Zurück

Schwarzer BIO Popcorn-Mais

Sogar die alten Indianer liebten Popcorn: Bei Ausgrabungen wurden mindestens 4.000 Jahre alte Puffmaiskörner gefunden. Doch erst mit dem Aufstieg des Kinos in den 1930er Jahren wurde es weltweit zum beliebten Snack. Die Maissorte Negro Cine‘ ist niedrigwachsend und hat einen nussigen Geschmack. Zudem ist sie mit ihren dunkelblauen bis schwarzen Kolben ein echter Hingucker. Für eine volle Popcorn-Schüssel am besten direkt mehrere Mais-Pflanzen nah beieinander pflanzen. So bestäuben sie sich gegenseitig.

Verwendung

Die Kolben dieser Maissorte variieren von dunkelblau bis grauschwarz und haben einen silbrigen Glanz. Sind also auch getrocknet als Dekoration wunderschön. Die Körner eignen sich besonders gut zur Herstellung von Popcorn, da ihre Pu­ffeigenschaft hervorragend ist.

Pflege

Die einjährige Popcorn-Mais Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen warmen Standort. Sie lässt sich auch gut im Kübel oder Topf auf Terrasse oder Balkon anbauen, aber natürlich auch im Gartenbeet. Sie wird ca. 100-120 cm hoch. Da Mais-Pflanzen Windbestäuber sind, am besten gleich mehrere Pflanzen nebeneinander setzen, damit sie höhere Erträge erzielen. Sie setzen somit pro Pflanze ca. 5 Kolben an und sind sehr gesund und robust.

nach oben