1. Start>
  2. Ziersträucher>
  3. Kletterpflanzen>
  4. Set Clematis 'Avant Garde TM' & Rose 'Parure d'or®'

Set Clematis 'Avant Garde TM' & Rose 'Parure d'or®'


Set aus Clematis "Avant GardeTM" & Rose "Parure d’or®". Die Clematis zeigt eine selten vorkommende Farbkombination. Die Rose bringt einen leichten und frischen Duft in dieses Doppel.

Clematis 'Avant GardeTM': Sowohl die intensive kirschrote Färbung als auch die fantastische, halbgefüllte, pink-weiße Blütenmitte hat es so vorher noch nie gegeben. Erfüllt selbst höchste Ansprüche und blüht überdurchschnittlich lange. (Clematis Hybride)

Kletterrose 'Parure d'or®': Diese Rose ist mit ihrer unglaublichen Farbenpracht einmalig! Die erwachenden Blüten begeistern jeden Rosenliebhaber. Das Goldgelb wird umflammt vom Karminrot der Blütenblätter. Die großen, duftenden Blüten stürmen an kräftigen Trieben nach oben. Sie erklimmen bereitwillig jede Rankhilfe.

Art.-Nr.: 6778
Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Rosen' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
250 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
50 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Duftet
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Set Clematis 'Avant Garde TM' & Rose 'Parure d'or®'
 

Set Clematis 'Avant Garde TM' & Rose 'Parure d'or®' - Bilder

  • Set Clematis 'Avant Garde TM' & Rose 'Parure d'or®'

Meinungen unserer KundenSet Clematis 'Avant Garde TM' & Rose 'Parure d'or®'

aus Unterägeri schrieb am :

Ich möchte dieses set an einem torbogen anbringen. Breite 1-1.5 Meter. Ich kann links und rechts im boden einpflanzen. Genügt die rose auf der einen und die clamatis auf der anderen oder würden Sie zwei set (je seite) empfehlen?

Antwort von Baldur:

In der Regel ist es von der Optik so gewünscht, dass die Rose und die Clematis ineinander wachsen. Dann sollten Sie auf jede Seite ein Set pflanzen.

aus Ehrenburg schrieb am :

Die Clematis ist im Gegensatz zur Rose super angewachsen und blüht auch sehr üppig. Allerdings ist sie nicht wie auf dem Bild angegeben rot, sondern lila. Aber trotzdem sehr schön.

aus München schrieb am :

Hallo Baldur-Team, ich habe letztes Jahr im Okt. diese Kombination eingesetzt. Die Rose kommt, die Clematis sieht nicht gut aus (nur ein trockenes Hölzchen). Ich habe beide mit Rindenm.und Jute zugedeckt u. zwischend.gegossen. Ist die C. jetzt hin?

Antwort von Baldur:

Die Clematis ist nicht immergrün und gehört zur Rückschnittgruppe 3. Man schneidet die Pflanze jährlich im November/Dezember auf 20 bis 50 cm über dem Erdboden zurück. Die Pflanze treibt dann wieder neu aus.

aus Weinfelden schrieb am :

Habe diese Wunderschöne Rose am Spalierbogen jedoch im Topf wird Sie wenn ich den Kübel einpacke draussen überleben oder muss ich Sie rein nehmen und wie ist es mit den Trieben muss ich diese auch ein wickeln ???

Antwort von Baldur:

Auch im Topf die Rosen im Winter anhäufeln und mit Reisig abdecken. Es ist empfehlenswert die Gefäße z.B. mit Noppenfolie zu umwickeln. An frostfreien Tagen ab und zu gießen. Die Triebe müssen nicht eingewickelt werden.

aus Kürten schrieb am :

Ich habe mir d.J. dieses schöne Set bei Ihnen bestellt. Damit die Pflanzen so gesund bleiben, wie sie es jetzt sind ein paar Fragen: Um welche Jahreszeit und wieweit muß ich zurückschneiden? Müssen die verwelkten Blüten abgeschnitten werden.

Antwort von Baldur:

Clematis 'Florida Sieboldii' schneidet man im November/Dezember entweder leicht oder kräftig zurück. Bei Kletterrosen werden die Triebe im Frühjahr nur geschnitten, wenn sie alt und vertrocknet sind.

Packung
2 Pflanzen
1 Packung
22,95 €
inkl. 7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung ab 17.02.2015

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie