Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

 
 
 
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

Der Duft-Jasmin Pink & Weiß ist für seine Blühfreudigkeit bekannt und verzaubert duftend Gärten, Terrassen & Balkone. Die Farbkombination wirkt elegant und die Blüten zeigen sich monatelang. Als Sichtschutz, am Spalier oder im Kübel verbreiten die robusten und pflegeleichten Kletterpflanzen gute Laune und ein sommerliches Feeling. Der Duft-Jasmin Pink & Weiß (Trachelospermum jasminoides & Pink Showers, Sternjasmin) ist mit seiner Wuchs- und Blütenform und dem intensiven, aber nicht aufdringlichen Duft dem Echten Jasmin sehr ähnlich, aber er behält seine glänzenden Blätter das ganze Jahr über. Die Pflanzen sind winterhart, für Kübelpflanzen empfiehlt sich eine Überwinterung drinnen, im Garten ausgepflanzt können sie mit Winterschutz auch draußen bleiben.

Der Duft-Jasmin Pink & Weiß steht vorzugsweise an einem sonnigen Standort oder im Halbschatten in humusreicher, durchlässiger Erde. Der Boden sollte gleichmäßig feucht gehalten werden, dann kommt der Sternjasmin auch gut mit der Sonne zurecht und zeigt zur Blütezeit von April bis August üppig viele Blüten. (Trachelospermum Pink Showers, Trachelospermum jasminoides)

Art.-Nr.: 7077

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 20 cm hoch

'Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'' Pflege-Tipps

Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
April-August
 
Wuchshöhe
ca. 300 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

aus Bremen schrieb am :

Ist es möglich statt 1x weiß und 1x rosa auch 2x weiß zu bekommen?

Antwort von Baldur:

Leider kann die Abgabe nur in der angegebenen Sortierung erfolgen.

aus Wattwil schrieb am :

Sehr schöne jasmin kletterpflanzen muss mann die im winter mit filies einwickeln?

Antwort von Baldur:

Es reicht aus, wenn Sie den Wurzelbereich z.B. mit Mulch etwas schützen und an frostfreien Tagen das Wässern bitte nicht vergessen.

aus Hamburg schrieb am :

Welchen Dünger sollte ich benutzen und wann?

Antwort von Baldur:

Bis Mitte/Ende August können Sie mit z.B. Art. 366 düngen.

aus Hemmental schrieb am :

Diese Pflanze wird als Winterhart erwähnt, ist es aber nicht. Ich hatte zwei Pflanzen bestellt und nachdem ich für richtigen Winterschutz gesorgt hatte, hat keine der Pflanzen überlebt,

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können Temperaturen bis -10°C ohne Probleme vertragen. Winterschutz ist empfehlenswert, in kälteren Regionen ist eine frostfreie Unterbringung empfehlenswert.

aus Laufenburg schrieb am :

Liebe Baldur Team Kann ich diese duft jasmine in einem Thuja Baum wachsen lassen?? Wir haben im Garten ein Thuja Baum, 2 m hoch. Dieses Baum ist jetzt nicht mehr schön und haben viele Braune Blättern. Ist diese Jasmine winterhart oder nicht?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün + winterhart und können mit etwas Hilfe auch in die Thuja wachsen. Wichtig ist, dass ausreichend Licht vorhanden und der Boden nicht zu stark verwurzelt ist, damit die Pflanze gut anwachsen kann.

aus Hannover schrieb am :

Ich habe sie letztes Jahr gekauft, hier steht, dass sie winterhart sind, aber sie haben den Winter nicht überlebt. Ich bin sehr enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Es ist weniger der Frost, welcher den Pflanzen zu schaffen macht, als die Trockenheit im Winter. Bitte an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen. Ein Rückschnitt kann helfen, den Neuaustrieb anzuregen.

aus Überherrn schrieb am :

Kann dieser Jasmin auch an glatten Flächen ranken? Habe an der Stelle, wo er gepflanzt werden soll, eine Straßenlaterne (Stahlmast) stehen, an der er hochwachsen könnte?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kann sich nicht von alleine an glatten Flächen festhalten. Handelt es sich um eine öffentliche Laterne bitte klären, ob eine Bepflanzung überhaupt erlaubt ist :-)

aus Duisburg schrieb am :

Hallo, Habe letztes Jahr zwei Duftjasmin eingepflanzt. Erst wurden sie braun, jetzt haben sie alle Blätter verloren. Ich glaube, sie haben den Frost nicht vertragen oder treiben sie nochmal aus?

Antwort von Baldur:

Wir gehen von einem Trockenschaden aus. Ein Rückschnitt kann helfen, den Neuaustrieb anzuregen.

aus Lübbenau schrieb am :

Ich habe beide Pflanzen im September gepflanzt und auch über den Winter regelmäßig gegossen. Nun im Frühjahr sind alle Blätter braun oder komplett abgefallen, die Zweige sind spröde und die Rinde hat sich gelöst. Kann ich da noch Erholung erwarten?

Antwort von Baldur:

Hier kann nur noch ein Rückschnitt helfen, um den Neuaustrieb anzuregen.

aus Linsengericht schrieb am :

Hallo kann ich die Pflanze im Wintergarten ganzjährig Klettern lassen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen für ihre Entwicklung die natürlichen Witterungseinflüsse. Auf Dauer wird es den Pflanzen im Wintergarten zu warm, es kann zu Schädlingsbefall kommen.

aus Kollmar schrieb am :

Hallo liebes Team. Benötigt diese Hecke eine Rankhilfe oder kann sie freistehend wachsen? Ich möchte einen Doppelstabmattenzaun verblenden und gern auch den Sichtschutz damit erhöhen. Boden ist lehmig-sandig. Passt das?

Antwort von Baldur:

Eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Schönaich schrieb am :

Möchte den Jasmin als Pergola an der Terrasse nutzen. Bildet die Pflanze starke Wurzeln, meine Befürchtung ist, das die Wurzeln die Terrassenplatten von unten anheben bzw. "beschädigen".

Antwort von Baldur:

Obwohl es sich um einen Flachwurzler handelt, empfehlen wir ausreichend Abstand einzuhalten, damit sich die Platten durch den Wurzeldruck nicht heben.

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, wie groß muss der Kübel für ein Jasmin sein? Oder kann man erst im kleinen Topf pflanzen und später umtopfen? Danke!

Antwort von Baldur:

Für beide Pflanzen sollte der Kübel ca. 40-50 cm Durchmesser + Tiefe haben. Sie können auch erst einen kleineren Kübel wählen und dann später umpflanzen.

aus Lietzen schrieb am :

Hallo! Kann man den Duftjasmin auch als freistehenden Strauch ziehen ohne Rankhilfe?

Antwort von Baldur:

Eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Berlin schrieb am :

Welche Pflanzerde wird dazu empfohlen? Kann ich für die ersten Jahre eine andere schnellwachsende Kletterpflanze, z.B. Clematis Taiga unmittelbar dazu pflanzen, um schnell einen besseren Sichtschutz zu erreichen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen in nährstoffreicher Kübelpflanzenerde. Eine gemeinsame Pflanzung mit einer Clematis ist möglich.

aus Seon schrieb am :

Hallo, behält der Jasmin das ganze Jahr ohne Winterschutz (Vlies) seine Blätter? Wieviel ist die Wuchshöhe pro Jahr? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung wachsen die Pflanzen ca. 15-30 cm im Jahr. Die Pflanzen behalten im Winter ihre Blätter.

aus Wien schrieb am :

Ist die Pflanze giftig?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind giftig.

aus Köln schrieb am :

Eine Frage, kann ich eine Hecke die ca. 8 m lang ist mit Duft-Jasmin bepflanzen? Wird die mit der Zeit dicht genug um Sichtschutz auch im Winter zu leiseten?

Antwort von Baldur:

Mit den Jahren wird sich eine blickdichte Hecke entwickeln.

aus Riehen schrieb am :

Eine Frage: Wann ist die beste Zeit den Duft-Jasmin zu pflanzen?

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden frostfrei ist (ca. ab März).

aus Rotheul schrieb am :

Hallo habe eine Frage zum Jasmin. Wie kann ich ihn überwintern, darf er draußen stehen bleiben. Wie muß ich ihn schützen ? MfG

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist winterhart und kann problemlos im Freien überwintern. Bitte den Kübel gut einpacken bzw. im Freiland den Wurzelbereich etwas mulchen.

aus Aadorf schrieb am :

Bis wann darf men den Duftjasim Winterhart den planzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bis November möglich.

aus Rheinböllen schrieb am :

Hallo, eignet sich die Pflanze um sie an einem Gitter hochwachsen zu lassen ? Das Gitter ist 2 Meter hoch, der Boden teilweise Lehmhaltig. Kann ich die Pflanze jetzt noch pflanzen und wieviel je Meter

