Zurück

Tomaten Saatgut-Box

Die Tomaten Saatgut-Box von Dillmann enthält 7 leckere Tomatensorten. Diese sind für den Eigenanbau auf Balkon und Terrasse bestens geeignet.

Enthalten sind: Die Fleischtomate „Country Taste F1“, Normalfruchttomate „Hildares F1“, Schwarze Tomate „Indigo Rose“, Datteltomate „Monterrey F1“, Salattomate „Ranger F1“, Wildtomate „Rote Murmel“ und die Fülltomate „Striped Cavern“.

 

Fleischtomate „Country Taste F1“

Diese Stabtomate wächst bis zu 180 cm hoch und trägt bis zu 250g schwere Früchte.

Aussaat: Die Aussaat erfolgt zwischen Februar und April an einem sonnigen Standort. Die Samen sollten nur leicht bedeckt werden.

Ernte: Je nach Witterung kann die Ernte bereits im Sommer beginnen und bis in den Herbst hineinverlaufen.

 

Normalfruchttomate „Hildares F1“

Diese Hellfrucht zeichnet sich durch ihr hohes Ertragspotenzial aus. Sie besitzt zwar nicht den bekannten grünen Kragen, dafür zeichnen sich ihre ca. 80 Gramm schweren Früchte durch einen frühen und kräftigen Wuchs aus.

Aussaat: Die Freilandaussaat erfolgt ab Mitte Mai.

Ernte: Die Ernte erfolgt von Juli bis August.

 

Schwarze Tomate „Indigo Rose“

Mit dieser einzigartigen Schwarzen Tomate „Indigo Rose“ erleben Sie ein einen würzig-fruchtigen Tomatengeschmack. Die ca. 5 cm großen Früchte eignen sich auch, z.B. als Snack, zum direkt Verzehr. Die blau-dunkelviolett-schwarze Farbe besteht nur auf der Außenseite der Tomate. Der dafür verantwortliche Pflanzenfarbstoff gilt im übrigen auch als sehr Gesundheitsfördernd. Im Innern ist die Tomate ganz normal rot.

Aussaat: Optimal wäre eine Aussaat von Februar bis April.

Ernte: Die Ernte erstreckt sich von Juni bis Oktober.

 

Datteltomate „Monterrey F1“

Diese sehr Geschmacksvolle und zudem frühreifende Mini-Datteltomate begeistert mit seinen platzfesten Früchte, welche etwa 12 – 16 Gramm leicht sind und einen Durchmesser von bis zu 30 mm erreichen. Auch Kenner sind von der langen Haltbarkeit dieser sehr ertragreichen Tomate überzeugt.

Aussaat: Die Freilandaussaat erfolgt Mitte Mai, sobald eine Temperatur von min. 24°C erreicht ist.

Tipp: Die Datteltomate ist auch resistent gegen das Tomaten-Mosaik-Virus, Fusarium-Welke sowie Verticillium-Welke.

 

Salattomate „Ranger F1“

Mit dieser aromatischen Flaschentomate können Sie Ihren Salat aufwerten und genießen dabei die ca. 85 Gramm schweren und bis zu 40 mm großen Früchte der Salattomate „Ranger F1“. Sie wächst bis zu 120 cm hoch und ist sehr ertragreich. Ein Anbau im Kübel macht ihr nichts aus, genauso wie die Krankheiten: Fusarium, Verticillium (Pilzkrankheiten) und Nematoden (Fadenwürmer).

Aussaat: Die Freilandaussaat kann bereits ab Mitte Mai erfolgen, sobald das Thermometer mindestens 24°C anzeigt.

Ernte: Die Ernte können Sie bedenkenlos von Juli bis September einholen.

 

Wildtomate „Rote Murmel“

Die Rosarote Wildtomate bietet herrlich weiche Früchte mit angenehmer Süße. Mit einem Fruchtgewicht von grade einmal 2 Gramm laden sie zum Naschen ein. Achten Sie jedoch auf ausreichend Platz für die Pflanzen. Idealerweise gewähren Sie einen Abstand von etwa 80 x 80 cm.

Aussaat: Mit der Aussaat kann ab Mitte Februar begonnen werden.

Ernte: Die Ernte erfolgt ab Mitte Juli bis August.

 

Fülltomate „Striped Cavern“

Die fast schon hohlen und relativ blockigen Früchte der Fülltomate „Striped Caravan“ sind leuchtend rot. Dennoch bringen die leckeren Früchte bis zu 115 Gramm auf die Waage und eignen sich hervorragend zum Füllen mit Leckereien. Die ertragreiche Pflanze sollte idealerweise überdacht werden.

Aussaat: Ab Mitte Februar kann die Aussaat beginnen.

Ernte: Die Erntezeit beginnt ab Juli.

Passend dazu...

Deutschland TEST - Bester Online-Shop