Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'

 
Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'
Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'

Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'

Die winterharte Geranie Jolly Jewel Lilac® ist eine neue Polsterstaude, die Sie mit wahrhaft majestätischen, purpurfarbenen Blüten erfreut, die mit einer schwarzen Zeichnung und weißen Augen verziert sind. Viele Monate können Sie diesen aparten Anblick genießen! Das zierliche, graugrüne Laub ist wintergrün, so dass dieses Stauden-Geranium auch im Winter ansehnlich bleibt. Die winterharte Geranie Jolly Jewel Lilac® (Geranium cinereum) ist ein neues Juwel für Ihren Garten, Steingarten und, durch ihren niedrigen Wuchs, auch für Töpfe und Kübel auf Balkon und Terrasse. Ein winterharter und pflegeleichter Bodendecker, der auch Ihr Herz im Sturm erobern wird.

Die winterharte Geranie Jolly Jewel Lilac® blüht von Mai bis September, wird 15 bis 20 cm hoch und sollte im Abstand von 30 bis 40 cm zu anderen Pflanzen eingepflanzt werden. Der optimale Standort für diese Geranien (Storchschnabel) ist in der Sonne oder im Halbschatten. (Geranium cinereum)

Art.-Nr.: 1002680

Liefergröße: Größe I

'Winterharte Geranie Jolly Jewel Lilac' Pflege-Tipps

Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Mai-September
 
Wuchshöhe
15-20 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30-40 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergröße
Größe I

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'

aus Langenhagen schrieb am :

Die Geranie ist hier Anfang März angekommen. Kann ich sie jetzt schon ins Gartenland setzen, oder lieber erst eintopfen? Wenn eintopfen, welcher Standort?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits ins Freiland pflanzen. Alternativ in einen Topf pflanzen und an einem warmen, sonnigen Ort vortreiben.

aus Buxtehude schrieb am :

Habe die Geranien vor ca. 2 Monaten in einen Blumenkasten gepflanzt und sie sind sehr gut ausgetrieben. Allerdings ist die Blütenfarbe anders als auf dem Bild. Meine sind mehr Rosa.

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Bodenbeschaffenheit können Form, Farbe und Aussehen immer etwas abweichen. Je sonniger, umso besser.

nach oben