Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel

 
 
Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel
Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel
Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel
Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel

Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel

Der Freiland-Hibiskus French Cabaret Pastel ist eine Neuzüchtung, die mit unbändiger Blühfreude und schönem, kräftigem Wuchs sofort ins Auge sticht. Die traumhaften, gefüllten, weißen Blüten mit rosa-pinkfarbenen Einschlüssen sind fantastisch.Der Freiland-Hibiskus French Cabaret Pastel (Hibiscus syriacus) ist in Beeten, großen Kübeln oder als Hecke ein außergewöhnlicher und farbenprächtiger Blickfang, der Schmetterlinge in Ihren Garten locken wird.

Die Blütezeit des Freiland-Hibiskus French Cabaret Pastel dauert von Juli bis September, seine Wuchshöhe beträgt 200 bis 250 cm. Der mehrjährige, winterharte Zierstrauch liebt einen durchlässigen, nährstoffreichen Boden und einen geschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort. Regelmäßiges Gießen sorgt für eine lang anhaltende Blütenpracht. (Hibiscus syriacus)

Art.-Nr.: 3869

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 10-20 cm hoch

'Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel' Pflege-Tipps

Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
2,5-3 Meter
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
1 Meter
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 10-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Freiland-Hibiskus 'French Cabaret' Pastel

aus Bochum schrieb am :

Ist der Hibiskus immer- bzw. wintergrün?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht immergrün.

aus Berlin schrieb am :

Ist die Pflanze giftig für Hunde?

Antwort von Baldur:

Nein, die Pflanzen sind nicht giftig.

aus Leverkusen schrieb am :

Habe 6 davon in Frühling geholt. Jetzt im August sind alle am blühen. Die Blüten sind relativ groß. Haben tolle Farbe. Bin ich sehr zufrieden. Danke Baldur Team!

aus Rheinfelden schrieb am :

Ich möchte den Hibiskus in einen Topf pflanzen, welche Erde ist empfehlenswert?

Antwort von Baldur:

Normale Blumenerde ist ausreichend.

aus Würzburg schrieb am :

Wächst gut an und die Blätter sprießen bereits ganz toll . Dankeschön

aus Berlin schrieb am :

Liebes Baldur-Garten-Team, ich würde den Hibiskus als Einzelpflanze gern an den Rand unserer Terasse pflanzen. Wir haben 1,50 x 2m Platz. Reicht das aus? Mit wieviel Zuwuchs pro Jahr kann man rechnen? Können die Wurzeln die Terasse schädigen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze reicht au. Je nach Wetterlage und Bodenbeschaffenheit liegt der Zuwachs bei ca. 20 cm. Mit den Jahren entsteht ein gewisser Wurzeldruck, so dass eine Beschädigung nicht ausgeschlossen werden kann.

aus Wuppertal schrieb am :

Wie groß sollte der Pflanzabstand für eine Hecke sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 80-100 cm.

aus reith schrieb am :

Hallo. treibt dieser Hibiskus im Frühjahr von der Wurzel wieder neu aus, oder bleibt die Pflanze? Danke

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um ein Gehölz.

nach oben