Zurück

Veredelte Tomaten

So pflanzen, dass der Wurzelballen tief genug im Topf sitzt, der Veredelungs-Clip aber mindestens 1–2 cm über der Erde bleibt. Den Veredelungs-Clip an der Pflanze lassen, nach einigen Wochen verliert ihn die Pflanze von alleine. Ab Ende Mai regelmäßig düngen. Jungtriebe zwischen den Haupttrieben während der Wachstumsphase entfernen („ausgeizen“).(Lycopersicon esculentum)

nach oben