Zurück

Winterharter Jasmin „Star of Toscane“ (Trachelospermum jasminoides) Pflege

Der winterharte Jasmin, auch Sternjasmin genannt, ist eine mediterrane, immergrüne Kletterpflanze mit herrlich duftenden, sternförmigen Blüten.

Pflege

Packen Sie die Pflanzen aus der Transportverpackung aus und wässern Sie diese falls nötig, wenn die Erde trocken erscheint. Vor dem Einpflanzen ist der schwarze Kunststofftopf an den Pflanzen bitte zu entfernen. Der winterharte Jasmin ist pflegeleicht. Er braucht nicht viel Wasser und mag auf keinen Fall Staunässe. Von Frühling bis Spätherbst sollte er mit Blühpflanzendünger gedüngt werden. Zu groß gewordene Pflanzen und zu lange Triebe werden am besten im Februar/März geschnitten.

Standort

Der winterharte Jasmin kommt mit einem halbschattigen oder sonnigen Platz in lockerer Erde zurecht. Als Kletterpflanze benötigt er eine Rankhilfe.

 

Deutschland TEST - Bester Online-Shop