Ginster-Hecke 'Tricolor'

 
 
Ginster-Hecke 'Tricolor'
Ginster-Hecke 'Tricolor'

Ginster-Hecke 'Tricolor'

Die Ginster-Hecke Tricolor schmückt Ihren Garten im Mai mit einer überreichen Blütenpracht in Rot, Weiß und Gelb. Die aufrechte Wuchsform der Heckenpflanzen mit leicht überhängenden Trieben benötigt keinen Rückschnitt, höchstens einen gelegentlichen Formschnitt. Die Ginster-Hecke Tricolor (Cytisus praecox) ist anspruchslos & pflegeleicht. Der Ginster gehört zur Familie der Schmetterlingsblütler und ist ein vielseitiger Strauch, der als Solitär, in Gruppenstellung und als Heckenpflanze eine gute Figur macht. Die filigran wirkenden, mit Blüten besetzten Triebe können Sie auch schneiden und als Vasenschmuck verwenden.

Die anspruchslose Ginster-Hecke Tricolor ist wirklich für jeden Garten geeignet: Die Pflanzen gedeihen in jedem trockenen Boden an einem möglichst sonnigen Standort. Der winterharte, mehrjährige Zierstrauch wird bis zu 250 cm hoch & muss nicht gedüngt werden. (Cytisus praecox)

Art.-Nr.: 2737

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 25-30 cm hoch

'Ginster-Hecke 'Tricolor'' Pflege-Tipps

Ginster-Hecke 'Tricolor'

 
Blütezeit
Mai
 
Wuchshöhe
250 cm
 
Zuwachs pro Jahr
20-50 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Ginster-Hecke 'Tricolor'

aus Schwäbisch Hall schrieb am :

Interessieren uns unter anderem für Ginster Pflanzen. Was bedeutet es dass er giftig ist. Kann ich ihn in die Nähe von Himbeeren Pflanzen? Macht es was wenn die Blüten dort in die Erde fallen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nur bei oraler Aufnahme giftig.

aus Velbert schrieb am :

Da ich im Sommer ein Welpe bei mir einzieht die Frage; Ist die Pflanze Giftig für Hunde? Wenn ja haben sie einen Tipp für eine alternative Hecke Standort sonnig/halbschattig und nicht zu Pflegeintensiv

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für Haustiere giftig. Pflegeleicht, blühend und nicht giftig ist z.B. Art. 1102 (leider nicht immergrün).

aus Swisttal schrieb am :

Guten Tag,ich habe eine Frage. In der Beschreibung steht, dass diese Pflanze giftig ist. Ist sie für die Menschen giftig? Wenn ja in wie fern? Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen, vor allem die Samen, sind für Menschen giftig. Bei Vergiftung kann es im schlimmsten Falle zu einem Kreislaufkollaps kommen.

aus Schifferstadt schrieb am :

Guten Tag, welchen Durchmesser erreicht eine Pflanze wenn kein Rückschnitt erfolgt?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze kann einen Durchmesser von 1,5 - 2 m erreichen.

aus Ottenhain schrieb am :

Kann ich Ginster-Hecke mit Hibiskushecke kombinieren? Wenn ja welchen Pflanzabstand sollte man einhalten?

Antwort von Baldur:

Wenn es Sie nicht stört, dass die Hibiskuspflanzen sich im Herbst entlauben, ist eine gemeinsame Pflanzung kein Problem. Wir empfehlen ca. 80 cm Pflanzabstand.

aus Pfaffenschlag schrieb am :

Verliert die hecke im winter das ganze laub oder ist die hecke leer.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind auch im Winter grün.

Packung
3 Pflanzen
 
9,95 €
ab 2 Pack.
8,95 € / Packung
ab 15 Pack.
8,79 € / Packung
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben