Zurück

Zimmerpflanzen Pflege

Alle Zimmerpflanzen haben ziemlich die gleichen allgemeinen Bedürfnisse. Man unterscheidet zwischen Grünpflanzen und Blühpflanzen. Einige Grünpflanzen wirken sogar luftreinigend und filtern schädliche Umweltstoffe aus der Luft. Sie produzieren Sauerstoff und fördern das Raumklima. Blühpflanzen bringen Farbtupfer auf die Fensterbank und in ihre Wohnräume.

Grünpflanzen sind immergrün und meistens pflegeleicht. Bei Grünpflanzen hängt es vom Standort, der Raumtemperatur und der Blattmasse ab, wie oft Grünpflanzen gegossen und gedüngt werden sollten. Am wohlsten fühlen sich Grünpflanzen, wenn die Erde mäßig feucht ist. Sie mögen keine Staunässe. Außerdem sollte auch für ausreichende Luftfeuchtigkeit gesorgt werden, denn die Heizung im Winter  trocknet die Raumluft aus. Erkennungszeichen sind zum Beispiel braune Blattspitzen an den Pflanzen. Deshalb mögen es die Grünpflanzen, wenn sie ab und an mit Wasser aus einer Sprühflasche besprüht werden. In den Wintermonaten lässt sich oft ein feiner Staubfilm auf den Blättern nieder. Dieser sollte mit warmem Wasser entfernt werden, so können die Pflanzen wieder atmen. Für einen schönen Glanz der Pflanzenblätter empfehlen wir COMPO Blattglanz Spray. Die spezielle Kombination aus pflanzenverträglichen Ölen verleiht den Blättern einen gesunden, seidigen Glanz und Kalk und Wasserflecken werden so beseitigt.

Blühpflanzen wie Anthurien, Alpenveilchen, Usambaraveilchen oder das Flammende Käthchen bringen Farbe ins Zimmer. Blühpflanzen benötigen regelmäßige Gießgaben, aber sie mögen auch keine Staunässe. Abgeblühte Blüten sollten regelmäßig entfernt werden.

Zimmerpflanzen düngen:

Hierfür eignen sich COMPO Grünpflanzen & Palmendünger, beziehungsweise COMPO Blumendünger. Die Düngerformeln sind speziell auf die Bedürfnisse der Pflanzen abgestimmt. Die Dünger werden einfach ins Gießwasser gegeben. Eine einfache Alternative zu einer regelmäßigen flüssigen Düngung ist die Verwendung von Düngestäbchen. Diese sind für Grünpflanzen „COMPO Grünpflanzen- und Palmen Düngestäbchen mit Guano“ sowie für Blühpflanzen „COMPO Blühpflanzen Düngestäbchen mit Guano“ erhältlich und versorgen Ihre Pflanzen ca. 3 Monate lang mit allen benötigten Nährstoffen.

Zimmerpflanzen umtopfen:

Gegen Ende der kalten Jahreszeit ist ein guter Zeitpunkt, um Zimmerpflanzen umzutopfen. Wenn die Tage wieder länger werden und die Wachstumsphase der Pflanzen beginnt, sollten sie frische Erde und einen größeren Topf bekommen. Dabei gilt: Jüngere Pflanzen müssen häufiger als ältere Pflanzen umgetopft werden, da sie schneller wachsen. Hierfür eignet sich COMPO  SANA® Grünpflanzen- und Palmenerde, COMPO BIO Universal-Erde torffrei oder für Orchideen die COMPO SANA® Orchideenerde.

nach oben