COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde

 
COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde
COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde

COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde

Die COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde ist ideal für Tomaten und alle starkzehrenden Gemüsesorten. Mit 8 Wochen Nährstoffversorgung, echtem COMPO® GUANO und COMPO® PLUS Gärtner-Humus für eine lockere, luftige Struktur des Substrates und eine gesunde, aromatische Ernte. Die in der COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde enthaltene Start-Düngung wirkt sofort und gewährleistet eine bis zu 8 Wochen andauernde, optimale Nährstoffversorgung der Pflanzen. Dabei wird eine pflanzenschonende, langsame und gleichmäßige Freisetzung der Nährstoffe über eine im Nährstoffangebot enthaltene Naturdünger-Komponente garantiert.

Echter COMPO® GUANO ist ein hochwertiger Naturdünger aus den Exkrementen von Seevögeln. Seine einzigartige Zusammensetzung mit einer Vielzahl wertvoller Spurennährstoffe verstärkt die Pflanzenvitalität und sichert eine gesunde, aromatische Ernte. COMPO® PLUS Gärtner-Humus aus natürlichen Rohstoffen verstärkt die biologische Aktivität des Bodens und unterstützt die Humusbildung. In der spezifischen Mischung der COMPO® SANA Tomaten- und Gemüseerde wird somit eine zusätzliche Nährstoffversorgung bei einer gleichzeitig locker, luftigen Struktur der Erde gewährleistet.

Art.-Nr.: 821

Liefergröße: 20 Liter

Grundpreis: 1 l = ab 0,40 €

COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde

 
Anwendungsbereich
Tomaten und alle starkzehrenden Gemüsesorten
 
Inhalt
20 l

Meinungen unserer Kunden

COMPO® SANA® Tomaten- und Gemüseerde

aus Dortmund schrieb am :

Kann ich diese Erde auch für Petersilienpflanzen nehmen oder welche ist da am besten geeignet? Ich habe bei Ihnen glatte und krause Petersilie im Topf bestellt.

Antwort von Baldur:

Die Erde ist sehr gut geeignet.

aus Groß-Bieberau schrieb am :

Ist diese Erde auch für dem Tomtato geeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können diese Erde sehr gut verwenden.

aus Bonn schrieb am :

Würde gerne verschiedene Gemüse- und Salatsorten in Pflanzkästen aussäen. Welche Erde würden Sie dafür empfehlen?

Antwort von Baldur:

Hier haben Sie schon einmal eine gute Wahl getroffen.

aus Bad Lauchstädt schrieb am :

Ist diese Erde auch für die Jungpflanzen geeignet?

Antwort von Baldur:

Da diese Erde einen Startdünger beinhaltet, ist sie für die ersten 6 Wochen der Jungpflanzenkultivierung nicht geeignet.

nach oben