Zurück

Champignons Pflege

Ideal für die Kultur im Haus oder Keller! Diese Verpackung enthält eine Schicht durchwachsenen Kompost sowie einen Beutel mit Deckerde.

 

Aufstellen: Den Beutel mit der Deckerde aus der Verpackung entnehmen und kühl stellen.

Die Verpackung mit dem Pappdeckel darauf etwa ± 4 Tage bei einer Temperatur von 20 bis 25 °C aufbewahren. (Der weiße Deckel wird nicht mehr benötigt.) Danach ist der Kompost weiß mit Schimmel (Mycelium) durchwachsen.

Den Beutel mit Deckerde nehmen und an jeder Seite etwa zehn Löcher hineinmachen. Daraufhin legt man den Beutel etwa 30 Minuten lang in 1 Liter Wasser, öffnet ihn dann und verteilt die Deckerde gleichmäßig und lose über den Kompost.

Tipp: Mengen Sie ein bisschen Kompost durch die Deckerde.

Danach die Verpackung 5 bis 8 Tage lang mit geschlossenem Deckel bei einer Temperatur von 20 bis 25 °C aufbewahren. In dieser Zeit wächst das Mycelium durch die Schicht Deckerde hindurch bis an die Oberfläche. Das sehen Sie, wenn Sie den inneren Kreis oben auf dem Deckel entfernen. Wenn die Deckerde mit weißer Pilzbrut bewachsen ist, können Sie die Ecken des Deckels eindrücken und diesen wieder auf die Verpackung setzen. Öffnen Sie auch die Luftlöcher an den kurzen Seiten des Deckels. Das Ganze jetzt bei 15 bis 18 °C kühler stellen.

 

Bewässerung: Sicherstellen, dass die Oberfläche der Deckerde nicht austrocknet. Dazu regelmäßig Wasser mit einem Pflanzensprüher vernebeln.

Wenn schon recht viele Knollen zu sehen sind, kann man diese mit einer Gießkanne bewässern. Die Erde muss feucht bleiben, darf aber nicht zu nass sein.

 

Ernte: Die ersten Champignons erscheinen an den Seiten, erst dann in der Mitte. Nehmen Sie einen Pilz zwischen die Fingerspitzen und drehen Sie ihn vorsichtig heraus. Nicht herausziehen und nicht zu klein ernten. Wieder regelmäßig etwas Wasser geben, damit die Deckerde nicht austrocknet.

Wenn alle Pilze geerntet sind, wieder etwas Wasser zugeben. Nach ungefähr einer Woche erscheinen wieder neue Champignons. Dies kann sich drei- bis fünfmal wiederholen.

 

Viel Erfolg und guten Appetit!

nach oben