Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

 
Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'
Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

Die wunderschöne, aus England stammende winterharte Geranie Weiße Snow Double® hat 2 entscheidende Vorteile: Sie ist erstens winterhart wie Stauden-Geranium. Zweitens überrascht sie den ganzen Sommer über mit anmutigen, gefüllten Blüten! Die winterharte Geranie Weiße Snow Double® (Geranium himalayense) sorgt mit ihren eleganten, schneeweißen Blüten für ein märchenhaftes Flair in Ihrem Garten. Die Stauden-Geranie, auch Storchschnabel genannt, wächst schön aufrecht und ist äußerst anspruchslos, robust und wenig anfällig für Krankheiten & Schädlinge.

Die winterharte Geranie Weiße Snow Double® blüht von Juni bis Ende September und sollte im Abstand von 40 bis 60 cm zu anderen Pflanzen eingepflanzt werden. Der optimale Standort ist in der Sonne oder im Halbschatten. (Geranium himalayense)

Art.-Nr.: 2107

Liefergröße: Wurzelware, Größe I

'Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'' Pflege-Tipps

Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-Ende September
 
Wuchshöhe
ca. 30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
5-10 cm
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Wurzelware, Größe I

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Geranie 'Weiße Snow Double®'

aus Barmstedt schrieb am :

Mit großer Verspätung wurde meine Bestellung auf 2malige Nachfrage dann in 3 Teilen (mit je 1 Tag Versatz...) verschickt. Die Geranie im Beutel mit viel Erde. Aber jeweils 2 Knollen!?? Das empfand ich leider nicht so, bin gespannt, was tats. erwächst

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Speicherwurzeln. Diese bitte waagerecht in die Erde legen. Sobald diese sich ausreichend erwärmt hat, wird sich sicher bald der erste Austrieb zeigen.

aus Kerpen schrieb am :

Ich habe die Lieferung heute erhalten, die Pflanzen sehen toll aus Kann ich diese zusammen mit dem weißen Wolke in einen Pflanzstein setzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Pforzheim schrieb am :

Hallo, ich habe Geranie vor einem Monat erhalten. Eingepflanzt habe ich sie noch nicht. Im Moment ist es nachts frostig. Deshalb zögere ich noch damit. Kann die Pflanze bei mir zuhause überwintern? Danke im Voraus für Ihre Antwort

Antwort von Baldur:

Sie können die Wurzeln in Töpfe pflanzen und frostfrei überwintern. Bitte kühl stellen, damit die Winterruhe gewährleistet ist.

aus Bern schrieb am :

Bei mir ist es auch nach 4 Wochen noch nichts zu sehen. An was könnte es liegen? Sie sind in Töpfen eingepflanzt und stehen am Fensterbank im Keller.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen befinden sich in ihrer Ruhephase und treiben in der Regel erst wieder im Frühjahr neu aus.

aus 4040 Linz schrieb am :

Ich habe den Weiße Snow... am 1.09 erhalten. Die ist für Balkon gedacht. Soll ich sie gleich im Topf einpflanzen und den auf den Balkon stellen oder die Knollen bis März in einem trockenen Platz in der Wohnung aufbewahren und erst dann pflanzen?

Antwort von Baldur:

Bitte einpflanzen, da bei einer zu langen Lagerung die Gefahr besteht, dass die Knollen vertrocknen.

aus Göschenen schrieb am :

Wunderschön! Sie schreiben, ab Juli wieder verfügbar. Kann ich sie dann noch in den Garten pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Wächtersbach schrieb am :

Meine Knollen waren bereits ausgetrieben, als sie kamen. Wie pflanze ich nun? Wenn die Triebe rausschauen sollen, ist eine Pflanztiefe von 5-10 cm nicht möglich. Höher pflanzen und im Herbst tiefer setzen? Danke für die Antwort.

Antwort von Baldur:

Wichtig ist, dass die Triebe aus der Erde schauen. Wird die Pflanztiefe so nicht ganz eingehalten, ist es kein Problem.

aus Reckenfeld schrieb am :

Wie groß wird die Geranie ca.?

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe beträgt ca. 30 cm.

aus Friedrichshafen schrieb am :

Blüht nichts. Fehlkauf

Antwort von Baldur:

Sie hatten den Artikel Anfang Juni erhalten. Vom Austrieb bis zur Blüte ist etwas Zeit erforderlich. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus 78333 Stockach schrieb am :

Ein weiße Geranie ist gut über den Winter gekommen und hat jetzt auch wunderbar geblüht. Meine Frage: Wie schneide ich nach Verblühen zurück?

Antwort von Baldur:

Es reicht aus, wenn Sie die vertrockneten Blütenstände einkürzen.

aus Zirl/Tirol schrieb am :

Hallo, kann ich die Geranie "White snow" in einem großen Trog neben eine Rose (Rosa Rennaissance) setzen? Lg Lina

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Dreieich schrieb am :

Die Lieferung hat prima geklappt. Die Knollen bzw Wurzeln sind seit gestern in der Erde. Frage: Wie lange dauert es ca., bis die Pflanzen „Licht sehen“, sich erste Blätter und später Blüten zeigen?

Antwort von Baldur:

Je nach Bodentemperatur ca. 14 Tage.

aus Berlin schrieb am :

Bin gespannt ob die Winterharten Geranien im zweiten Jahr Blüten austreiben, nachdem die erste Bestellung nicht erfolgreich war.

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden dauerhaft erwärmt ist, werden sich sicher die ersten Triebe zeigen.

Packung
2 Knollen
 
6,50 €
ab 2 Pack.
5,95 € / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben