Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'

 
 
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'
Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'

Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'

Die winterharte Freiland-Hortensie Runaway Bride® ist eine echte TOP-NEUHEIT für Beet & Kübel! Der neue Hortensien-Star aus Asien blüht auch aus den Seitentrieben der Zweige und bringt Euch so bis zu 3 x so viel Blüten wie bei einer gewöhnlichen Hortensie! Ein Blütenfestival der Extraklasse! An jedem Blattpaar erscheinen die bezaubernden, schneeweißen Blüten, was bei dieser Bauernhortensie zu einer fantastischen Blütenfülle führt. Dadurch sieht Runaway Bride® (Hydrangea macrophylla) wie eine Blüten-Girlande aus! Bereits als kleine Pflanze setzt diese unglaubliche Freiland-Hortensie Blüten an und zwar in einem bisher nicht bekannten Ausmaß! Dies Pflanzen-Rarität ist gut verzweigend, üppig wachsend und ununterbrochen bis zum Herbst blühend.

Die Hortensie Runaway Bride® stellt vom Frühjahr bis zum Herbst im Beet & Kübel ihre Blüten zur Schau & erfordert nur einen geringen Pflegeaufwand. Die winterharte, mehrjährige Pflanze liebt einen halbschattigen Standort mit feuchtem Boden. (Hydrangea macrophylla)

Art.-Nr.: 2742

Liefergröße: 12 cm Topf ca. 15 cm hoch

'Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'' Pflege-Tipps

Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
ca. 60 cm
 
Standort
Halbschatten
 
Pflanzabstand
80-100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
12 cm Topf ca. 15 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Freiland-Hortensie 'Runaway Bride®'

aus weißenbrunn schrieb am :

warum hat die runaway bride das R hinter den namenn wenn sie ihre blühten im herbst ansetzt dann ist sie doch nicht remontierend

Antwort von Baldur:

Die Bezeichnung hat nichts mit der Blüte zu tun. Es handelt sich um Registered Trade Mark = eingetragene Handelsmarke.

aus Wiener Neustadt schrieb am :

Ich habe mir diese Hortensie vor einigen Tagen für meinen Balkon gekauft. generell steht, dass die Pflanze rückgeschnitten werden soll, mir ist der Zeitpunkt des Rückschnitts jedoch nicht ganz klar. Danke im Voraus

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt ist nicht zwingend erforderlich. Soll z.B. ein Formschnitt erfolgen, bitte diesen immer nach der Blüte ausführen, da die Pflanze bereits ihre Blütenknospen für das nächste Jahr im Herbst anlegt.

aus Unna schrieb am :

Wie groß soll das Kübelvolumen sein? Bis jetzt habe ich nur ca. 40cm Durchmesser gelesen, welche Mindesthöhe wäre dabei vorteilhaft? Da wir nicht viel Platz vor dem Hauseingang haben, ist für mich diese Info für die Kaufentscheidung wichtig.

Antwort von Baldur:

Damit die Erde nicht zu schnell austrocknet, sollte die Topfhöhe nicht weniger als 30 cm betragen.

aus Graz schrieb am :

Kann die Girlandenhortensie in einem Topf im Freien überwintert werden oder sollte sie besser nach drinnen gebracht werden? Danke! :-)

Antwort von Baldur:

Wenn Sie den Kübel gut einpacken und das Wässern an frostfreien Tagen nicht vergessen, ist die Überwinterung im Freien kein Problem.

aus Heimbach schrieb am :

Bin einfach begeistert wie sich die Pflanze im zweiten Jahr entwickelt hat Vielleicht bald in anderen Farben?

Antwort von Baldur:

Andere Farben sind zur Zeit leider nicht geplant.

aus Kirchberg schrieb am :

ich habe diese Pflanze nun das 2 Jahr und bin sehr traurig, wenn ich immer diese Abbildung sehe! Denn sie hat voriges Jahr nicht geblüht und blüht trotz guter Pflege und ausreichend Sonne auch dieses Jahr wieder nicht.

Antwort von Baldur:

Die Knospen für die Blüte werden bereits im Herbst gebildet. Daher bitte dann nicht einkürzen und die jungen Triebe vor Frost schützen, damit die Knospen nicht erfrieren.

aus Bingen am Rhein schrieb am :

Die Runaway Bride hat dieses Jahr sehr früh wunderschön geblüht.Die verblühten Blüten sehen allerdings nicht schön aus. Soll man die Blüten abschneiden und blüht sie dann dieses Jahr noch einmal? Danke

Antwort von Baldur:

Diese Hortensiensorte bildet ihre Knospen für die Blüte im Folgejahr immer im Herbst. Ein Rückschnitt regt leider keine erneute Blütenbildung an.

aus Wien schrieb am :

Hallo! Passt diese wunderschöne Hortensie in ein halbschatten Beet mit Nelken und schwarzblättrigem Holunder zusammen, zwecks wasserbedarf, oder sollten Sie ans andere Ende des langen beetes um es unterschiedlich intensiv zu Gießen?

Antwort von Baldur:

Damit es zu keinem Wassermangel kommt, ist es empfehlenswert, die Hortensie etwas abseits zu pflanzen.

aus Reken schrieb am :
Verifizierter Kunde

Als kleine Pflanzen erhalten. Hatten im 1. Jahr nur eine einzige Blüte. Jetzt ( im 2. Jahr) riesig geworden und ein weißes Blütenmeer. Kann ich nur weiterempfehlen. Wunderschön.

aus Koblenz schrieb am :

Liebes Baldur Team, Ich habe die Hortensie jetzt seit gut einer Woche und sowohl die Blätter, als auch die bereits vorhandenen Knospen werden braun und trocken. Ausreichend Wasser bekommt sie. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Optimal ist ein Standort im Halbschatten. Bitte nicht zu sonnig stellen.

aus Babenhausen schrieb am :

Hallo, ich habe ein kleines Beet (2,28 x 0,61 m) vor dem Haus - morgens und am späten Nachmittag gibt es Sonne. Eignet sich die „Runaway“ für diesen Standort ... vor allem im Beet .

Antwort von Baldur:

Ein Standort im Halbschatten wird bevorzugt. Steht die Pflanze zu sonnig, sollte eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein. Bitte langsam an den Standort gewöhnen.

aus 76395 schrieb am :

Kann ich sie jetzt schon draußen in Kübel pflanzen ? Oder sollte ich sie reinstellen oder abdecken ?

Antwort von Baldur:

Ist es frostfrei, können Sie bereits draußen pflanzen. Wird es nochmals kalt, einfach die Triebe mit z.B. Winter-Garten-Vlies schützen.

aus Schönau schrieb am :

Hallo, kann man die Hortensien im Wechsel mit Lavendel bepflanzen? Wenn ja, welchen Abstand sollte hier eingehalten werden?

Antwort von Baldur:

Die Ansprüche bezüglich der Wasserversorgung sind hier unterschiedlich. Wenn Sie die Versorgung gewährleisten können, ist eine Pflanzung im Abstand von 80-100 cm möglich.

aus Berlin schrieb am :

Wie wird sich die Blume im Schatten entwickeln? Wird sie kümmern, weniger Blüten tragen oder gar nicht überleben?

Antwort von Baldur:

Halbschatten ist optimal, im Schatten wird die Pflanze weniger blühen.

aus gfafenwöhr schrieb am :

Blüht die Hortensie nur am einjährigen Holz oder auch an den neuen Trieben?Bei uns frieren die Pflanzen zum Teil bis zum Boden runter.

Antwort von Baldur:

Die Pflanze blüht nur an den "alten" Trieben.

aus Bad Schmiedeberg schrieb am :

Kann ich diese Pflanze jetzt noch in den Garten auspflanzen ?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

aus gaspoltshofen schrieb am :

kann ich meine girlandenhortensie im winter im topf draußen lassen? sie steht geschützt in einer ecke...

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen den Kübel etwas einzupacken und bitte an frostfreien Tagen das Wässer nicht vergessen, dann steht einer Überwinterung nichts im Wege.

aus Guntersblum schrieb am :

Die Runaway Girlanden-Hortensie ist wirklich ein Traum, allerdings verblüht sie jetzt so langsam nach und nach und es heißt doch, dass sie bis in den Oktober blüht. Sollte ich verblühte Knospen rückschneiden? Oder die Pflanze einfach so lassen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze einfach so belassen.

aus Mannheim schrieb am :

Hallo, ich wollte hier keine Bewertung abgeben, ich bin auf der Suche nach Pflanzen die gut geeignet sind für einen Schattenplatz, da sich dort eine grosse Tanne befindet und dort die Sonne nicht durchkommt.

Antwort von Baldur:

Gerade unter Tannen ist die Erde stark durchwurzelt und trocken. Es sollte gewährleistet sein, dass die Pflanze ausreichend Wasser und Nährstoffe aufnehmen kann und ausreichend Licht erhält.

aus Dortmund schrieb am :
Verifizierter Kunde

Letztes Jahr gekauft, in einen Kübel mit Durchmesser 40cm gepflanzt und vors Haus gestellt (ab nachmittags Sonne). Ist sehr gut gewachsen und seit ca. 1 Woche blüht sie unheimlich toll. Schöne Wuchsform und viele Blüten. Ein Hingucker.

aus Knorrendorf schrieb am :

Habe die Pflanze 2018 im Herbst gekauft und nicht ausgepflanzt sondern in den Hausvorbau gestellt..Hier hat die Pflanze alle Blätter verloren und sieht daher nicht sehr schön aus. Was sollte jetzt mit der Pflanze passieren?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht immergrün und entlaubt sich im Herbst. Sobald es wärmer wird, werden sich sicher neue Blättchen zeigen.

nach oben