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist noch problemlos möglich. Die Pflanzen an dem Gitter etwas "führen". Wir empfehlen 2 Pflanzen auf 1 lfd. Meter.

aus Bad Essen schrieb am :

Hallo, wenn ich die Pflanze jetzt kaufe und einpflanze, ist das möglich? Und sie soll an einer Hauswand und an der Pergola klettern. Die Kübelgröße ist ca. 60 x 80 cm. Wieviele Pflanzen brauche ich dann pro Kübel?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 2 Pflanzen, welche Sie zur Zeit noch problemlos pflanzen können.

aus Linden schrieb am :

Ich habe die Pflänzchen vor 6 Wochen eingepflanzt. Bisher sind sie noch nicht gewachsen. Wie hoch wachsen sie Normalerweise pro Jahr?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen je nach Standort und Witterung ca. 20-25 cm im Jahr. Am Anfang ist das Wachstum etwas langsamer, da die Pflanze ihre ganze Kraft in die Wurzelbildung steckt.

aus elgg schrieb am :

Kann man den Duft-Jasmin Weiss&Pink auch als Hecke pflanzen und was für eine Rankhilfe wäre geeignet oder wäre überhaupt eine notwendig? Und wie viele Pflanzen pro Laufmeter müsste man einpflanzen? Vielen Dank im Voraus!

Antwort von Baldur:

Möchten Sie die Pflanzen als Hecken pflanzen, sollten Sie eine Art Spalier bauen und die Pflanze z.B. an Drähten waagerecht leiten. Wir empfehlen ca. 60 cm Pflanzabstand.

aus Wien schrieb am :

Hallo, ich habe vor kurzem den Duft-Jasmin von Ihnen erhalten und in einen noch nicht sehr großen Kübel auf dem Balkon gepflanzt. Meine Frage: braucht er einen sehr tiefen Kübel oder eher nicht? danke

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen Flachwurzler, der Kübel sollte eher breit, als tief sein.

aus Erfurt schrieb am :

Ich habe 12 Pflanzen in Pflanzkübeln, werden gleich gedüngt und gegossen. Die weißen sind an der Sonnenmauer, die rosa im Halbschatten. Den ersten Winter haben alle mit Schutz gut überstanden. 3 von 6 weißen und 1 pink bekommen jetzt braune Blätter.

Antwort von Baldur:

Es kann sich noch um einen verspäteten Trockenschaden handeln. Bitte im Winter an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen (ggf. etwas einkürzen).

aus Maitenbeth schrieb am :

Ich bin auf der Suche nach einer Kletterpflanze die bienenfreudlich ist. Leider steht in der Beschreibung zum Duftjasmin nichts.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen Nektar- und Pollenspender.

aus Stolpen schrieb am :

Die 2 Pflanzen kamen in gute Qualität an und ich habe sie an Ort und Stelle eingepflanzt, jetzt lassen sie die Blätter hängen. Zusätzlich sind diese bräunlich geworden. An zu wenig Wasser kann es nicht liegen, wie kann ich die Pflanzen retten?

Antwort von Baldur:

Es wird wohl an den kühlen Nachttemperaturen liegen. Junge Triebe/Blätter sollten geschützt werden. In der Regel fallen die betroffenen Blätter ab, die Pflanze treibt dann wieder neu aus.

aus Ffm schrieb am :

Duftet dieser jasmin sehr intensiv? Und sind die blüten bei der lieferung schon enthalten?

Antwort von Baldur:

Einige Blüten sind bereits vorhanden, welche einen intensiven Duft verströmen.

aus Neuenhagen bei Berlin schrieb am :

Eine Frage bitte: Habe ich das richtig verstanden, dass der Abstand der Pflanze zum Rankgitter 80 cm betragen sollte - oder welcher Abstand wäre zu empfehlen? Ich suche eine blühende Kletterpflanze für einen schmaleren Durchgang an einem Zaun.

Antwort von Baldur:

Der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen sollte ca. 80 cm betragen. Bei dem Abstand zur Rankhilfe reichen 30-50 cm aus.

aus Bad Hersfeld schrieb am :

Wann verliert die Pflanze die Blätter?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist immergrün. Über's Jahr fallen einige, ältere Blätter ab, damit die Pflanze sich erneuern kann.

aus Wachau schrieb am :

Wie groß sind die Pflanzen? Leider steht nur die Topfgröße in der Beschreibung und nicht die Pflanzengröße.

