Zurück

Hypericum – Johanniskraut

Das Johanniskraut hat im Sommer leuchtend gelbe Blüten und im Herbst auffällige, lange haltbare Beeren. Diese Gartenpflanze ist vielseitig einsetzbar, da sie im Sommer mit ihrer Blütenpracht sonnengelb leuchtende Flächen zwischen Gehölzen & Stauden, in Rabatten & an Hängen, am Teichrand schafft und im Herbst der dekorative Fruchtschmuck fasziniert.

Die Blütezeit vom Hypericum Miracle Mix ist von Juli bis September, die winterharten, mehrjährigen Ziersträucher haben eine Wuchshöhe von ca. 50 bis 60 cm.

 

Standort

Der Boden sollte durchlässig und locker sein. Sie lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

 

Pflege

Außer regelmäßigen Wassergaben in Trockenzeiten braucht das Echte Johanniskraut keine besondere Pflege. Im Spätherbst kann die Pflanze bis zum Boden zurückgeschnitten werden. Bitte dann mit Laub bedecken, damit sie über Winter nicht austrocknet.

nach oben