Zurück

Vanille-Basilikum Pflege (Ocimum americanum x basilicum)

Das Vanille-Basilikum ist ein ganz besonderes Basilikum. Es hat nicht nur eine betörend würzige Vanillenote im Geschmack, sondern auch noch wunderschöne, purpurfarbene, essbare Blüten. Diese sind relativ klein, aber geschmacklich eine Wucht! Das außergewöhnliche Aroma des Vanille-Basilikums eignet sich hervorragend zum Würzen von mediterranen Gerichten, aber auch für Süßspeisen, Marmeladen und Kompotte.

 

Verwendung

Die jungen Blätter und Triebspitzen mit ihrem milden Vanille-Aroma verwendet man frisch zum Würzen von mediterranen Gerichten, Desserts, Kräutersaucen, Marinaden, Dressings, Dips und Salaten. Aber auch die purpurfarbenen Blüten sind essbar und ein Genuss.

 

Pflege

Das Vanille-Basilikum liebt warme und sonnige Standorte sowie einen frischen Boden. Staunässe und Temperaturen unter 10° C sollten vermieden werden. Es wird 20–40 cm hoch und blüht von Juni bis September. Das Entfernen der Blüte erhöht die Blatt-Erntemenge. Vanille-Basilikum ist einjährig und nicht winterhart. Ab Herbst kann es an einem sonnigen Fenster platziert werden.

Passend dazu...

BIO-Vanille-Basilikum
BIO-Vanille-Basilikum1 Pflanze
4,69 €
nach oben