Zurück

Helichrysum petiolare - Lakritz-Strohblume

Helichrysum Silver ist auch unter dem Namen Lakritz-Strohblume bekannt, denn die samtigen, herzförmigen Blättchen verströmen beim Zerreiben einen aromatischen, an Lakritz erinnernden Duft. Helichrysum Silver bringt mit ca. 50 cm langen Ranken, die mit dekorativen, silbrigen Blättern besetzt sind, abwechslungsreiche Kontraste in Balkonkästen und Ampeln. Und auch zur Begrünung von Steinmauern, Rabatten und Beeten im Garten eignet sich die attraktive Blattschmuckpflanze bestens.(Helichrysum)

 

Pflege:

Helichrysum Silver eignet sich für einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem durchlässigen, nährstoffreichem Boden. Von August bis September erscheinen manchmal cremeweiße Blüten. Die anspruchslosen, einjährigen Pflanzen sollten regelmäßig gegossen werden, dabei sollten Sie aber Staunässe unbedingt vermeiden. 

 

Deutschland TEST - Bester Online-Shop