BAYER® Austriebsspritzmittel

 
BAYER® Austriebsspritzmittel
BAYER® Austriebsspritzmittel
BAYER® Austriebsspritzmittel
BAYER® Austriebsspritzmittel

BAYER® Austriebsspritzmittel

Wenn Sie die nächste Gartensaison schädlingsfrei beginnen möchten, ist das BAYER® Austriebsspritzmittel die ideale Lösung. Das Mittel wirkt effektiv bei der Schädlingsbekämpfung von Spinnmilben im Überwinterungsstadium sowie gegen verschiedene Lausarten. Das BAYER® Austriebsspritzmittel ist geeignet für die Bekämpfung von saugenden und beißenden Schädlingen, Spinnmilben, Schildläusen, Wollläusen, Schmierläusen und Blattläusen an Weinreben, Gehölzen, Zierpflanzen sowie verschiedene Obstpflanzen. Dabei dient es nur der Schädlingsbekämpfung - Nützlinge wie Raubmilben oder Bienen werden geschont. Für Ihre Pflanzen ist es ungefährlich. Inhalt reicht für 25 Liter Spritzbrühe.

Allgemeiner Hinweis: Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Zulassungsnummer:
024182-60

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Hinweise zur Verwendung: siehe Sicherheitsdatenblatt

Art.-Nr.: 3356

Liefergröße: 500 ml

BAYER® Austriebsspritzmittel

 
Anwendungsbereich
Gegen Schädlinge wie saugende und beißende Schädlinge, Spinnmilben, Schildläuse, Wollläuse und Schmierläuse, Blattläuse
 
Anwendungszeitraum
Januar-März
 
Düngerart
Schädlingsmittel, Anwendungsart: Siehe Anwendungshinweis
 
Düngerform
flüssig, nicht anwendungsfertig
 
Einsatzbereich
Haus- und Kleingarten, Anwendungsbereich bei Zierpflanzen, Beeren, Obstgehölze, Weinreben
 
Inhalt
500 ml
 
Wirkstoffe
Paraffinöl
 
Verträglichkeit
nicht bienengefährlich
 
Sonstiges
für 25 Liter Spritzbrühe

Meinungen unserer Kunden

BAYER® Austriebsspritzmittel

aus Leipzig schrieb am :

Kann ich das Mittel auch zur Belämpfung eines aktiven Spinnmilbenbefalls nutzen

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

nach oben