Zurück

Astrantia - Sterndolden Pflege

Sterndolden sind Trendstauden, die in keinem Garten fehlen sollten. Sie sind mit ihren gefiederten, sternförmigen Blättern und mit ihren unübersehbaren, eleganten Blüten ein wirkungsvoller Blickfang. Die mehrjährige Blütenstaude eignet sich auch sehr gut als Schnittblume für die Vase.

Standort

Am wohlsten fühlen sich Sterndolden an einem sonnigen oder halbschattigen Platz im Garten, der zugleich luftfeucht ist. Sie lieben nahrhafte Böden, die stets gut mit Wasser versorgt sind. Da sie auch im Halbschatten gedeihen, können sie gut zur Unterpflanzung von Gehölzen verwendet werden.

Pflege

Im Spätherbst kann die Staude bis zum Boden zurückgeschnitten werden. Da die Pflanze winterhart ist, genügt als Winterschutz etwas Laub oder locker aufgelegte Tannenzweige.

Passend dazu...

nach oben