Zebra-Gras

 
 
Zebra-Gras
Zebra-Gras
Zebra-Gras
Zebra-Gras

Zebra-Gras

Das Zebragras ist ein sehr auffälliges Ziergras im quergestreiften "Zebra-Look"! Die Chinaschilf-Art setzt in der Mitte Ihres Gartenbeetes herrliche Kontraste, ist aber auch ideal als Hintergrundpflanze oder Sichtschutz. Die filigrane Blattstruktur der Pflanze sorgt bei der Gartengestaltung für weichere & harmonische Konturen. Im Pflanzkübel auf Balkon & Terrasse wird das beliebte Zebra-Gras (Miscanthus sinensis Zebrinus) schnell zur Augenweide.

Das Zebragras wächst an einem sonnigen bis halbschattigen Standort bis zu 200 cm hoch. Diese Gräser-Sorte ist horstbildend und der Pflanzabstand zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 50-100 cm betragen. Das mehrjährige Ziergras ist winterhart & pflegeleicht, sollte aber regelmäßig gegossen werden. Durch die quergestreiften Halme des Zebragrases wird diese Chinaschilf-Sorte ein auffälliger & interessanter Blickfang in jedem Garten. (Miscanthus sinensis Zebrinus)

Art.-Nr.: 3001413

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Zebra-Gras' Pflege-Tipps

 
Wuchshöhe
150-200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
50 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Zebra-Gras

aus Erwitte schrieb am :

Liebes Baldur - Team, muss ich das Zebragras im Winter zusammenbinden? Wann und wie sehr wird es beschnitten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen, das Gras zusammenzubinden. Im Frühjahr bitte die vertrockneten Halme einkürzen.

aus Wien schrieb am :

Hallo! Wie schnell wächst das Gras? Wenn ich es jetzt noch, nach Lieferung, pflanze. Danke und LG

Antwort von Baldur:

Die Pflanze befindet sich bereits in ihrer Ruhephase und wird in diesem Jahr je nach Wetterlage nur noch wenig wachsen.

aus Hamburg schrieb am :

Hallo, brauche ich für diese Pflanze ein Wurzelsperre und könnte ich sie dieses Jahr noch pflanzen, wann wäre der späteste Zeitpunkt in diesem Jahr. Könnten erst im Oktober in die Erde, ist das zu spät?

Antwort von Baldur:

Das Gras ist horstbildend, es wird keine Wurzelsperre benötigt. Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung im Oktober kein Problem. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Reinsdorf schrieb am :

Kann das zebragras in Pflanzsteine gepflanzt werden und wie groß werden sie da und brauch man für den Winter dann ein Schutz?

Antwort von Baldur:

Hier kommt es auf die Gr. des Pflanzsteines an. In den ersten 2 bis 3 Jahren ist es sicher kein Problem. Wichtig ist eine Drainage, das Gras im Winter zusammenbinden.

aus Dortmund schrieb am :

Dieses Gras sollte, wenn man ihn im Topf halten will, mit 1 Pflanze im Kübel gehalten werden, der im Umfang 45 cm und in der Höhe 40cm sein sollte, Pflanzroller (stabil), Blähtondrainage/Vlies und Kübelerde, alle 2J. teilen neue Erde.Wird 180cm hoch

aus Köln schrieb am :

Wie hoch ist die Pflanze bei Lieferung? Und können zwei Pflanzen in einen 100cm langen und 50cm breiten Kübel gepflanzt werden? Oder empfehlen Sie eher Bambus?

Antwort von Baldur:

Dient der Kübel als Sichtschutz empfehlen wir Bambus, da dieser schneller wächst und auch immergrün ist. Das Gras ist bei Auslieferung ca. 20 cm.

nach oben