Zurück

Staudenbeet „Gartenfreude“:

Standort/Pflege

Sonnig bis leichter Halbschatten

 

Pflanztiefe

Container an den Pflanzen entfernen und die Wurzelballen in die vorbereiteten Pflanzlöcher eingraben. Dabei die Wurzelballen so tief einsetzen, dass sie komplett im Pflanzloch stehen. Danach das Pflanzloch mit Erde auffüllen und leicht andrücken.

 

Pflanzabstand

Die Staudenpflanzen sollten in einem Abstand von mind. 30 cm bis max. 50 cm zueinander stehen.

 

Pflege

Regelmäßig feucht halten. Vier Wochen nach dem Einpflanzen sollten Sie mäßig düngen, jedoch keinesfalls zuviel, da das Wurzelwerk sich noch vollständig ausbilden muss. Im Winter sollten Sie die Pflanzen bei Bodenfrost mit Tannenreisig oder Laub abdecken.

 

Tipp

Alle Staudensorten sind auch für die Blumenvase geeignet.

Pflanzplan (ca. 4-5 m²):

A= 1x Taglilie

B= 1x Rittersporn

C= 1x Bartfaden

D= 1x Weiße Witwenblume

E= 1x Rosa Witwenblume

F= 1x Edeldistel

G= 2x Frauenmantel

H= 1x Prachtscharte

I = 1x Rote Flammenblume

K = 1x Sommermargerite

L = 1x Schlangenkopf

M = 1x Fetthenne

N = 1x Rosa Flammenblume

O = 1x Fetthenne

Passend dazu...

nach oben