Porzellan-Röschen

 
Porzellan-Röschen
Porzellan-Röschen

Porzellan-Röschen

Wer einmal die in verschiedenen Farben gesternten Blüten des immergrünen Porzellanröschens gesehen hat, der möchte diese reizende, winterharte Blume nicht mehr missen. Sehr blühfreudig und doch äußerst pflegeleicht und robust. Das Porzellanröschen (Lewisia cotyledon) strahlt im Steingarten, in Rabatten & Pflanzsteinen den ganzen Sommer über mit farbenfrohen, filigranen Blüten. Auch unter dem Namen Bitterwurz bekannt, stammt das Porzellanröschen ursprünglich aus den Bergen Kaliforniens.

Die Blütezeit des Porzellanröschens ist von April bis August. Die winterharten, mehrjährigen Stauden werden 25 cm hoch und lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. In Ihrem Garten sollten die Röschen in einem Abstand von 20-30 cm gepflanzt werden. (Lewisia cotyledon)

Art.-Nr.: 1660

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

Porzellan-Röschen

 
Blütezeit
April-August
 
Wuchshöhe
25 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Porzellan-Röschen

aus Berlin schrieb am :

Liebes Baldurteam ,habe mein Porzellanröschen jetzt das 2.Jahr und noch nicht eine Blüte,es geht alle nur ins Kraut und das übig,was mach ich falsch,ich Danke Ihnen für die Antwort im voraus

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen fühlen sich an einem sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden (nicht kalkhaltig) am Wohlsten. Vielleicht fehlt die Sonne oder es wurde zu stickstofflastig gedüngt.

nach oben