Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'

 
 
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'
Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'

Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'

Die großblumige Freiland-Hortensie Candybelle® Bubblegum präsentiert ihre auffallend großen, romantisch rosafarbenen Blütenbälle auf kräftigen Stielen, die auch Wind und Wetter trotzen. Der dichte, kompakte Wuchs und die üppige Blütenpracht sind eine Zierde im Beet & Kübel! Die Hortensie Candybelle® Bubblegum (Hydrangea arborescens) ist winterhart bis -25°C, pflegeleicht und blüht am einjährigen Holz, daher können die Triebe im Frühjahr einfach zurückgeschnitten werden. Schnell entwickeln sich neue Triebe mit beeindruckenden Blütenbällen, die Garten, Balkon & Terrasse monatelang schmücken.

Die Hortensie Candybelle® Bubblegum blüht von Juli bis September und wird ca. 80 cm hoch und 90 cm breit. Der winterharte, mehrjährige Zierstrauch wächst & gedeiht ohne viel Pflege in der Sonne und im Halbschatten in einem feuchten, gut durchlässigen Boden. (Hydrangea arborescens)

Art.-Nr.: 7084

Liefergröße: 9 cm-Topf

'Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'' Pflege-Tipps

Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
ca. 80 cm hoch
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Hortensie 'Candybelle® Bubblegum'

aus Berlin schrieb am :

Die Hortensie kam in sehr schlechtem Zustand mit beschädigten, gelben Blättern mit schwarzen Flecken. Ich würde diese Pflanze selbst nie kaufen wenn ich das vor dem Kauf sehen könnte. Sehr enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Der Herbst hält in diesen Zeiten Einzug, so dass gelbe Blätter mit der natürlichen Herbstentlaubung zusammenhängen. Hier besteht kein Grund zur Sorge. Die Pflanze wird sich sicher im Frühjahr entwickeln.

nach oben