Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'

 
Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'
Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'
Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'
Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'

Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'

Die Bauern-Hortensie Générale Vicomtesse de Vibraye® ist eine alte Sorte, die neu entdeckt wurde! Eine der frosthärtesten und blühwilligsten Hortensien überhaupt. Der Wuchs ist kompakt, die Blätter sind hellgrün und werden im Herbst zum Teil dunkel Mahagoni. Die Blütenstände der Bauern-Hortensie Générale Vicomtesse de Vibraye® (Hydrangea macrophylla) werden bis zu 25 cm groß. Diese hervorragende, bereits 1909 von Moulieré gezüchtete Sorte ist ein "Hingucker" in jedem Garten, am Hauseingang, auf Balkon & Terrasse.

Die Bauern-Hortensie Générale Vicomtesse de Vibraye® blüht von Juni bis September und wird ca. 120 bis 150 cm hoch. Der Abstand zwischen den winterharten, mehrjährigen Ziersträuchern und zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 40-50 cm betragen. (Hydrangea macrophylla)

Art.-Nr.: 2181

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Hortensien' Pflege-Tipps

Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
1,2-1,5 m
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 70-80 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Bauern-Hortensie 'Générale Vicomtesse de Vibraye®'

aus Mülheim an der Ruhr schrieb am :

Ich habe 7 Hortensien teuer eingegekauft, die auf den Fotos in strahlendem blau blühten. Sie waren sehr klein(ca.15cm hoch) und hatten nur 2 Triebe. Nun gibt es erste Blüten- in rosa.Das ist irreführende Werbung, die nach UWG verboten ist.

Antwort von Baldur:

Alle blauen Hortensie blühen von Natur aus rosa. Um die Blaufärbung zu erzeugen ist die Verwendung von Hortensienblau (z.B. Art. 673) erforderlich.

aus Kiel schrieb am :

Hallo an das Team Worauf muss man beim Kauf einer Hortensie achten Ist es besser Hortensien zu kaufen die volle Blüten haben oder die wo nur die knospen zu sehen sind. Hortensien die verwelkt sind macht es sinn die zu kaufen

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung, die Erde sollte nicht austrocknen. Bei Pflanzen mit Knospen können Sie sich noch auf die Blüte freuen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, ich würde gerne wissen, ob die Hortensien, die Sie liefern, in diesem Jahr auch blühen bzw. Blütenansätze haben oder ob die Pflanzen dafür noch zu jung/zu klein sind. Danke und viele Grüße!

Antwort von Baldur:

Vereinzelt sind Blütenansätze an den Pflanzen. Die "richtige" Blüte erfolgt erst im nächsten Jahr.

aus Oberzent schrieb am :

Haben auch diese blaue bauernhortensien dieses jahr bekommt sie blüten aber keinen blauen warum das???? Die eine kommt hellrose mit weiß.

Antwort von Baldur:

Die Pflanze benötigt sauren Boden und einen speziellen Hortensiendünger (Art. 673) damit die blaue Färbung erhalten bleibt.

aus Luzern schrieb am :

Guten Tag, Ich möchte gern einen Mix aus weissen und hellgrünen Blüten in einem Kübel. Können Sie mir eine Hydrangea-Sorte empfehlen die es in grün und weiss gibt? Und ist es überhaupt möglich zwei Pflanzen in einen großen Kübel zu pflanzen? Danke!

Antwort von Baldur:

Hier können wir Ihnen Art. 1200 vorschlagen, die Blüten variieren von weiß bis grünlich-gelb. Eine Pflanzung in einen Kübel ist bei ausreichender Wasserversorgung kein Problem.

aus Leopoldsdorf schrieb am :

Liebes Team! Kann ich verschiedene Hortensiensorten nebeneinander einpflanzen? Danke!

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist eine gemeinsame Pflanzung kein Problem.

aus MA-Waldhof schrieb am :

Hallo, ich habe den ganzen Tag pralle Sonne im Garten. Würden die Blüten es aushalten?

Antwort von Baldur:

Ein Standort in praller Sonne ist schwierig, da eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein muss. Ohne Bewässerungssystem muss im Sommer öfter am Tag gegossen werden.

aus U`kulm schrieb am :

Kann ich die Hortensie in unmittelbarer Nähe zu den Pfingstrosen einpflanzen? ca 80cm. entfernt. oder was würde sich dazu am besten eignen?

Antwort von Baldur:

Ist der Standort nicht zu schattig ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

aus Calw schrieb am :

Hallo, ich habe zwei Pflänzchen gekauft und sie sind gut und stabil angekommen... Ich wollte sie nebeneinander pflanzen um schneller einen ordentlichen Busch zu bekommen. Geht das denn und wieviel Abstand sollten sie zueinander haben? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanzen gut anwurzeln können, empfehlen wir ca. 40 cm Pflanzabstand.

aus Leipzig schrieb am :

Guten Tag, Damit ich auch so viel Blüten bei mir im Garten habe, reicht einen Topf mit Pflanze oder muss ich noch paar Töpfe kaufen?

Antwort von Baldur:

Auf die Jahre gesehen reicht in eine Pflanze für dieses Blütenmeer. Allerdings ist etwas Geduld erforderlich.

aus Ormont schrieb am :

Kann ich die Generale Victomesse Hortensie auch in einen Kübel pflanzen ?

Antwort von Baldur:

Da der Wasserbedarf hoch ist, sollte der Kübel ausreichend groß sein, damit die Erde nicht zu schnell austrocknet. Dann ist die Pflanzung kein Problem.

aus Dresden schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, Ich hab eine allg. Frage zu Hortensien meine knospen sind infolge der Nachtfröste erfroren Sie sind jetzt wie ausgetrocknet bzw. Spröde. Kann man die Knospen noch retten

Antwort von Baldur:

Sind die Knospen durch Spätfröste geschädigt ist eine Rettung nicht mehr möglich. Leider wird es dann in diesem Jahr keine Blüten geben.

aus 08412 Werdau schrieb am :

Hallo, Ich habe im März die Hortensie als Pflänzchen gepflanzt. Sie hat sich gut entwickelt , 60 cm hoch plus breit. Nur leider sind bzw. waren das ganze Jahr keine Blüten vorhanden, kommen diese erst im 2. Jahr und dann regelmäßig jedes Jahr ?

Antwort von Baldur:

Da es sich um eine junge Pflanze handelt, blüht diese in der Regel ab dem 2. Standjahr. Die Knospen für die Blüte im Folgejahr werden bereits im Herbst angelegt. Bitte nicht einkürzen und die jungen Triebe etwas vor Frost schützen.

aus Rothrist schrieb am :

Guten tag meine hotensien sind nicht blau sondern lila.wolte das hortensienblau bestellen doch findet dss system nichts unter der nr 673.

Antwort von Baldur:

Da wir ein deutsches Unternehmen sind, haben wir leider keine Zollerlaubnis für die Einfuhr dieses Artikels erhalten.

aus Zürich schrieb am :

Guten Tag, ich habe die bestellte Bauernhortensie bekommen - allerdings wurde mir geraten sie noch nicht zu pflanzen - falls es noch kalt werden würde. Ist das richtig so? Oder kann ich sie schon jetzt pflanzen? Danke

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich. Wird es nochmals kalt, einfach ein Winter-Garten-Vlies über die Pflanze decken, um die Knospen und jungen Triebe zu schützen.

nach oben