Seidenpflanze 'Butterfly Mix'

 
 
 
Seidenpflanze 'Butterfly Mix'
Seidenpflanze 'Butterfly Mix'

Seidenpflanze 'Butterfly Mix'

Die üppigen Blütendolden vom Seidenpflanzen Butterfly Mix sind ein Magnet für Schmetterlinge und Bienen! Der attraktive Farbmix verwöhnt Sie über viele Wochen mit einem fantastisch duftenden Blütenspektakel, die pinkfarbenen und weißen Blüten verströmen z.B. einen lieblichen Vanille-Duft und die orangenfarbenen Blüten duften nach Honig! Die fabelhafte Leuchtkraft der Blüten und die bemerkenswerte Reichblütigkeit lässt Ihren Garten erstrahlen. Seidenpflanze Butterfly Mix (Asclepias) erweist sich als anspruchsloses, pflegeleichtes und winterhartes Schmuckstück, das auch gerne als dekorative Schnittblume verwendet wird. Die Pflanzen eignen sich ideal für die Rabatten- und Beetbepflanzung, als Duftoase an Terrassen & Sitzplätzen und als Schmetterlings- & Bienenweide.

Die Blütezeit vom Seidenpflanzen Butterfly Mix ist von Juni bis September, die winterharten, mehrjährigen Stauden haben eine Wuchshöhe von ca. 100 cm & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Pflegeaufwand & der Wasserbedarf ist gering bis mittel. (Asclepias)

Art.-Nr.: 7640

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Seidenpflanze 'Butterfly Mix'' Pflege-Tipps

Seidenpflanze 'Butterfly Mix'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
ca. 100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 40 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Seidenpflanze 'Butterfly Mix'

aus Heiligenhaus schrieb am :

Wunderbares Bienen und Hummelfutter, sogar im ersten Jahr. Diese Pflanze gefällt einfach und wird im nächsten Jahr bestimmt noch üppiger. Frage wie weit muß ich sie zurück kürzen, wirklich Handbreit??? Danke für eine Antwort

Antwort von Baldur:

Der oberirdische Teil trocknet im Herbst/Winter ab und kann dann auf Handbreite eingekürzt werden.

aus Gronau schrieb am :

Kann ich die Pflanze in einem Topf pflanzen und wie groß sollte dieser sein?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel ist kein Problem. Für 30x30 cm ist eine Pflanze ausreichend.

aus Schwebheim schrieb am :

zwei von drei sind beide über einen Meter hoch gewachsen und haben viel Bienen angezogen. Ich habe jetzt zwei Fragen: 1) Um welche Art von Asclepias handelt es sich? 2) Muss ich zurückschneiden und wie? Vielen Dank...

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Asclepias tuberosa. Sobald die Blätter im Herbst vertrocknet sind, einfach auf Handbreite einkürzen.

aus Leonding schrieb am :

habe im April die 3Knollen der seidenpflanze gesetzt, jetzt habe ich 2 ca.1m hohe Stängel mit Blätter, oben Miniblüten,mit jeweils der gleichen Farbe,was net so tragisch ist.aber sieht net gut aus,nur 2 lange Stängel,wird das nu mehr??

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden einen hohen Stängel aus und sind nur im Bereich der Blüte verzweigt. Da sich die Staude mit der Zeit verbreitet, kommen aus einer Pflanze dann mehrere Stängel. Die Blütendolden bilden sich mit der Zeit aus.

aus W. schrieb am :

Muss man die Pflanze im Herbst oder Frühling zurück schneiden?

Antwort von Baldur:

Sobald die Triebe abgetrocknet sind, können diese eingekürzt werden.

aus Waldbröl schrieb am :

Hallo, meine Seidenpflanze kommt jetzt nach dem Vortreiben hoffentlich bald ins Beet. Ich habe gelesen, dass man besser eine Wurzelsperre einplanen sollte, finde aber keine Information, wie tief diese reichen sollte. Gruß Tanja

Antwort von Baldur:

Damit sich die Pflanze nicht zu stark ausbreitet, ist eine Wurzelsperre mit ca. 40-50 cm Tiefe empfehlenswert.

aus Griesheim schrieb am :

Würden die Blumen trotz dünner Schicht Rindenmulch raus kommen? Welche winterharten Stauden sind für ein Beet mit Rindenmulch geeignet?

Antwort von Baldur:

Das kommt auf die Dicke der Schicht an. Wird diese nicht zu stark ausgebracht, können die Pflanzen durchtreiben.

aus Bremen schrieb am :

Wie tief pflanzt man die Knollen? Dazu konnte ich leider nichts finden?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 10 cm. Die Wurzeln müssen gut mit Erde bedeckt sein.

aus Halle schrieb am :

Die Knollen sind Winterhart. Bis wie viel Grad?

Antwort von Baldur:

Mit Winterschutz im Wurzelbereich sind die Knollen bis ca. -12°C winterhart.

aus Glattfelden schrieb am :

ich wäre sehr interessiert an dieser Seidenpflanze - habe aber leider ein Schneckenproblem. Ist diese Pflanze mehr weniger restistent oder nicht? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bleiben von Schnecken leider nicht verschont.

aus 85540 Haar schrieb am :

Ich habe die Knollen ins Wasser gestellt und sie treiben bereits. Wie groß soll der Topf sein wenn ich sie einpflanze, ich will sie auf den Balkon stellen. Brauche ich eine besondere Erde oder kann ich sie vorerst in Rosenerde pflanzen.

Antwort von Baldur:

Optimal ist durchlässiger, lehmiger und sandiger Gartenboden. Rosenerde ist möglich.

aus Lichtenberg schrieb am :

Hallo, ich habe die seidenpflanze butterfly mix bestellt. Sind die drei Knollen garantiert unterschiedlicher Farbe und kann man sie gemeinsam an einer Stelle pflanzen oder besser getrennt an verschiedenen Stellen. Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Es handelt sich garantiert um 3 verschiedene Farben. Sie können diese sehr gut, mit einem Abstand von ca. 40 cm, zusammen pflanzen.

aus Nünchritz schrieb am :

Hallo, habe die Seidenpflanzen-Knollen heute (Ende Februar) erhalten. Kann ich sie bereits in den Garten pflanzen oder sollte ich sie erst einmal im Blumentopf kultivieren? LG

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich. Alternativ in einem Topf an einem warmen Ort vortreiben bzw. einfach aus der Packung nehmen und bis zum Pflanzen kühl, dunkel und trocken lagern.

aus Uetze schrieb am :

Ich habe ein kleines Kind, darum würde ich gerne wissen ob die Pflanze giftig ist?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzenteile enthalten Milchsaft, dieser ist giftig.

aus breisach schrieb am :

Kann man diesen Mix zwischen -Rosen pflanzen

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Hannover schrieb am :

Kann ich die Seidenpflanze Butterfly Mix in einen Kübel pflanzen? Der Kübel hat die Größe 60 x60x60 cm. LG Elke

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

aus Gaggenau schrieb am :

Hallo, ich erhalte die Tage meine Butterfly Mix Knollen. Kann ich sie jetzt schon - wenn es frostfrei ist - direkt in den Garten pflanzen und abdecken mit Laub und Reisig? Oder noch im Haus in einem Topf lassen? Danke

Antwort von Baldur:

Ist keine länger Bodenfrostperiode in Sicht, können die Knollen bereits in die Erde.

Packung
3 Pflanzen
 
7,84 €
inkl. 5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar,
in ca. 1-3 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben