Zamioculcas

 
Zamioculcas
Zamioculcas
Zamioculcas
Zamioculcas

Zamioculcas

Mit dieser Zimmerpflanze können Sie kaum etwas falsch machen. Die Zamioculcas ist eine wahrlich pflegeleichte Zimmerpflanze. Die auch Glücksfeder oder Zamie genannte Pflanze stammt ursprünglich aus Ostafrika, wo sie genau wie in Ihrem Wohnzimmer oder im Büro auch mal eine wochenlange Trockenheit locker wegsteckt. Dies schafft die Zamioculcas dank der Verdickung am Grund Ihrer Stiele, die als Wasserspeicher dienen. Diese Zimmerpflanzen eignen sich besonders gut für mittelhohe Pflanzkübel.

Glücksfedern bevorzugen einen halbschattigen bis schattigen Standort, da sie keine starke Mittagssonne vertragen. Je heller Sie die Pflanzen stellen, umso schneller ihr Wuchs und heller die Blätter. Im Schatten wächst die Zamioculcas langsamer, dafür entwickeln die dicken, glänzenden Blätter ein sehr kräftiges, dunkles Grün. Ein Umtopfen in einen nächst größeren Topf ist erst erforderlich, wenn sich die Wurzeln nach oben durch die Erde drücken. (Zamioculcas zamiifolia)

Die Lieferung erfolgt ohne Übertopf.

Den passenden Übertopf finden Sie hier >>

Art.-Nr.: 7565

Liefergröße: 12 cm-Topf, ca. 35-45 cm hoch, mind. 3-4 Triebe

'Zamioculcas' Pflege-Tipps

 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
Pflanzenteile leicht giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
12 cm-Topf, ca. 35-45 cm hoch, mind. 3-4 Triebe

Meinungen unserer Kunden

Zamioculcas

aus Magdeburg schrieb am :

Ich habe die Pflanze in der Firma stehen Autohaus und sie fängt jetzt an verwelkte Blätter zu kriegen und bin traurig darüber,sie war so schön füllig gewesen und nun ist sie nicht mehr so schön,was kann ich tun das sie wieder voller wird,

Antwort von Baldur:

Steht die Pflanze hell genug, gehen wir davon aus, dass diese zu nass gehalten wird. Bei Staunässe kommt es zu Wurzelfäulnis. Bitte den Wasserhaushalt prüfen und ggf. die Pflanze umtopfen.

aus Berlin schrieb am :

Wir hatten viiiiiele dieser Pflanzen im Büro. Teilweise in fast völliger Dunkelheit. Keiner hat sich um sie gekümmert und sie sind trotzdem nicht eingegangen, sondern sogar gewachsen. Nun hab ich ENDLICH auch eine:-)

aus ffm schrieb am :
Verifizierter Kunde

Kam mit einer Pflanze an, die direkt "vertrocknete" trotz optimaler Feuchtigkeit. Befürchtete, sie auch zu verlieren, aber sie fing sich und gedeiht. Jetzt sieht sie schön aus. Ich mag sie total :)

aus Bad Soden-Salmünster (Eckardroth) schrieb am :

Wie hoch wird Zamioculcas?Danke.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können bis 60 cm hoch werden.

aus Essen schrieb am :

Welche Erde sollte ich für diese Pflanze nehmen. Danke.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen sehr gut in Blumen- und Kübelpflanzenerde.

aus Nordhausen schrieb am :

Ich liebe diese Pflanze! Im letzten Jahr hatte sie 18 Blüten, ganz toll!

nach oben