Heuchera-Mix 'Farbpalette'

 
Heuchera-Mix 'Farbpalette'
Heuchera-Mix 'Farbpalette'

Heuchera-Mix 'Farbpalette'

Der Heuchera-Mix Farbpalette gehört in jeden anspruchsvollen Staudengarten & wird wegen seines hohen Zierwerts und der leichten Pflege geschätzt. Bei keiner anderen Blattschmuck-Staude gibt es so viele Blattformen und -farben wie beim Purpurglöckchen. Purpurglöckchen, auch Schattenglöckchen genannt, sind ausgesprochen robust und winterhart. Jetzt gibt es mit dem Heuchera-Mix Farbpalette (Heuchera brizoides) neue Farben: Stärker & viel kräftiger leuchtend, von Orange über Scharlachrot bis hin zu Limonen-grün und Silbrig-weiß!

Die Blütezeit der Purpurglöckchen ist ab August. Die winterharten, mehrjährigen Stauden werden ca. 25 cm hoch und lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Abstand zwischen den Heuchera-Stauden und zu anderen Pflanzen im Staudenbeet sollte 20-30 cm betragen. Der Pflegeaufwand beim Heuchera-Mix Farbpalette ist gering und er benötigt nur geringe Mengen Wasser. Etwas Kompost im Frühjahr sorgt für kräftigeres Wachstum und üppigere Blüte. (Heuchera brizoides)

Art.-Nr.: 2127

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Heuchera-Mix 'Farbpalette'' Pflege-Tipps

Heuchera-Mix 'Farbpalette'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
ab August
 
Wuchshöhe
ca. 25 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Heuchera-Mix 'Farbpalette'

aus Schmölln-Putzkau schrieb am :

Hallo, ich wollte meine Heuchera umpflanzen, damit ich sie besser sehen kann. dann würden sie in praller Sonne stehen. Wäre dass gut? MfG Ruth

Antwort von Baldur:

Ein sonniger Standort ist kein Problem. Pralle Sonne wird allerdings weniger vertragen und kann auch zu Abweichungen in der Farbe kommen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo Ist die Pflanze für Katzen giftig?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind weder für Mensch, noch für Tiere giftig.

aus Oberbipp schrieb am :

Guten Tag kann ich das mit Bärenfell Grass zusammen am Bord pflanzen, und wann soll ich die pflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Herbst ist ohne Probleme möglich.

aus Hamburg schrieb am :

Hallo :) für 2 recht große Blumenkästen Südwestausrichtung mit viel Sonne und vorhandener Rankhilfe benötige ich Rankpflanzen (hab zuerst an Efeu gedacht) die mir Sichtschutz bieten. Ist diese Pflanze geeinget? immergrün oder im Winter karl? danke :)

Antwort von Baldur:

Hierbei handelt es sich um keine Rankpflanze. Es sind Stauden, welche über Herbst/Winter absterben.

aus Leipzig schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, würde die Heuchera gern kaufen, aber ab wann kann ich sie ins Freiland pflanzen bzw. wie soll ich sie sonst bis zum Auspflanzen "zwischenlagern"? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie auspflanzen. Alternativ an einem hellen Ort in den gelieferten Töpfen frostfrei unterbringen.

aus Duisburg schrieb am :

Pflanzen sind gut angekommen. Leider bin ich ein wenig enttäuscht das ich nicht eine schöne bunte Sorte wie die pinke, rote, rot zweifarbig... ab bekommen habe mit der das Bild wirbt! Die Grünen und Orange hab ich nämlich schon :(

Antwort von Baldur:

Die Abbildung zeigt einen Querschnitt der Farben, welche sich in der Packung befinden können.

aus Zürich schrieb am :

Ich habe nun H. „1“, „green lemon“, „caramel“ und „schwarz-rote place“ erhalten. Place verliert aber gerade die dunkle Farbe und „1“ und lemon sind grün, also 3 grün und ein "gelblich". Kommt da noch mehr Farbe rein, wenn sie grösser werden? Danke!

Antwort von Baldur:

Die Färbung hängt vom Standort ab. Je sonniger dieser ist, umso mehr verblasst die Farbe.

nach oben