Antwort von Baldur:

Im Augenblick sind die Pflanzen ca. 20-25 cm hoch.

aus Hamburg schrieb am :

Ist der Duftjasmin giftig für Katzen oder Hunde? Ich suche blühende Sträucher für unseren Balkon.

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist leider giftig.

aus Potsdam schrieb am :

Ist dies eine Pflanze, die weiß und rosa blüht, oder zwei pflanzen? Falls zweiteres, sind die pflanzen nach Farbgebung beschriftet? Ich möchte die rosa blühenden verschenken, da ich rosa nicht mag. Ich habe keine weiße einzelpflanze im Shop gefunden.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um 2 Pflanzen ( 1x weiß + 1x pink). Die Pflanzen sind gekennzeichnet. Einzelne Pflanzen nur in weiß haben wir leider nicht im Sortiment.

aus Maikammer schrieb am :

Ich habe gelesen, dass die Pflanze pro Jahr etwa 20-25 cm in die Höhe wächst. Ist es besser, die Pflanze gleich in den "Zielcontainer" zu pflanzen oder lieber erstmal in ein kleineres Gefäß und von Jahr zu Jahr in einen größeren Topf umzusetzen?

Antwort von Baldur:

Um den Pflanzen unnötigen Stress zu ersparen, empfehlen wir, diese direkt an Ort und Stelle zu pflanzen.

aus Lauenau schrieb am :

Ich möchte die Pflanzen an unsere Hauswand in einem Beet pflanzen. In welchem Abstand zur Hauswand sollte ich sie pflanzen und welche Wichsbreite erreichen sie?

Antwort von Baldur:

Die Wuchsbreite beträgt ca. 1-1,5 m. Es sollte mindestens 1m Abstand zur Hauswand eingehalten werden.

aus Holle schrieb am :

Eine Frage noch, wie schnell wächst der Jasmin? Mit welche Höhe darf ich im ersten Jahr rechnen? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Witterung wachsen die Pflanzen ca. 20-25 cm im Jahr.

aus Holle schrieb am :

Guten Tag lieber Team, kann ich den Jasmin an der Rückseite der Nachbarshecke pflanzen? Verträgt sie sich mit Thujapflanzen ? Wir haben leider ganz viele kahle Stellen in der Hecke und ich möchte es dadurch ergründen.

Antwort von Baldur:

In der Regel spricht nichts dagegen, außer Ihr Nachbar hat Einwände. Ist die Hecke allerdings schon älter und der Boden stark verwurzelt, wird es schwierig werden, Pflanzlöcher auszuheben.

aus Reutlingen schrieb am :

Hallo, Ist diese Pflanze immer grün?? Ich brauche eine Kletterpflanze die bis 180 cm wächst nicht viel in die Breite, sollte winterhart sein und auch blühen möchte die als Sichtschutz zum Nachbarn Pflanzen zwischen Steinsäulen.. Danke für antwor

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün und schnittverträglich.

aus Ebergassin schrieb am :

Wie weit entfernt vom Gartenzaun muss ich den Duft-Jasmin setzen? Bzw braucht er auch eine zusätzliche Kletterhilfe, wenn er neben dem Zaun (mit montiertem Sichtschutz) gepflanzt wird?

Antwort von Baldur:

Eine zusätzlichen Rankhilfe ist empfehlenswert, der Abstand sollte ca. 1 m betragen.

aus wien schrieb am :

Hallo.kann ich den Jasmin auch in ein Blumenkistchen setzten und abwärts (hängend) wachsen lassen.lg

Antwort von Baldur:

Dann darf die Pflanze allerdings keine Möglichkeit haben, sich hochzuziehen.

aus Wien schrieb am :

Hallo! In welchem Abstand sollte man die Pflanzen zueinander setzen, wenn man einen Gitterzaun damit begrünen will? Sind die Triebe schwach oder stark, sodass sie evtl. den Zaun bei zu starkem Wuchs beschädigen könnten? Ist die Pflanze immergrün?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün und können sehr gut an einem stabilen Zaun (Abstand ca. 80 cm) gepflanzt werden.

aus Leimen schrieb am :

Eine frage. Art-Nr 7077 Duft-Jasmin und 7053 Astilben-Mix Kama ezt Einpflanzen

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist kein Problem.

aus Rhauderfehn schrieb am :

Hallo! Benötigt die Pflanze ein Spalier oder wächst die auch ohne Hilfe aufrecht?

Antwort von Baldur:

Eine Rankhilfe ist erforderlich.

nach oben