Cotinus 'Young Lady'

 
 
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'
Cotinus 'Young Lady'

Cotinus 'Young Lady'

Der Perückenstrauch Young Lady ist eine Neuzüchtung, die mit auffallend rosaroten bis pflaumenfarbenen Blüten, die bereits am einjährigen Holz erscheinen, jedes Farbduell gewinnt! Die leuchtende Herbstfärbung setzt die einzigartige Farbwirkung fort. Der Perückenstrauch Young Lady (Cotinus coggygria 'Young Lady') ist mit seinem kompakten, runden Wuchs perfekt im Kübel, als Solitär, in der Blütenhecke oder in der Gruppe.

Der Perückenstrauch Young Lady wächst 200 bis 250 cm hoch & liebt einen sonnigen Standort. Der winterharte, mehrjährige Zierstrauch blüht von Juli bis August, ist sehr pflegeleicht & robust. (Cotinus coggygria 'Young Lady')

Art.-Nr.: 3236

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Cotinus 'Young Lady'' Pflege-Tipps

Cotinus 'Young Lady'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli-August
 
Wuchshöhe
200-250 cm
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 40-50 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich,trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Cotinus 'Young Lady'

aus Lünen schrieb am :

Ich habe Lehmboden,kann ich diese Pflanze darein setzen?LG Marion

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich (ggf. etwas Sand unter den Aushub des Pflanzloches mischen).

aus Magdeburg schrieb am :

Ich habe den Strauch als Bonseibaum geschnitten, er ist nicht größer als 130cm und sieht super aus, ein totaler Hinkucker.

aus NRW schrieb am :

Ich würde gerne diese Pflanze in unsere Garten pflanzen. Aber Garten hat lehemig Boden. Denn der Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der Pflanze wegen staunasse Pilzbefall bekommt. Kann ich diese Bodenproblem lösen, wenn ich Gartenerde untermische ??

Antwort von Baldur:

Leicht lehmhaltiger Boden wird vertragen. Ist der Boden zu schwer, empfehlen wir diesen mit z.B. Sand zu verbessern.

aus Am Mellensee schrieb am :

Ich habe den Perückenstrauch im Herbst bekommen und gleich gepflanzt. Bisher sind noch keine Anzeichen dass sich Blätter oder ähnliches bilden. Muss ich mich noch gedulden oder ist der Strauch nicht angewachsen? Liebe Grüße Kerstin

Antwort von Baldur:

Die Pflanze treibt relativ spät aus. Bitte kratzen Sie leicht an der Rinde. Ist diese noch grün, besteht kein Grund zur Sorge.

aus Niebüll schrieb am :

Ich würde mir die Pflanze sehr gerne im Kübel pflanzen wäre dies möglich und welche Grösse wäre zu empfehlen. Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ist die Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet, ist eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser kein Problem.

aus Rünenberg schrieb am :

Guten Tag Gerne möchte ich fragen ob man die Pflanze beu Ihnen auch grösser bestellen kann?die sind alle so klein.. Grüsse

Antwort von Baldur:

Wir führen die Pflanzen nur in den angegebenen Liefergrößen.

aus Brig schrieb am :

Wir haben 2 Perückensträucher an unterschiedlichen Ecken des Gartens eingepflanzt. Beide Sträucher zeigen Symptome der Verticillium-Welke, die wir bisher nicht kannten. Haben wir den Pilz mit diesen Pflanzen eingeschleppt? Was kann man dagegen tun?

Antwort von Baldur:

Sie hatten die Pflanze im April 2018 erhalten. Die Welke tritt in der Regel dann auf, wenn der Standort nicht optimal ist. Dieser sollte sonnig mit gut durchlässigem Boden sein. Bitte die befallenen Triebe entfernen.

nach oben