Sommerflieder 'Black Knight'

 
Sommerflieder 'Black Knight'
Sommerflieder 'Black Knight'
Sommerflieder 'Black Knight'
Sommerflieder 'Black Knight'

Sommerflieder 'Black Knight'

Der Sommerflieder Black Knight ist die schönste unter den dunkleren Sorten und wie alle Buddleja ein unermüdlicher Sommerblüher für trockene Standorte. Die intensiv duftenden Blüten sind außen purpurrot und innen violett. Die bis zu 25 cm langen Rispen werden ungewöhnlich stark von den verschiedensten Schmetterlingsarten und Bienen besucht. Der Sommerflieder Black Knight (Buddleja davidii ´Black Knight´) wächs sehr kompakt.

Der Sommerflieder Nanho Purple (Schmetterlingsstrauch) liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort & blüht von Juni bis September. Der winterharte, mehrjährige Zierstrauch wird nur 150 cm hoch und ist sehr pflegeleicht. Dieser Sommerflieder ist trockenresistent & sehr schnittverträglich. (Buddleja davidii ´Black Knight´)

 

 

Art.-Nr.: 3030

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 20-25 cm hoch

'Sommerflieder 'Black Knight'' Pflege-Tipps

Sommerflieder 'Black Knight'

 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
120-150 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
150 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Sommerflieder 'Black Knight'

aus Borken schrieb am :

Kann ich den Flieder jetzt im Herbst noch Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Das ist gar kein Problem. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Braunschweig schrieb am :

Ich würde gerne 2 Flieder Black Knight als Sichtschutz pflanzen. Wie weit sollte der Rückschnitt im Frühjahr erfolgen, damit er möglichst schnell blickdicht wächst?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen die vorjährigen Triebe um 2/3 einzukürzen.

aus Harpstedt schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, Meine kleine Pflanze ist super angewachsen und blüht auch schon in voller Pracht, allerdings in einem helle lila statt in einem satten violett. Braucht die Pflanze spezielle Nährstoffe? Beste Grüße

Antwort von Baldur:

Wir vermuten eher, dass es an den hochsommerlichen Temperaturen liegt, welche die Blüten etwas verblassen lassen.

aus Radolfzwll schrieb am :

Kann man diesen Flieder in einen Betonpflanzring setzen? Und an einen eher schattigen Platz? Oder haben sie eine bessere Idee?

Antwort von Baldur:

Ist der Ring ausreichend groß, können Sie die Pflanze einpflanzen. Allerdings wird diesem im Schatten nicht so üppig blühen. Alternativ können Sie auch Hortensien einpflanzen.

aus Duggendorf schrieb am :

Ich habe den Black Knight auch im Garten, seit ca. 3 Jahren. Ich kürze ihn im Frühjahr immer so ca. kniehoch. Er wird nicht so buschig und auch nicht höher als 1,20h bei mir. Wollte ihn als Sichtschutz und das klappt leider bisher gar nicht.

Antwort von Baldur:

Eventuell liegt es an der Bodenbeschaffenheit, dass die Pflanze auch keine neuen Triebe aus der Wurzel ausbildet. Wenn möglich, das Erdreich etwas verbessern.

aus Alkoven schrieb am :

Kann ich Sommerflieder auch in ein Pflanzgefäß setzten oder gibt es dafür eine eigene Sorte? Ich würde gerne die dunkle Sorte setzen.

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist die Pflanzung problemlos möglich.

aus 27367 Sottrum schrieb am :

Hallo, ich möchte diesen Flieder gerne kaufen, kann man diesen (und auch ähnliche Sorten) dieses Jahr noch planzen? LG

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bis ca. Mitte November kein Problem.

aus Wallerfangen schrieb am :

Hallo, ich habe 3 Flieder gekauft und möchte diese als Sichtschutzhecke nebeneinander pflanzen. Welchen Abstand muss ich einhalten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 1 m Pflanzabstand.

aus Bingen schrieb am :

Mein Sommerflieder wurd eim Mai gekauft, ist wunderschön gekommen und fängt bald sogar an zu blühen, damit hatte ich im ersten Jahr gar nicht gerechnet. Er steht im großen Kübel auf einem West-Balkon. Wie kann ich ihn dort überwintern?

Antwort von Baldur:

Bitte den Kübel etwas erhöht stellen (z.B. auf Styropor) und mit z.B. Jute ummanteln. An frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen.

aus Salzburg schrieb am :

Hallo Baldur-Team, Ich habe voriges Jahr Flieder Black Night und Visteria Lane gepflanzt und beide sind auch gut gewachsen. Nun beginnt der Visteria Lane wieder auszutreiben, jedoch beim Black Night tut sich überhaupt nichts. Ist es noch zu früh?

Antwort von Baldur:

Es kann sein, dass die Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten austreiben. Bitte kratzen Sie leicht an der Rinde. Ist diese noch grün, wird sich sicher bald ein Austrieb zeigen.

aus Burgkirchen schrieb am :

Welche Fliederart wächst am schnellsten? Ich hätte mich nun für den Black Knight entschieden. Richtig? Es soll als Sichtschutz dienen und daher schnell wachsend sein.

Antwort von Baldur:

Hier haben Sie eine gute Wahl getroffen. Die Pflanze wächst im Jahr ca. 120-150 cm.

aus Viernheim schrieb am :

Ich habe eine Frage: wir haben Kind und Hund daheim - ist der Sommerflieder oder Schmetterlingsflieder giftig? Lg

Antwort von Baldur:

Es besteht eine geringe Giftigkeit von Blättern und Samen.

aus Leipzig schrieb am :

Wird auf dem Balkon vorkultiviert, um später in den Garten gesetzt zu werden. Gutes Wachstum und schon einige Blüten in toller Farbe.

aus Tschagguns schrieb am :

Hallo, mein Flieder hat Läuse was kann ich dagegen tun? Gibt es ein gutes Hausmittel? Danke

Antwort von Baldur:

Als "Erste-Hilfe" können Sie die Pflanze mit einem Gemisch aus Wasser und Spülmittel (einige Tropfen reichen aus) besprühen.

aus Remseck schrieb am :

Habe den Flieder vor (heute genau) einem Jahr gekauft. Er hat üppig geblüht und nach dem Verblühen im Spätherbst dann nochmal ausgetrieben. Nun kommt er nicht "in die Gänge". Hätte ich die neuen Triebe letztes Jahr (trotzdem) zurückschneiden sollen?

Antwort von Baldur:

Vor dem Winter sollte nicht mehr geschnitten werden, damit die Triebe bis zum Frost ausreifen können. Bitte einfach im Frühjahr bis ins gesunde Holz einkürzen, damit der Neuaustrieb angeregt wird.

aus Karlstadt schrieb am :

Mein Busch ist wunderschön, doch ich bin mir nicht ganz sicher ob ich ihn im Herbst oder erst im Frühjahr schneiden soll. Ich habe immer im Herbst geschnitten, doch Nachbarin meint gehört zu haben dass man ihn erst im Frühjahr schneiden soll.

Antwort von Baldur:

Da die Triebe im Winter immer etwas zurückgefrieren, empfehlen wir, diese erst im Frühjahr einzukürzen.

aus wassenberg schrieb am :

Liebes Baldur-Team, Wie kann man einen Schmeterlingsflieder umpflanzen? Sollte das umpflanzen im Herbst oder im Früjahr geschehen? Vielen Dank im Voraus

Antwort von Baldur:

Bitte die Pflanze in ihrer Ruhephase umpflanzen. Entweder im Herbst nach der Entlaubung oder im Frühjahr vor dem Neuaustrieb.

aus wewelsfleth schrieb am :

Hallo,hätte eine Frage. Mein schöner Sommerflieder hat zu viel Regen abbekommen und lässt jetzt alle Blätter hängen... Was kan ich jetzt noch machen? Vielen Dank im voraus

Antwort von Baldur:

Sobald die Witterung besser wird, sollte die Pflanze sich rasch wieder erholen.

aus Würzburg schrieb am :

Liebes Baldur-Team, ich würde den Flieder gerne kaufen, weshalb ich fragen mächte, ob eine Pflanzung in einem Kübel (wie groß?) möglich ist. Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40-50 cm Durchmesser + Tiefe.

aus Aukrug schrieb am :

Ich habe einen sandigen und trockenen Gartenboden. Wachsen hier alle Fliedersorten?

Antwort von Baldur:

Obwohl Sandboden sehr schnell austrocknet, kommen Fliederpflanzen in der Regel auf diesen Böden gut zurecht.

aus Lübeck schrieb am :

In diesem Frühjahr gepflanzt. Ich bin super begeistert, da er gut gewachsen ist und auch schon ganz schön viele Blüten in meinem geliebten dunklen Lila hervorbringt. Vielen lieben Dank liebes Baldur Team.

aus Hamburg schrieb am :

Hallo, ich möchte mit den Black Knight bestellen, aber natürlich erst wenn die Pflanzzeit gekommen ist, denn sonst geht er mir ja ein. Also, wann ist die beste zeit um Schmetterlingsflieder (jede Art/Farbe) zu pflanzen?

Antwort von Baldur:

Wir liefern zum optimalen Pflanzzeitpunkt von August bis November (solange der Boden frostfrei ist).

Packung
1 Pflanze
 
5,99 €
ab 2 Pack.
4,99 € / Packung
ab 3 Pack.
3,99 € / Packung
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
lieferbar ab 21.08.2019
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben