Zurück

Käsepflanze – Paederia lanugino

Die Käsepflanze ist eine Kräuterpflanze, die frischen Blätter schmecken wie leckerer Camembert-Käse, aber dieses Aroma entfaltet sich erst beim Kauen oder Schneiden! Die Gewürzpflanze wächst mit einer Kletterhilfe schnell zu einer stattlichen Pflanze heran und präsentiert Ihnen viele rötlich-grüne Blätter zum Ernten.

Sie bevorzugt einen sonnigen Standort und kommt mit normaler Blumenerde gut zurecht. Die robuste, mehrjährige Kletterpflanze sollte in der Wachstumsphase regelmäßig gegossen und gedüngt werden, dann erreicht sie eine Wuchshöhe von bis zu 200 cm. Den Sommer kann die Pflanze im Freien verbringen, überwintert wird sie frostfrei bei Zimmertemperatur.

Diese Küchenpflanze ist etwas ganz Besonderes und regt zum Experimentieren und zu neuen Kreationen in der Küche an. Sie findet auch in der vietnamesischen Küche Verwendung. Verwendet werden immer jüngere Blätter. Sie werden roh in feine Streifen geschnitten über Gerichte gestreut oder gedünstet. Man kann sie auch trocknen. Die Käsepflanze ist ein aromatischer Snack, der auch in Salaten eine interessante Geschmackskomponente bildet!

Passend dazu...

nach oben