Sojabohne 'Summer Shell'

 
 
Sojabohne 'Summer Shell'
Sojabohne 'Summer Shell'
Sojabohne 'Summer Shell'
Sojabohne 'Summer Shell'

Sojabohne 'Summer Shell'

Sojabohnen sind nicht nur in China, Japan und Taiwan weit verbreitet, die großkörnige Sojabohne "Summer Shell" gedeiht auch in unserem Klima. Die eiweißreichen, leuchtend grünen Körner stecken in ca. 5 cm langen, intensiv grünen Hülsen. Ein besonders schmackhaftes Sojagericht ist Edamame: Grüne Sojahülsen, frisch geerntet und kurz in Salzwasser gegart. Edamame wird leicht gesalzen als Snack in der Hülse zu kalten Getränken gereicht oder in diversen Rezepten als frisches Bohnengemüse in der Küche verwendet. Die Hülsen der Sojabohne "Summer Shell" (Glycine Max) werden dabei nicht mitgegessen. Die Sojabohnen überzeugen mit einem feinen, vollmundigen Geschmack, besonders dann, wenn sie noch nicht ganz ausgereift geerntet werden. Kurz in Salzwasser gegart, lassen sie sich ideal einfrieren oder in Suppen und als Bohnengemüse weiter verarbeiten. In den Sojabohnen stecken viele Vitamine und Mineralstoffe, aber nur wenige Kohlenhydrate und wenig Fett.

Für gute Erträge benötigt die Sojabohne "Summer Shell" einen sonnigen, windgeschützten Standort mit einem humosen, lockeren Boden. Ab März kann die Vorkultur erfolgen, ab April bis Juni können Sie direkt im Freiland aussäen. Die Pflanzen werden ca. 100 cm hoch. Das lange Erntefenster reicht von August bis Oktober. (Glycine Max)

Der Inhalt reicht für ca. 70 Pflanzen.

Art.-Nr.: 11053

Liefergröße: 1 Portion

Sojabohne 'Summer Shell'

 
Aussaat
April-Juni
 
Wuchshöhe
ca. 1 Meter
 
Standort
Sonne
 
Pflanztiefe
3-4 cm
 
Pflanzabstand
in der Reihe 40 cm
 
Erntezeit
August-Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergröße
1 Portion

Meinungen unserer Kunden

Sojabohne 'Summer Shell'

nach oben