Dahlie 'Pulp Fiction'

 
 
 
Dahlie 'Pulp Fiction'
Dahlie 'Pulp Fiction'

Dahlie 'Pulp Fiction'

Die Dahlie Pulp Fiction präsentiert sich mit unfassbar schönem, fast schwarzem Blattlaub. Die leuchtenden, tieforange-roten Blüten sind in der Mitte schwarz. Das passt perfekt zu dieser Neuheit, die alle Blicke auf sich zieht! Mit ihrer niedrigen Wuchshöhe von nur 30 cm eignet sich die Schmuckdahlie ideal für Töpfe und Balkonkästen auf Balkon und Terrasse oder für Beetränder. Die Dahlie Pulp Fiction (Dahlia) gehört zu den einfach blühenden Sorten und ist damit eine bienenfreundliche Pflanze. Sowohl die strahlenden Blüten mit ihren kräftigen Stielen als auch das dekorative, dunkle Laub sieht in Blumensträußen zauberhaft aus.

Die mehrjährige Dahlie Pulp Fiction blüht von Juli bis Oktober, wenn die verwelkten Blüten entfernt werden. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort sollten Sie die Dahlienknollen 5-10 cm tief in durchlässigen, humosen Boden pflanzen. Dahlien sind sehr pflegeleicht & haben einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. (Dahlia Hybride)

Art.-Nr.: 39416

Liefergröße: Wurzelware, Größe I

'Dahlie 'Pulp Fiction'' Pflege-Tipps

Dahlie 'Pulp Fiction'

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
ca. 30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
ca. 10 cm
 
Pflanzabstand
25-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, schmetterlingsfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Wurzelware, Größe I

Meinungen unserer Kunden

Dahlie 'Pulp Fiction'

aus Dürrenbüchig schrieb am :

Die Dahlien haben schon im ersten Jahr üppig und wunderschön geblüht. Bis Ende Oktober.

aus Elsenfeld schrieb am :

Leider haben meine Dahlien nicht geblüht. Hatten von Juni bis Mitte Oktober nur ihre dunklen Blätter. Blühen Sie erst nächstes Jahr

Antwort von Baldur:

Die Blüten sollten bereits im Pflanzjahr erscheinen. Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort und gut durchlässigen Boden.

aus Gießen schrieb am :

Hallo Baldurteam, wir haben 2 Knollen in einem Beet gepflanzt. Mit knapp 60cm Höhe eine wahre Augenweide, für uns und die Bienen. Wir würden die Dahlien gerne überwintern, müssen wir die Pflanze zurück schneiden und die Knollen drinnen lagern?

Antwort von Baldur:

Sobald die Blätter/Stängel im Herbst eingetrocknet sind, bitte (vor dem Frost) aus der Erde nehmen und kühl, trocken + dunkel lagern.

aus 46045 Oberhausen schrieb am :

Wann werden die Blätter denn schwarz? Sollte die Pflanze dafür eher in der Sonne stehen oder schattig? Das einzig schwarze sind bisher die Blattläuse, die offensichtlich eine "Beigabe" zu den Knollen waren...^^

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sollten sonnig stehen. Blattläuse an Knollen sind eher ungewöhnlich, da Knollen keine Nahrungsquelle bieten. Eventuell haben diese sich aufgrund der Witterung nun bei den Pflanzen angesiedelt.

aus Brilon schrieb am :

Habe ein 40 cm Kübel wieviel Planzen brau ich

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 2 Pflanzen.

aus Steinakirchen am Forst schrieb am :

Beide Dahlien treiben grün aus. Gibt es noch die Hoffnung, dass sich die Blätter dunkel färben. Sonst sind es die falschen Pflanzen.

Antwort von Baldur:

Der Neuaustrieb ist grünlich, je nach Sonneneinstrahlung dunkeln die Blätter nach.

aus Oppenheim schrieb am :

Liebes Baldur-Team, nachdem ich die Knollen in kl. Kübeln bereits eingepflanzt habe entwickeln diese sich bereits prächtig. Sollte man diese Dahlie auch pizieren ?

Antwort von Baldur:

Pikieren ist nicht erforderlich.

aus Marktschellenberg schrieb am :

Wie hoch wird diese Dhalie? Sie soll in ein Terrassenbeet, wo ich die Höhe möglichst gering halten möchte.

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe beträgt ca. 30 cm.

aus Berlin schrieb am :

Welche Topfgröße wird für die Dahlie benötigt?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 15-20 cm Durchmesser.

nach oben