Ahorn '3-Farben Festival'

 
 
Ahorn '3-Farben Festival'
Ahorn '3-Farben Festival'
Ahorn '3-Farben Festival'
Ahorn '3-Farben Festival'
Ahorn '3-Farben Festival'
Ahorn '3-Farben Festival'

Ahorn '3-Farben Festival'

Das Besondere am Ahorn 3-Farben Festival ist, dass in einem Topf gleich drei verschiedene Ahorn-Sorten auf einmal wachsen. Die unterschiedlichen Blattfarben lassen in Beeten und Kübeln sofort ein Spektakel entstehen. Die Blätter des Ahorn-Trio wechseln in der Saison zusätzlich je nach Jahreszeit die Farben und machen sich somit immer interessant. Die Fächerahorn Schönheiten im Ahorn 3-Farben Festival (Acer palmatum) beeindrucken mit ihrem grazilen Wuchs und dem Feuerwerk an Farben, das ihr Laub vom Frühjahr bis in den Herbst hinein entfacht und mit der Herbstfärbung ihren Höhepunkt erreicht. Die Pflanze wächst als Solitär im Beet & in Rabatten im Garten oder im Kübel auf Balkon & Terrasse zu einem malerisch schönen Busch!

Ahorn 3-Farben Festival wächst je nach Schnitt 100 bis 200 cm hoch. Pflanzen Sie den winterharten, mehrjährigen Zierstrauch an einen Standort in der Sonne oder im Halbschatten in einen feuchten, gut durchlässigen Boden. Japanischer Ahorn verlangt nur wenig Pflege, sein Wasserbedarf ist gering bis mittel. (Acer palmatum)

Art.-Nr.: 9334

Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 40-50 cm hoch

'Ahorn '3-Farben Festival'' Pflege-Tipps

Ahorn '3-Farben Festival'

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
100-200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
3-Liter Containertopf, ca. 40-50 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Ahorn '3-Farben Festival'

aus Georgensgmünd schrieb am :

Der Ahorn ist erst am 22.9. lieferbar und sie schreiben man sollte ihn im Frühjahr pflanzen. Kann ich ihn jetzt noch pflanzen oder was mache ich bis ins Frühjahr mit ihm?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Herbst ist kein Problem, wenn Sie die Pflanze mit ausreichend Winterschutz versehen.

aus Wattenwil schrieb am :

Ich würde diese Pflanzen gerne kaufen. Wie gross muss der Kübel sein? Und ist es ok, wenn er auf der Terrasse mit Vollsonne steht? Kann ich ihn im Winter dort stehen lassen, wenn ich Topf und Pflanze schütze? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30-40 cm Durchmesser + Tiefe. Winterschutz des Kübels ist empfehlenswert. Bitte langsam an die Sonne gewöhnen und auf eine ausreichende Bewässerung achten.

aus Benken schrieb am :

Ich habe eine Frage, mein Ahorn Farbe gelb/ grün hat an den Spitzen der Äste Papier-trockene Blätter in kürzester Zeit. Was mach ich falsch? Standort, sonnig großer Topf, selten direkt dem Regen ausgesetzt Danke für Ihre Antwort!

Antwort von Baldur:

An einem sonnigen Standort sollte eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein. Bitte die Erde nicht austrocknen lassen und am Anfang langsam an die Sonne gewöhnen. Ein windiger Standort wird nicht vertragen.

aus Gerolzhofen schrieb am :

Ein Schmuckstück für die Terrasse. Seit kurzer Zeit treibt der gelbblättrige Zweig keine weiteren Blätter mehr und wird an diesen Stellen welk. Warum und was kann ich tun? Bei den roten und grünen Zweigen ist alles o.k.

Antwort von Baldur:

Ggf. hat sich ein Pilz angesiedelt. Damit dieser nicht übergreift, bitte die betroffenen Teile einkürzen.

aus Burg schrieb am :

Sind das einfach drei unterschiedliche Pflanzen in einem Topf? Kann man daraus ein Stämmchen machen?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich 3 unterschiedliche Pflanzen. Diese können Sie zu einem Stämmchen flechten.

aus Österreich schrieb am :

Lieferung ging super - Pflanze gut verpackt. Nur welche 3 Ahorn Sorten sind das? Finde dazu leider keine Info ...

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um die Sorten: Acer palmatum (grun), Acer palmatum Atropurpureum (Rot), Acer palmatum Orange Dream

aus Preetz OT Schmedshagen schrieb am :

Habe heute diesen Schlitzahorn erhalten ...Farben sind noch nicht ganz so ausgeprägt wie auf der Abbildung. Leider waren auch zwei Triebe gebrochen. Hoffe der Ahorn übersteht es ?

Antwort von Baldur:

Bitte die Triebe einkürzen, dann wir die Pflanze sicher weiter wachsen.

aus Fridolfing schrieb am :

Ab wann kann man die Pflanze in den Garten pflanzen? Ist das jetzt schon möglich Ende März?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits auspflanzen.

aus Schöngeising schrieb am :

Ich möchte gern erfahren, wie schnell wachsen diese Ahorn. Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Der jährliche Zuwachs beträgt ca. 5 - 15 cm.

nach oben