Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'

 
 
Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'
Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'
Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'
Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'

Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'

Die gefüllte blaue Bacopa Scopia Double® ist die erste gefülltblühende, blaue Bacopa auf dem Markt! Mit ihren großen Blüten und dem wunderschön verzweigten, kompakten Wuchs sieht sie fantastisch aus und wächst & blüht unermüdlich. Die gefüllte blaue Bacopa Scopia Double® (Sutera cordata) ist mit der klaren, leuchtenden Farbe der unzähligen Blüten den ganzen Sommer lang eine echte Bereicherung in Kästen und Kübeln, in Mixbepflanzungen oder auch solo.

Die gefüllte blaue Bacopa Scopia Double® eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte & blüht ununterbrochen von Mai bis Oktober. Die einjährigen Sommerblumen haben einen geringen Wasserbedarf & Pflegeaufwand. (Sutera cordata)

Art.-Nr.: 3794

Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'' Pflege-Tipps

Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'

 
Blütezeit
Mai-Oktober
 
Wuchshöhe
50 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Lebensdauer
einjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Gefüllte blaue Bacopa 'Scopia Double®'

aus Essen schrieb am :

Ich habe die Pflanze letzten Sommer auf dem Balkon gehabt. Sie blühte ununterbrochen über den ganzen Sommer bis in den späten Herbst. Dieses Jahr werde ich sie wahrscheinlich wieder kaufen.

aus Rüschlikon schrieb am :

Nachdem ich die Pflanzen an die Sonne gestellt habe, sind sie sofort eingegangen. Kann ich sie noch retten?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kommen aus dem Gewächshaus und sollten langsam an die Sonne gewöhnt werden. Ist die Wurzel noch intakt, besteht die Möglichkeit, dass ein Neuaustrieb erfolgt.

aus Berlin schrieb am :

Wie viele Bacopa gehören in einen Topf mit einem Durchmesser von 20 cm?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 2 Pflanzen.

aus Hamburg schrieb am :

Sehr hübsch. Ab wann kann die Pflanze ins Freie? Und ist sie unbedenklich für Katzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keinen Frost und sollten erst ab Anfang/Mitte Mai dauerhaft ins Freie. Uns ist keine Giftigkeit für Katzen bekannt.

nach oben