Allium 'Globemaster'

 
 
Allium 'Globemaster'
Allium 'Globemaster'

Allium 'Globemaster'

Allium Globemaster ist der Star unter den großblütigen Zierlauch-Arten und ein garantierter Blickfang in frühsommerlichen Staudenbeeten & Rabatten! Möchten Sie einen neuen Weltrekord aufstellen? Mit etwas Blumenzwiebel-Dünger erreichen die Blütenkugeln von diesem Zierlauch einen ballgroßen Umfang von bis zu 60 cm auf bis zu 80 cm hohen Stängeln. Daher auch die Bezeichnung Riesenlauch. Allium Globemaster (Allium giganteum) wirkt in Einzelstellung, aber besonders imposant ist der Anblick, wenn er in Gruppen gepflanzt wird. Der Zierlauch ist auch eine lange haltbare Schnittblume in der Vase.

Die Blütezeit von Allium Globemaster ist ab Mai, er wird 80-100 cm hoch. Die winterharten, mehrjährigen Blumenzwiebeln lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort und sollten ca. 15 cm tief in nährstoffreichen, durchlässigen Boden eingepflanzt werden.

Der Pflegeaufwand von Allium Globemaster ist gering & der Wasserbedarf ist gering. (Allium giganteum)

Art.-Nr.: 1001261

Liefergröße: Zwiebelumfang 20+ cm

'Allium 'Globemaster'' Pflege-Tipps

Allium 'Globemaster'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
ab Mai
 
Wuchshöhe
80-100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
15 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Liefergröße
Zwiebelumfang 20+ cm

Meinungen unserer Kunden

Allium 'Globemaster'

aus Delmenhorst schrieb am :

Kann man die Zwiebeln auch in sauren Bodenverhältnissen pflanzen?

Antwort von Baldur:

Saure Erde wird nicht vertragen.

aus 76779 Scheibenhardt schrieb am :

Wunderschöne Pflanze - auch die Blätter, einfach toll! Kann ich nur weiterempfehlen.

aus Wien schrieb am :

hallo! ist die pflanze für hunde giftig? danke für info!

Antwort von Baldur:

Die Samen sind für Haustiere giftig.

aus Nierstein schrieb am :

Hallo, die Zwiebel hat eine tolle Blüte hervorgebracht. Nun interessiert mich, ob man aus den Blütenständen neue Pflanzen ziehen kann, oder ob diese unfruchtbar sind. Außerdem wüsste ich gerne, ob die Zwiebel sich durch Teilung vermehrt.

Antwort von Baldur:

Allium lässt sich durch Samen und Tochterzwiebeln vermehren. Bitte die Zwiebel nicht teilen.

aus Wedemark schrieb am :

Können Sie mir sagen wie viele dieser herrlichen Blüten aus einer Zwiebel erwachsen?

Antwort von Baldur:

Aus jeder Zwiebel wächst 1 Blüte.

aus Dakendorf schrieb am :

Hallo, können Sie mir sagen, wie rum die Zwiebel in die Erde gepflanzt wird????

Antwort von Baldur:

Der abgerundete, leicht flache Teil mit kleinen Wurzeln gehört nach unten.

aus Dakendorf schrieb am :

Hallo, können Sie mir sagen, wie rum die Zwiebel in die Erde gepflanzt wird????

Antwort von Baldur:

Der abgerundete, leicht flache Teil mit kleinen Wurzeln gehört nach unten.

aus Bachenbülach schrieb am :

Ich habe Allium Globemaster-Zwiebeln bestellt. Leider finde ich den von Ihnen empfohlenen Blumenzwiebel-Dünger nirgens in Eurem Sortiment. Schade. Heinz Enz

Antwort von Baldur:

Sie können z.B. Art. 873 Langzeit-Düngeperls für Knollen und Zwiebeln verwenden.

aus Bachenbülach schrieb am :

Ich habe Allium Globemaster-Zwiebeln bestellt. Leider finde ich den von Ihnen empfohlenen Blumenzwiebel-Dünger nirgens in Eurem Sortiment. Schade. Heinz Enz

Antwort von Baldur:

Sie können z.B. Art. 873 Langzeit-Düngeperls für Knollen und Zwiebeln verwenden.

aus Vreden schrieb am :

In welche monate sool ich die Allium flanzen?

Antwort von Baldur:

Die optimale Pflanzzeit ist September-November.

aus Geislingen schrieb am :

Die Pfanzen sind wirklich super geworden. Was soll man tun, wenn sie verblüht sind?

Antwort von Baldur:

Bitte die Blüte bzw. Blätter erst abschneiden, wenn diese vertrocknet sind. Die Nährstoffe werden so in die Zwiebel eingezogen und als Reservestoffe für die nächste Blüte eingelagert.

nach oben