Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

 
 
Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

Dem Zauber der Freiland-Hortensie Vanille Fraise® kann keiner widerstehen! Jahr für Jahr verwandelt sich Ihr Garten ab dem Frühsommer in ein romantisches Meer aus unzähligen Blütenrispen, die ihre Farbe im Sommer von Vanilleweiß über Rosé mit Weiß bis hin in ein verspieltes Erdbeerrot wechseln! Die Freiland-Hortensie Vanille Fraise® (Hydrangea paniculata) garantiert Ihnen monatelange Blütenfreude. Der reizvolle Blütenstrauch ist winterhart, pflegeleicht & kompakt. In Einzelstellung, in Gruppen, als Hecke und als Schnittblume in der Vase ist der Anblick einfach malerisch!

Die Rispenhortensie ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die im Sommer ihre Blüten zur Schau stellt und ca. 2 Meter hoch wächst. Der Pflegeaufwand der Freiland-Hortensie Vanille Fraise® ist gering bis mittel. Die Intensität des Farbspiels hängt unter anderem von der Sonneneinstrahlung, dem Standort und dem Boden ab. (Hydrangea paniculata)

Art.-Nr.: 1003185

Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch 3 Tr

'Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'' Pflege-Tipps

Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
bis 2 m
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100-150 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf, ca. 15-20 cm hoch 3 Tr

Meinungen unserer Kunden

Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

aus Wöllstein schrieb am :

Auch Vanille Fraise blüht in meinem Garten (vier Jahre) nicht in rosa sondern in cremig-weiß. Ansonsten schöne Pflanze die nicht zu üppig wächst. Prima auch für kleinere Gärten.

aus Würzburg schrieb am :

Der erste Winter wäre überstanden und sie wächst schon wieder ordentlich. Hat bereits im ersten Jahr sehr schön geblüht

aus Friedrichweiler schrieb am :

Hallo, welchen Dünger würden Sie mir für die Hortensie Vanilla Fraise empfehlen? Kann ich einen Volldünger für Blütenpflanzen nehmen?

Antwort von Baldur:

Um den Ansprüchen der Pflanze gerecht zu werden, empfehlen wir Dünger für Rhododendron oder Kamelien.

aus Handewitt schrieb am :

Hallo. Ich habe die Freilandhortensien gekauft und gestern gepflanzt. Muss ich die noch irgendwie "stützen", da sie noch so klein sind ?? Oder wächst sich das zurecht? Habe Torf mit in die Erde gemischt und Rindenmulch auf das Beet gestreut. Danke

Antwort von Baldur:

In der Anwachsphase ist ein "Pflanzpfahl" empfehlenswert.

aus Sondershausen schrieb am :

Meine hortensie schlagen ganz minimal aus hatte sie voriges Jahr gekauft was kann ich noch machen

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung. Sind noch keine Knospenansätze vorhanden, kann es helfen, die Triebe etwas einzukürzen.

aus Wuppertal schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, ich habe heute 5 Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®' bekommen. Diese würde ich gerne für unseren Vorgarten in einen Blumenkübel pflanzen. Welche Größe für den Blumenkübel und welche Erde würden Sie mir da empfehlen? LG

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen je Pflanze einen Kübel mit mindestens 40 cm Durchmesser, damit die Erde nicht zu schnell austrocknet. Diese Hortensie wächst in jedem normalen bis leicht sauren Boden.

aus Erfurt schrieb am :

Ist sie eher frühblühend oder eher spätblühend wegen einem eventuellen Rückschnitt?

Antwort von Baldur:

Je nach Wetterlage erstreckt sich die Blüte von Juli bis November.

aus WilfratWolfrat schrieb am :

Kann ich die hortensHo auch auf einem Südbalkon halten? Bisher dachte ich immer, die Pflanze mag es eher schattig?

Antwort von Baldur:

An einem sonnigen Standort ist der Wasserbedarf hoch. Eine ausreichende Bewässerung sollte gewährleistet sein.

aus Dömitz schrieb am :

3 Pflanzen im letzten Jahr gekauft. Gewachsen sind sie alle nur minimal. Jetzt haben sie trotz Winterschutz den Winter alle 3 nicht überlebt. Hatte zeitgleich eine 3€ Hortensie aus dem Discounter gepflanzt, diese hat überlebt. Sehr schade.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Rispenhortensie. Die Blüten erscheinen an den jungen Trieben. Bitte die vertrockneten Triebe entfernen, damit der Neuaustrieb erfolgen kann.

aus Castrop-Rauxel schrieb am :

Ab wann kann die Hortensie ins Freie gepflanzt werden? Es soll die Tage noch ordentlich frieren, zweistellige Minusgrade...

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden frostfrei ist, kann die Pflanze ausgepflanzt werden. Bis dahin an einem kühlen, frostfreien, hellen Ort unterbringen und das Wässern nicht vergessen.

aus Heimschuh schrieb am :

Frühling 17 Hecke angelegt, im Sommer hat jede Hortensie 10-15 Blüten, 70cm hoch, ein Augenschmaus für jeden Hortensien Fan. Kann ich nur empfehlen ....

aus Reinbek schrieb am :

Die Hortensie blüht schön, ich habe sie aber noch nicht zurückgeschnitten. Erfolgt das im Frühjahr oder Herbst? Wie stark? Ich finde es im Übrigen sehr seltsam, dass die Blüten der Artikelfotos per Bildbearbeitung dupliziert werden.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen im Frühjahr den Rückschnitt vorzunehmen. Dieser kann ganz nach Ihren Wünschen, wenn nötig sogar bis auf Handbreite, erfolgen.

aus dresden schrieb am :

Liebes Baldur-Team, ist diese Hortensie auch für einen schattigen Platz gweeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem. Nur die Färbung wird dann nicht ganz so intensiv ausfallen.

aus Dömitz schrieb am :

Wann werden du hortensien zum ersten ma

Antwort von Baldur:

Falls es um den Rückschnitt geht, dieser erfolgt im nächsten Frühjahr.

aus Salzatal schrieb am :

Hallo Habe eine Frage wie groß muss der Blumenkübel für die Hortensie sein ?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 30-40 cm Durchmesser und Tiefe ist problemlos möglich.

aus Köln schrieb am :

Muss ich diese Pflanze im Freiland auch vor dem Winter besonders schützen? Und wann ist der beste Zeitpunkt für den Rückschnitt?

Antwort von Baldur:

Es ist empfehlenswert, den Wurzelbereich etwas zu mulchen. Die Blüten erscheinen an den jungen Trieben, daher bitte im Frühjahr einkürzen.

aus Teutschenthal schrieb am :

Hatte mir diese Hortensie gekauft. Sie ist sehr schnell gewachsen. Die Blütengröße und Blütenfarben sind fantastisch.

aus CH schrieb am :

Liebes Baldur Team. Kann ich den Hordensienstock auch in einen Kübel pflanzen? Und im Winter draussen lassen? Was braucht er für Erde? Vielen Dank für die Antwort. Viele Grüsse V.Siegfried

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel ist sehr gut möglich. Bitte schützen Sie den Topf im Winter gut vor Frost. Die Pflanzen wachsen in jedem durchlässigen, nährstoffreichen Gartenboden.

aus 5708 birrwil schrieb am :

Kann ich die auch in einen grösseren Kübel pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist sehr gut möglich. Bitte achten Sie auf ausreichend Winterschutz.

aus Schwabenheim schrieb am :

Braucht auch diese Hortensie einen kalkfreien/armen Boden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen kalkfreien Boden.

aus Zell schrieb am :

Wann und wie schneide ich diese Hortensie?

Antwort von Baldur:

Diese Hortensiensorte blüht an den jungen Trieben. Der jährliche, starke Rückschnitt der Pflanze bewirkt eine lange Blühwilligkeit und grössere Blüten.

Packung
1 Pflanze
 
9,99 €
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 7-10 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben