Sommerblüher Spar-Paket

 
 
Sommerblüher Spar-Paket
Sommerblüher Spar-Paket

Sommerblüher Spar-Paket

Alles was Sie für das Sommerblüher Spar-Paket benötigen, sind ein paar Quadratmeter, um Ihren Balkon, Ihre Terrasse oder Ihren Garten in ein blühendes Sommerparadies zu verwandeln! Die bunte Farbenpracht des üppigen Blütenmeers sorgt für eine fröhliche Stimmung! Das große Sommerblüher Spar-Paket umfasst die folgenden, attraktiven Blumenzwiebeln: 14x Freesien-Mix, 10x Echinops, 10x Gladiolen-Mix, 40x Anemone „De Caen“, 10x Iris „Blue Magic“, 10x Stern-Gladiole, 3x Lilie „Stargazer“ und 3x Lilie „Yellow Country“. Diese Blumenzwiebeln reichen für 3-5 qm.

Das Sommerblüher Spar-Paket fühlt sich an einem Standort in der Sonne oder im Halbschatten am wohlsten. Es blüht im Sommer und liefert Ihnen auch viele farbenfrohe Schnittblumen für die Vase. Der Pflegeaufwand der mehrjährigen Blumenzwiebeln ist gering, ihr Wasserbedarf gering bis mittel. Die Pflanzung dieser Zwiebeln sollte im März, spätestens jedoch bis Mitte April erfolgen. Fachmännisch ausgesuchte Blumenzwiebel-Mischung attraktiver Sommerblüher-Sorten für Garten & Vase. (Lilium Yellow County, Lilium orientalis 'Stargazer', Gladiolus murielae, Iris Hollandica Blue Magic, Anemone coronaria, Gladiolus, Echinops, Freesia)

Art.-Nr.: 39292

Liefergröße: Zwiebelumfang 3-16 cm

Sommerblüher Spar-Paket

 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
25-100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Zwiebelumfang 3-16 cm

Meinungen unserer Kunden

Sommerblüher Spar-Paket

aus Mixdorf schrieb am :

Muss ich die Zwiebeln aus dem Sommerblüher Spar-Paket vor Wintereinbruch wieder aus der Erde nehmen?

Antwort von Baldur:

Da ein Teil der Zwiebeln, wie z.B. die Gladiolen nicht winterhart sind, sollten diese aus der Erde genommen werden.

aus Bergkamen schrieb am :

Kann ich die Zwiebeln zusammen mit Tulpen und Krokussen in einem Beet einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Eine gemeinsame Pflanzung ist möglich. Bitte vorsichtig sein, wenn die Zwiebeln im Herbst aus dem Beet genommen werden, um Tulpen und Krokusse nicht zu stören.

aus Frankfurt Oder schrieb am :

Guten Tag, wenn die Zwiebeln nächste Woche ankommen. Wann kann ich sie einpflanzen und blühen sie diesen Sommer schon vielen Dank im voraus !

Antwort von Baldur:

Damit Sie sich bereits in diesem Jahr an den Blüten erfreuen können, empfehlen wir, die Knollen an einem warmen Ort in Töpfen vorzutreiben und dann nach den letzten Frösten auszupflanzen.

aus Ramsen schrieb am :

Hallo. Momentan sind diese Pflanzen erst in 3-4 Wochen lieferbar. Kann man sie dann noch ins Beet pflanzen oder wie lange kann man die Zwiebeln aufheben?

Antwort von Baldur:

Bitte nach Erhalt einpflanzen.

aus Kraftsdorf schrieb am :

Kann man zwischen die Zwiebeln Lavamulch machen? und ab wann kann man die setzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits pflanzen. Lavamulch ist möglich. Doch bitte beachten Sie, dass die Zwiebeln mit den Jahren Brutzwiebeln bilden, welche dann auch an die Erdoberfläche wollen.

aus wien schrieb am :

wieviele von den jeweiligen blumenzwiebeln kann ich in einem 17cm topf geben? sorten nicht vermischt. danke für die infos

Antwort von Baldur:

Die Töpfen sollten gerade bei den hohen Sorten, wie z.B. Gladiolen standfest sein, damit diese nicht kippen. Gladiolen/Lilien/Prachtscharte jeweils 1 Zwiebel, Freesien/Iris/Anemonen jeweils 5 Zwiebeln.

aus 38102 schrieb am :

Hallo, liebes Baldur-Team, könnt ihr mir die idealen Pflanztiefen der Zwiebeln nennen? Viele Grüße und Dank im Voraus.

Antwort von Baldur:

Wenn Sie die Zwiebeln doppelt so tief einpflanzen, wie diese selbst sind, machen Sie keinen Fehler.

aus Straelen schrieb am :

Hallo, ich hatte mich vor einigen Tagen darüber beschwert, dass auf den Beuteln die Bezeichnungen der Blumen fehlen. Leider habe ich übersehen, dass die Bezeichnungen auf der ersten Tüte aufgeführt sind.Die Wuchshöhen konnte ich aber nicht finden.

Antwort von Baldur:

Anemonen ca.10-15 cm/Freesien ca. 30 cm/Iris Blue Magic ca. 30-40 cm/Prachtscharte ca. 80 cm/Gladiolen + Lilien ca. 80-100 cm/Sterngladiolen ca. 100 cm

aus Straelen schrieb am :

Hallo, leider sind , bis auf die Lilien, sind die Beutel mit den Blumenzwiebeln nicht beschriftet. Weder Sorte noch Wuchshöhe oder Standort sind erkennbar. Woher weiss ich, wo ich die Blumen pflanzen soll. Vielen Dank H.-G.

Antwort von Baldur:

Es befinden sich Stecketiketten mit den Angaben in den Tüten.

aus Nürnberg schrieb am :

hallo, wüsste gerne die wuchshöhen danke

Antwort von Baldur:

Anemonen ca.10-15 cm/Freesien ca. 30 cm/Iris Blue Magic ca. 30-40 cm/Prachtscharte ca. 80 cm/Gladiolen + Lilien ca. 80-100 cm/Sterngladiolen ca. 100 cm.

aus Senden schrieb am :

Liebes Baldur-Team! Ich habe die Blumenzwiebeln gerade bekommen. Kann ich die winterharten Sorten dieses Jahr noch pflanzen?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen alle Zwiebeln noch in die Erde zu bringen.

aus Wiesbaden schrieb am :

Liebes Baldurteam, wann kann man diese Pflanzen im Garten anpflanzen?

Antwort von Baldur:

Sobald die Bodentemperaturen nicht mehr unter +10°C sinken.

aus köln schrieb am :

Liebe Baldur team, Kann ich ides in die Kübel einpflanzen? Wenn ja, wie gross muss es sein? Soll ich dann in zwei Kübel verteilen? LG shannon aus KÖln

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich. Bitte achten Sie auf einen guten Wasserablauf.

aus Ostallgäu schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, gibt es einen Pflanzplan zu diesem Zwiebelmix? Wie erkenne ich welche Zwiebeln welche sind ?? LG

Antwort von Baldur:

Die Zwiebelsorten sind in extra Tüten und gekennzeichnet (auch die Wuchshöhe). Einen Pflanzplan gibt es nicht. Wir empfehlen, die hohen Pflanzen nach hinten und die niedrigen Pflanzen nach vorne zu pflanzen.

Packung
100 Zwiebeln
 
16,99 €
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben