Zurück

Algen, Moose und andere Beläge im sanitären Bereich

Beschreibung

Grüner Belag auf Steinplatten und Wegen: Hier breiten sich Algen und Moose aus. Wer hier nicht ausrutschen will, sollte den grünen Belägen schnell den Garaus machen.

Moos und Algen entfernen

Egal ob chemisch oder aus Großmutters Küche: Viele Mittel können Algen und Moos entfernen. Meist lassen sich die grünen Beläge leicht mit einer Bürste bekämpfen. Für widerstandsfähige Materialien eignen sich Drahtbürsten, auf empfindlichen Materialien rückt man Algen und Moosen am besten mit einer Wurzelbürste zu Leibe. Sind bereits größere Flächen betroffen, lohnt es sich, einen Hochdruckreiniger aus dem Baumarkt auszuleihen, mit dem sich die Beläge sehr gut entfernen lassen. Prüfen Sie vor dem Einsatz des Hochdruckreinigers an einer versteckten Stelle, ob Steine und Fugen dem Wasserstrahl Stand halten!

Viel Arbeit spart sich, wer Stein-Reiniger benutzt. Wer seine betroffenen Flächen oder Gegenstände tropfnass ansprüht, hat schnell Ruhe vor unschönen Belägen. Diese Reiniger beseitigen nicht nur Algen und Moose, sondern beugen auch erneutem Befall vor.
Achtung: Vor Gebrauch solcher Biozide muss die Produktinformation gelesen werden.

Vorbeugung

Um in Zukunft Algen- oder Moosbildung vorzubeugen, ist es ratsam, eine Imprägnierung aufzutragen. Damit sind alle Wege und Flächen vor den unterschiedlichsten Witterungen geschützt.

Anwendungszeitraum

Ganzjährige Anwendung

Mittel gegen Algen, Moose und andere Beläge im sanitären Bereich:

CELAFLOR® Stein-Reiniger AF
CELAFLOR® Stein-Reiniger AF750 ml
10,71 €
(14,65 €/l)
NANO Steinreiniger
NANO Steinreiniger500 ml
14,99 €
nach oben