Zurück

Lova Pflege

LOVA IST PFLEGELEICHT!

Standort

Lova bevorzugt einen hellen Standort, setzen Sie sie in den Sommermonaten aber nicht der direkten Nachmittagssonne aus.

Pflege

Die Pflanze bekommt ihr Wasser aus dem porösen Lavastein und dem hübschen wasserdichten Behälter. Füllen Sie den Behälter zu zwei Dritteln und sorgen Sie dafür, dass er immer etwas Wasser enthält, sonst trocknet die Lova aus. Leitungswasser enthält oft Kalk, wodurch der Stein auf die Dauer weiß ausblühen kann. Geben Sie der Pflanze daher vorzugsweise Regenwasser. Pflanzendünger benötigt sie nicht sofort. Sie nimmt sich ihre Nährstoffe zu Anfang aus dem Lavastein. Setzen Sie dem Gießwasser für die Pflanze von April bis Oktober nur ein Viertel der empfohlenen Menge flüssigen Zimmerpflanzendüngers hinzu.

Passend dazu...

nach oben