Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®

 
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®
Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®

Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®

Die Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux® verdankt ihren Namen ihrer unbändigen Blühfreude und der Pflegeleichtigkeit. Die Neuzüchtung blüht am ein- und mehrjährigen Holz, das führt zu einer enormen Blütenpracht der Ballhortensie mit wunderschönen, üppigen Blüten. Auch Fehler beim Rückschnitt können die Blühwilligkeit der Pflanze nicht bremsen und somit ist die Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux® (Hydrangea macrophylla) auch für ungeübte Gärtner geeignet. Mit ihrem schön kompakten, blütenübersäten Wuchs passt diese Hortensie auch perfekt in Pflanzkübel und verbreitet den ganzen Sommer über ein romantisches Flair auf Balkon und Terrasse. Aber auch als niedrige Hecke im Garten bietet die Bauernhortensie ein malerisches Erscheinungsbild.

Die Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux® wird ca. 1 Meter hoch und blüht durchgehend von Juni bis in den Oktober hinein! Pflegeleicht und genügsam bevorzugen die winterharten, mehrjährigen Pflanzen einen halbschattigen bis schattigen Standort mit durchlässigem, humosem und nahrhaftem Boden, der stets feucht sein sollte. (Hydrangea macrophylla)

Art.-Nr.: 9348

Liefergröße: 10,5 cm Topf, je ca. 15-20 cm hoch

'Hortensien-Hecke' Pflege-Tipps

Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-Oktober
 
Wuchshöhe
bis zu 100 cm
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
blüht durchgängig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
10,5 cm Topf, je ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Hortensien-Hecke Forever & Ever® Hortbux®

aus Sulz schrieb am :

Habe Erfahrung mit Hortensien, die hier ist seit Lieferung Anfang April keinen Zentimeter gewachsen, künftig kaufe ich lieber wieder beim lokalen Gärtner.

Antwort von Baldur:

Sobald die Pflanzen angewachsen sind, beträgt der Jahreszuwachs ca. 10-30 cm. Das die Pflanzen gar nicht wachsen, ist ungewöhnlich. Wurden diese in sauren Boden gepflanzt?

aus Gummersbach schrieb am :

Guten Tag Wann ist die perfekte Pflanzzeit für Hortensien Forever & Ever Hortbux

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Herbst ist problemlos möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Nünchritz schrieb am :

Wieviele Pflanzen benötigt man für 1 Meter Hecke?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 2 Pflanzen.

aus Tettnang schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich möchte die Hortensien als Beetumrandung pflanzen (7x3m) Wie viele Pflanzen benötige ich hierfür und was empfehlen Sie für die Mitte, auf den Bildern sind Gräser zu sehen. Der Standort ist halbschattig.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 1 Pflanze auf 1 lfd. Meter (= 7 Pflanzen auf 7 lfd. Meter). Ist eine ausreichende Bewässerung gewährleistet können Sie Bodendecker für Halbschatten z.B. Art. 7677 in die Mitte pflanzen.

aus BRIMINGEN schrieb am :

In welcher Farbe wird diese Hortensie geliefert - Ros, Lila oder gemischt?

Antwort von Baldur:

Die Ursprungsfarbe ist rosa, die weitere Färbung hängt dann vom ph-Wert des Bodens ab. Wir empfehlen Art. 673 bei der Pflanzung einzuarbeiten.

aus Ingersleben schrieb am :

Hallo, welche Erde bevorzugen diese Hortensien? Habe sie mir vor kurzem bestellt, aber noch nicht eingepflanzt.

Antwort von Baldur:

Hortensien bevorzugen leicht sauren Boden.

aus Ingersleben schrieb am :

Hallo, habe mir jetzt diese Hecke bestellt aber noch nicht eingepflanzt. Die einzelnen Pflanzen sehen sehr gut aus. Jetzt meine Frage. Brauchen sie eine spezielle Erde, wenn man sie einpflanzt? Und wenn ja welche? Unser Boden ist sehr fest und lehmig

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen leicht sauren Boden. Bitte das Erdreich mit z.B. Rhodoendronerde oder Torf auflockern.

nach oben