Säulen-Holunder 'Laced Up®'

 
 
 
Säulen-Holunder 'Laced Up®'
Säulen-Holunder 'Laced Up®'
Säulen-Holunder 'Laced Up®'
Säulen-Holunder 'Laced Up®'
Säulen-Holunder 'Laced Up®'
Säulen-Holunder 'Laced Up®'

Säulen-Holunder 'Laced Up®'

✓ Säulenförmiger, aufrechter Wuchs
✓ Schwarzes Laub & rosa Blüten
✓ Winterhart im Beet & Kübel

Der Säulen-Holunder Laced Up® ist eine Neuzüchtung mit säulenförmigem, straff aufrechtem Wuchs, die dadurch nur einen geringen Platzbedarf hat. Das gefiederte, schwarze Laub bedeckt die geraden Zweige, die in den Himmel schießen, aber in einer schmalen Säule bleiben. Der Frühsommer bringt Hunderte von rosa Blüten mit sich, die einen atemberaubenden Kontrast zu den dunklen Blättern bilden. Der Säulen-Holunder Laced Up® (Sambucus nigra) ist eine exotisch aussehende Pflanze, die überraschend robust und einfach zu pflegen ist! Die eleganten Blätter sorgen für unübertroffene Farbe und Textur im Garten und die außergewöhnliche Säulenform sieht auch im Kübel faszinierend aus, z.B. links und rechts vom Hauseingang.

Der Säulen-Holunder Laced Up® bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und wird 150 bis 300 cm hoch. Die mehrjährigen, winterharten Pflanzen gedeihen in jedem durchlässigen Boden, sind pflegeleicht und haben einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. Vermeiden Sie es, den Holunder zurückzuschneiden, entfernen Sie nur die Zweige, welche die gewünschte Form stören. Damit diese Sorte Beeren produziert, benötigt sie eine weitere Holunderbeere als Befruchter. (Sambucus nigra)

Art.-Nr.: 9792

Liefergröße: 9x9 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Säulen-Holunder 'Laced Up®'' Pflege-Tipps

Säulen-Holunder 'Laced Up®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
ab Frühsommer
 
Wuchshöhe
150 bis 300 cm hoch.
 
Zuwachs pro Jahr
bienenfreundlich
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergröße
9x9 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Säulen-Holunder 'Laced Up®'

aus Neudrossenfeld schrieb am :

Ich will mir einen Holunderbaum ziehen, ist der dann besonders geeignet?

Antwort von Baldur:

Besser geeignet ist hier z.B. Art. 4693.

aus Ettenhausen schrieb am :

Liebes Team wie gross (Durchmesser und Tiefe) müsste der Kübel sein, wenn ich den Holunder auf dem Balkon halten möchte?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 50 cm Durchmesser + Tiefe.

aus Sangerhausen schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, benötigt der Säulen-Holunder (oder der Terrassenholunder) eine Wurzelsperre, wenn sie in die Erde gepflanzt werden? Ich würde sie gern an den Zaun / Grundstücksgrenze pflanzen und möchte mir keinen Ärger einhandeln. Danke!

Antwort von Baldur:

Die Pflanze hat ein ausbreitungsfreudiges Wurzelsystem. Wir empfehlen daher eine Wurzelsperre einzuarbeiten.

aus Wienhausen schrieb am :

Kann ich den Terrassen-Holunder 'Cherry Lace®' als Befruchter dazu Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, eine gemeinsame Pflanzung ist möglich. Durch die Kreuzbestäubung wird der Ernteertrag erhöht.

aus Thalwil schrieb am :

Wie weit dürfen die beiden Holunderpflanzen maximal auseinanderstehen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind selbstfruchtend, so dass es nicht zwingend erforderlich ist, dass diese sich zusammen in unmittelbarer Nähe befinden.

aus Erfurt schrieb am :

Kann der Holunder in ein Beet als Sichtschutz gesetzt werden?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist möglich. Wir bitten um Beachtung, dass sich die Pflanze im Herbst entlaubt.

aus Malschwitz schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Pflanzen sind etwas abgekämft angekommen, doch mehr Verpackung ging nicht, die Erde wurde wieder abgedruckt und alle Pflanzen wurden erstmal hell warmgestellt. Im Baumarkt gibt es keine bessere Qualität.

aus Leverkusen Opladen schrieb am :

Liebes Baldur Team, Kann ich die Blüten und Beeren verarbeiten? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Ja, die Blüten und Früchte können Sie verwenden. Bitte nicht roh verzehren.

aus Wien schrieb am :

Hallo liebes Team , kann ich mit normalen Blumenerde verwenden oder ??

Antwort von Baldur:

Steht keine "normale" Gartenerde zur Verfügung, empfehlen wir aufgrund der Nährstoffzusammensetzung und Struktur Pflanzerde für Obstgehölze oder Universalerde.

Packung
1 Pflanze
 
11,95 €
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 12.08.2024
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Deutschland TEST - Bester Online-Shop