne Schnitt attraktiv aus, denn sie wachsen schön locker aufrecht.

Die Photinia-Hecke „Red Robin“ wird je nach Schnitt 2 bis 3 Meter hoch & bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort . Der Pflegeaufwand der Pflanze ist gering bis mittel. Die mehrjährige & winterharte Glanzmispel braucht geringe bis mittlere Mengen Wasser. (Photinia fraseri 'Red Robin') (Photinia fraseri)

Art.-Nr.: 7079

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch

'Photinia-Hecke 'Red Robin'' Pflege-Tipps

Photinia-Hecke 'Red Robin'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Mai
 
Wuchshöhe
2-3 m
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
2-3 Pfl. pro Meter
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Photinia-Hecke 'Red Robin'

aus Linz schrieb am :

Guten Tag ist eine Wurzelsperre bei einer Hecke sinnvoll? LG

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden keine Ausläufer.

aus Schönheide schrieb am :

Wieviel Grad minus verdrägt die Hecke?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können Temperaturen bis -15°C vertragen. Wichtig ist, an frostfreien Tagen zu wässern, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Leipzig schrieb am :

Bis wieviel Grad minus ist denn diese schöne Hecke winterresistent?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind bis ca. -15°C winterhart. Bitte an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Wien schrieb am :

Ich habe Ende September 2020 2 Stk. Photinia Red Robin gepflanzt. Sie haben schön glänzende Blätter, bestehen aber nur aus einem Haupttrieb ca. 40 cm hoch. WANN und wieviel soll ich zurückschneiden, damit sie sich schön verzweigten?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen nach den letzten Frösten, vor dem Neuaustrieb um ca. 1/3 einkürzen, damit diese sich besser verzweigen.

aus Eicklingen schrieb am :

Super Wahl. Habe im Mai zehn der kleinen Triebe eingepflanzt und Ende September haben sie nun schon über 50cm Zuwachs bekommen ( bei täglicher Wässerung und Vollsonne ) Die Farbe ist durchgehend schön rot.

aus Eltville schrieb am :

Ich habe eine Frage... kann ich den red Robin schon vor dem Winter kaufen, im Gartenhaus überwintern und erst im Frühjahr auspflanzen? Wächst er denn bereits im Topf über den Winter? Lg Melanie

Antwort von Baldur:

Eine Unterbringung in den gelieferten Töpfen ist nicht ratsam. Wenn überhaupt, sollten Sie die Pflanzen umpflanzen. Diese gehen im Herbst in ihre Ruhephase und wachsen in den Wintermonaten nicht.

aus Gommern schrieb am :

Wir würden gern ca.16 Meter Hecke pflanzen. Unsere Favoriten sind die Sommer Hecken Kollektion und der Photinia-Hecke 'Red Robin'. Wie viele Pflanzen jeweils würden sie uns empfehlen?

Antwort von Baldur:

Für eine dichte Hecke, empfehlen wir ca. 32 Pflanzen. Wenn Sie die Pflanzen "mischen" möchten, beachten Sie bitten, dass sich die Sommerhecke im Herbst entlaubt.

aus Hittnau schrieb am :

Ich bin sehr zufrieden mit diesen Sträuchern und würde sie sofort wieder bestellen. Nun möchte ich zwischen den Sträuchern mulchen. Was ist verträglicher für die Red Robin, Rindenmulch oder Holzschnitzel?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Floh-Seligenthal schrieb am :

Wann ist die beste Zeit zur Anpflanzung der Hecke?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie sehr gut im Frühjahr pflanzen.

aus Denzlingen schrieb am :

ich habe eine Frage zu der Photinia-Hecke Red Robin, Ich möchte auf dem Balkon eine Ecke damit abdecken. Kann man sie auch in Kübeln Pflanzen? und würden bei einer länge von 1,00 Mtr. mal 0,50cm.breit 2 Pflanzen reichen. Danke für Ihre Antwort.

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in Kübel ist kein Problem. Hier ist Winterschutz empfehlenswert und bitte an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen. Soll die Stelle schnell dicht bewachsen sein, empfehlen wir 3 Pflanzen.

aus Würzburg schrieb am :

Drei der fünf gelieferten Photinia-Pflanzen zeigten schon einen roten Neuaustrieb. Es handelt sich um recht zarte Pflanzen mit einem Haupttrieb und zwei bis drei Verzweigungen. Die Verpackung war so gut, dass keine Beschädigungen vorkamen.

Packung
5 Pflanzen
 
25,99 €
Wieder bestellbar ab Juli 2021.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben