1. Start>
  2. Sommerblumen>
  3. Sommerblumen A-Z>
  4. Geranien>
  5. Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'

Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'


Wer kennt nicht die Schattenseite des Sommers – lästige Plagegeister wie Wespen & Mücken! Bisher konnte nur die Chemie oder ein Fliegengitter helfen! Jetzt ist er endlich da – der natürliche Feind: Die Duftgeranie Moskito-Schocker® (Pelargonium crispum) sorgt mit dem zitronenartigen Aroma dafür, dass sich Mücken & Wespen fern halten von Ihrer Terrasse, Balkon und Wohnung! Ideal für Kübel, Balkonkästen, auf Terrasse, Balkon & Fensterbank. Die Duftgeranie Moskito-Schocker® überwintert frostfrei im Haus! Bunte Mischung der Farben "Rot mit Weiß", "Rosa mit Rot" und "Weiß mit Rot".

Die Blütezeit der Duftgeranien (Duftpelargonien) ist im Sommer. Die mehrjährigen Sommerblumen lieben einen sonnigen bis halbschattigen, warmen Standort. Der Pflanzabstand zwischen den Duftgeranien sollte 50 cm betragen.

Der Pflegeaufwand & Wasserbedarf der Duftgeranie Moskito-Schocker® ist gering bis mittel. (Pelargonium crispum)

Art.-Nr.: 4147
Liefergröße: 10,5 cm-Topf

'Geranien' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
45 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
50 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Duftet
ja
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'
 

Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®' - Bilder

  • Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'
  • Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'
  • Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'
  • Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'
  • Duft-Geranie 'Moskito-Schocker®'

Meinungen unserer KundenDuft-Geranie 'Moskito-Schocker®'

aus Marisfeld schrieb am :

Hallo,liebes Baldur-Team, Wie kann ich den "Moskito-Schocker" richtig überwintern,muß ich ihn stutzen o. erst im Frühjahr u. wie ist es mit dem gießen? Möchte es mal versuchen sie zuüberwintern,letztes Jahr hat es nicht geklappt. Gruß u. LG

Antwort von Baldur:

Bitte frostfrei bei ca. +10°C an einem hellen Standort überwintern. Im Winterquartier die Erde nicht ganz austrocknen lassen. Im Frühjahr die Pflanze etwas zurückschneiden.

aus 06366 Köthen schrieb am :

Habe mir insg. 9 Jung-Pflanzen bestellt.Leider leben nur noch 5 und sie sind sehr klein! Keine Blühten, kein großartiges Wachstum!!SCHADE!! An Dünger Standort oder Wasser kann es nicht liegen!Hatte die gleichen schon letztes Jahr und war begeistert.

Antwort von Baldur:

Leider ist die Witterung in diesem Jahr, im Vergleich zum letzten Jahr, für Geranien nicht optimal. Die Pflanzen benötigen sehr viel Wärme (vor allem auch in den Nächten). Da es sehr wechselhaft ist, kann es zu Einschränkungen kommen.

aus Berlin schrieb am :

Habe die Moskito-Schocker seit April. Nach der ersten Blüte habe ich die vertrockneten Knospen entfernt. Es kommen trotz hoher Nachttemp. keine neuen Blüten. Die Blätter duften nur, wenn man sie reibt. Fliegen und Mücken sind völlig unbeeindruckt.

aus Finsterwalde schrieb am :

Ich bin auch etwas enttäuscht. Ich habe sie mir vor ca. anderthalb Monaten zugelegt. Von den drei Pflanzen blüht die größte gar nicht (sieht aus wie Petersilie) und eine hat eine ganz andere Blätterfarbe und klitzekleine Blütchen.

Antwort von Baldur:

Da es sich um unterschiedliche Sorten handel, kann auch die Blattfarbe unterschiedlich sein. Die Blütenbildung und Blütenentwicklung hängt von der Temperatur ab. In den Nächten muss diese über +10° liegen.

aus Gengenbach schrieb am :

Hallo trotz wochenlangem bestem Wetter, bester Erde, Dünger + Flüssigdünger kaum bis keine Blütenbildung auf allen drei Sorten. Hab mir echt Mühe gegeben. Weiß keinen Rat mehr

Antwort von Baldur:

Für die Blütenbildung ist es wichtig, dass die Nachttemperaturen nicht unter +10°C sinken, da die Pflanzen sonst ihre Knospenbildung einstellen.

aus Lübeck schrieb am :

Nach nun gut 4 Wochen Sonne zeigen die "Rosa mit Rot" Pflanzen keine Blüten sieht eher aus wie Petersilie.Die anderen blühen, doch eher klein und sehr wenig. Da diese Blumen für das Firmengelände gut aussehen sollten sind wir wirklich enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Die Blütenbildung ist auch von den Nachttemperaturen abhängig. Sobald diese über +10°C steigen, werden sich sicher auch die anderen Pflanzen noch entwickeln. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Rhumspringe schrieb am :

In beiden Sets, die ich erhalten habe, fehlt die rote Geranie mit weißem Rand. Leider habe ich das erst nach dem Aufblühen festgestellt.

aus Solingen schrieb am :

Die Geranien sind ganz tolle Pflanzen. Ich habe sie in einen Blumenkasten gepflanzt und sie wachsen wunderbar und kräftig. Das ist gute Ware.

aus Schmallenberg schrieb am :

Nur ca jede vierte Pflanze ist mit Blüten gekommen, auch nach nun zwei Wochen Sonne zeigen diese Pflanzen keine Blüten , die andren blühen sehr schön, doch eher klein u wenig, so das der Balkonkasten enttäuscht. Mücken kann ich noch nichts zu sagen.

Antwort von Baldur:

Es kann durchaus sein, dass die Pflanzen nicht alle zur gleichen Zeit aufblühen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Linz schrieb am :

Liebes Baldur-Team! Meine Duft Geranien wachsen schön und haben sehr viele Blätter bekommen, aber leider blühen sie nicht. Was hab ich falsch gemacht und was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Geranien benötigen für ihre Knospenbildung auch in den Nächten Temperaturen um +10°C. Sinken hier die Temperaturen, stellen die Pflanzen ihre Knospenbildung ein.

aus Schwarzenbek schrieb am :

Also ich bin auch enttäuscht von dieser Art von Blume. Wir hatten 9 Jungpflanzen bestellt, davon leben noch 6. Leider Blühen diese noch nicht, wachsen sehr langsam. Und somit kann ich nicht mal sagen welche Farbe eingegangen ist. Schade

Antwort von Baldur:

Sinken die Nachttemperaturen unter +10°C stellen die Pflanzen die Knospenbildung ein. Sobald auch die Nächte wärmer werden, werden Sie sich sicher an den Blüten erfreuen können. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Eschweiler schrieb am :

Diese Geranie sieht nicht nur wunderschön aus sondern duftet auch toll nur leider hällt es bei uns Bienen und Wespen nicht fern im gegenteil.

aus Steinalben schrieb am :

Sie halten tatsächlich das Ungeziefer fern!

aus Berlin schrieb am :

Zwar blühen die Pflanzen sehr schön, aber Wespen scheinen sie nicht abzuschrecken. Und Hummeln sammeln sogar ihren Nektar.

aus saarburg schrieb am :

hallo ich habe diese Pflanzen zum ersten mal gekauft leider habe ich immer och keine blüten sie ist immer grün sonst nichts bitte melden ob das normal ist danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen für die Blütenbildung ausreichend Sonne und Wärme. Sobald es auch in den Nächten über +10°C wird, werden sich sicher die ersten Blüten bilden. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus 30851 langenhagen schrieb am :

hallo,gibt es die duft-Geranie auch als hängepflanze oder eine alternative.

Antwort von Baldur:

Leider führen wir keine hängende Sorte an Duft-Geranien.

aus Schöppingen schrieb am :

hey Leute muß man den Mücken erst erzählen das sie vor den Pflanzen,sich abschrecken lassen müssen ? Meine wissen das nicht

aus Halberstadt schrieb am :

Ich hatte mir 12 Pflanzen von den Duftgeranien gekauft, war auch sehr begeistert, weil die Pflanzen sehr gut bei uns angekommen sind.Es blühen von den 12 nur 4 Pflanzen, bei den anderen sind noch nicht mal Knospen zu sehen.Nie wieder bestellen.

Antwort von Baldur:

Geranien benötigen für die Knospenbildung sehr viel Wärme (auch in den Nächten), daher kann es durchaus sein, dass einige Pflanzen ihre Blüten erst später zeigen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Gimbsheim schrieb am :

Vor 2 Jahren hatte ich sie schon einmal - was die Mücken angeht -Klasse!! Für diese Jahr möchte ich sie gerne wieder haben. Aber leider hatten sie mehr Blätter als Blüten - Wie kann ich das dieses Jahr verhindern?

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu stickstofflastig düngen, da die Pflanzen dann zwar sehr gut wachsen, aber blühfaul werden.

aus Bergisch Gladbach schrieb am :

Ich würde gerne die Geranien auf meiner Terrasse pflanzen; ist dies jetzt Anfang Mai noch möglich oder schon zu spät?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzung ist noch sehr gut möglich.

aus Wittmund schrieb am :

Hallo, ich würde mir gerne eine Geranie kaufen. Allerdings soll sie gegen Fliegen helfen. Hilft mir da der Moskito-Schocker oder muss ich auf eine andere Variante greifen. Ausserdem würde ich sie gerne als Kübel- oder Hängepflanze benutzen!?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine stehende Sorte, eine Pflanzung in Kübel ist sehr gut möglich. Durch den Duft werden auch Fliegen fern gehalten.

aus Stolberg schrieb am :

Ich würde gerne wissen ab welchen Nachttemperaturen die Duft-Geranien draußen bleiben dürfen.

Antwort von Baldur:

Die Temperaturen sollten nicht unter +10°C sinken.

aus Herrnburg bei lübeck schrieb am :

Liebes Baldur Team,ich interessiere mich für das Duftgeranienset doch leider steht nicht dabei wei die Duftrichtung der einzelnen Sorten ist.

Antwort von Baldur:

Minze = rot mit weißem Rand, Muskat = weiß, Zitrone = violett.

aus Wiesbaden schrieb am :

Liebes Baldur Team, kann ich die Geranien zusammen mit Lavendel einpflazen oder mögen die beiden sich nicht? Besten Dank für eine kurze Info.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen haben etwas unterschiedliche Ansprüche, was die Bodenbeschaffenheit und die Wasserversorgung betrifft. Ganz optimal ist eine gemeinsame Pflanzung nicht.

aus Wien schrieb am :

Ich hab letzte woche meine Geranien bekommen, hat alles super geklappt - danke dafür. Allerdings war die Vorfreude so groß, das ich sie gleich eingepflanzt habe & zu spät gelesen hab, das man dies erst im Mai machen soll. Ist das sehr schlimm?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keine kalten Nachttemperaturen, daher in den Nächten bitte unbedingt schützen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo hatte die Geranien bereitsüberwiegend draussen, vor kurzen wurde es ja nachts wieder etwas kälter. Erholen sich die Pflanzen ? Stelle sie jetzt nachts rein und tagsüber raus. Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keine kalten Temperaturen und tragen dann Frostschäden davon. Bitte die welken Blätter und Triebe entfernen, damit die Pflanzen wieder austreiben können.

aus Berlin schrieb am :

Auf dem Lieferschein war der Hinweis: Hell bei 10° - 15°C halten, erst Mitte Mai ins Freie. Meine Wohnung hat aber 20°C! Wie und wo halte ich die Pflanzen die nächsten vier Wochen?

Antwort von Baldur:

Stehen die Pflanzen zu warm, wachsen diese zu schnell in die Höhe. Vielleicht können Sie die Pflanzen tagsüber ins Freie stellen und in den Nächten wieder ins Haus holen?

aus W. schrieb am :

Habe die Geranien vor zwei Wochen eingepflanzt. Nun bekommen sie gelbe Blätter. Was soll ich tun?

Antwort von Baldur:

Bitte die Pflanzen nicht zu nass halten, die Erde kann vor jedem Gießvorgang ruhig abtrocknen. Die Pflanzen vertragen keine kalten Temperaturen und müssen in den Nächten noch eingeräumt werden.

aus Melle schrieb am :

Ich möchte gerne wissen, ob die Pflanze giftig für Kinder ist.Habe ein 10 Monate altes Baby. Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Geranien sind für Menschen nicht giftig, dennoch sollten Sie bei einem Baby/Kleinkind etwas Vorsicht walten lassen.

aus Hamburg schrieb am :

Ich würd gerne wissen, ob die Geranien ein Problem (Blütenstaub) für Allergiker sind? Lg

Antwort von Baldur:

Auch diese Pflanzen besitzen Pollen, auf welche Allergiker empfindlich reagieren können.

aus Waiblingen schrieb am :

ist das die Geranie das wenn man nur schon daran vorbei läuft der komplette raum dann nach Zitrone riecht?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze riecht nicht so intensiv, dass der Duft von Menschen wahrgenommen wird.

aus 29649 wietzendorf schrieb am :

Möchte mir die Duft Geranie Moskito Schocker gerne bestellen bin Neukunde und muss nur wissen ob sie giftig für meine Katze ist Vielen Dank im voraus

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für Katzen giftig.

aus Alsdorf schrieb am :

Ich möchte gerne die Moskito-Schocker in meine Balkonkästen pflanzen, diese sind jeweils 50 cm. Da der Pflanzenabstand 50 cm sein sollte würde ich gerne wissen ob ich jeweils nur eine Pflanze in den Kasten setzen sollte oder zwei jeweils außen?VG

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen sehr buschig, so dass 2 Pflanzen für einen 50 cm Kasten wohl zuviel werden.

aus regensburg schrieb am :

frage: kann ich zu duftgeranie "moskito schocker", zauberglöckchen "trisi hot peticoat" pflanzen? Möchte sie gerne am fensterbrett ostseite in kästen pflanzen. danke u. viele grüße

Antwort von Baldur:

Die Zauberglöckchen sind wetterfest und werden sicher auch auf der Ostseite wachsen und blühen. Moskitoschocker sind Sonnenanbeter und benötigen ausreichend Sonnenstunden für die Blütenbildung.

aus Fehmarn schrieb am :

Ich möchte die Geranien in Balkonkästen pflanzen, sie hätten im Sommer aber den ganzen Tag Sonne, evtl. Gegen Abend etwas Schatten. Ist das ein Problem?

Antwort von Baldur:

Je mehr Sonne die Pflanzen erhalten, umso üppiger fällt die Blüte aus. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Weißwasser schrieb am :

Ich habe letztes Frühjahr Ihre Zitronen-Geranie eingepflanzt. Über den Winter habe ich sie in das Treppenhaus gestellt. Sie duftet zwar hervorragend und ist 70 cm groß,aber hat bis heute hat sie noch nie Blüten gegeben.Welche Ursache könnte es haben?

Antwort von Baldur:

Für die Blütenentwicklung benötigt die Pflanze sehr viel Sonne + Wärme. Sinken die Temperaturen unter +10°C (auch in den Nächten) stellt die Pflanze ihre Knospen/Blütenbildung ein.

aus Ingolstadt schrieb am :

Hallo Baldur-Team, Mitte April bestellte ich 15 der Geranien. Die Pflanzen kamen in gutem Zustand, gedeihen prächtig und duften intensiv.

aus Nürnberg schrieb am :

das sind tolle Pflanzen, Blütenansatz kommt auch schon!

aus bad alzungen schrieb am :

ich bin sehr zufrieden mit den pflanzen sind alle gut angekommen und gedeihen prima bekommen jetzt schon ein paar blüden bei der kälte .vielen dank ein sehr gute pflanze .kann sie nur weiter empfehlen. DANKE.

aus wiesenttal schrieb am :

Hatte Sie mir letztes Jahr bestellt,haben auch wunderschön geblüht.Habe Sie im Keller überwintert bei 8-10Grad,bis im Januar Triebe gebildet die ich immer abgebrochen habe,wollte Sie dann wachsen lassen,trieben dann nicht mehr trotz gießen.Einen Tipp

Antwort von Baldur:

Bitte die Triebe, welche sich im Frühjahr bilden nicht abbrechen, da die Pflanze geschwächt wird und letztendlich nicht mehr austreibt.

aus Lippstadt schrieb am :

Die Pflanzen sind super schön geliefert worden Danke.

aus Frankfurt schrieb am :

Hatte mir letztes Jahr bereits die Pflanzen gekauft und war sehr zufrieden, leider sind die mir eingegangen(Frost).Würde gerne erneut bestellen und wünsche mir nur eine Sorte(violett),angeboten werden die im 3er Set, also 3 Sorten.Gehts auch anders?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind leider nur in der angegebenen Farbmischung erhältlich.

aus Großenhain schrieb am :

Super Pflanzen, duften jetzt schon toll zitronig. Bin gespannt wenn sie aufblühen !

aus berlin schrieb am :

liebes baldurteam,sie schreiben für einen kübel mit 30cm durchmesser empfehlen sie 3 pflanzen zu pflanzen,aber sie schreiben auch das ein abstand von 50cm für den wuchs günstig wäre.was stimmt denn nun?könnten sie mir d.antwort ganz schnell schicken.

Antwort von Baldur:

Es ist ein Unterschied, ob Sie die Pflanzen in Reihe pflanzen (50 cm Abstand) oder ob diese sich in einem Kübel befinden.

aus 74746 Höpfingen schrieb am :

Schöne Pflänzchen haben wir da erhalten, die werden sicherlich gut anwachsen. Sie duften sogar leicht zitronig. Nur um welche Arten + Sorten handelt es sich denn im Einzelnen?

Antwort von Baldur:

Concolor Lace = rot mit weißem Rand, Fragrans = weiß, Orange Fizz= violett.

aus berlin schrieb am :

liebes baldur-team,ich habe heute die drei duftgeranienpflanzen erhalten.aber ich habe keine ahnung,in welcher farbe jede einzelne pflanze blüht.es ist kein hinweis am topf,welche pflanze in welcher farbe blüht.geben sie mir bitte einen tip.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind leider nicht einzeln gekennzeichnet.

aus Renningen schrieb am :

Wie kann ich diese Duftgeranien denn vermehren? Meine Nachbarin macht das bei ihren Geranien einfach so, Oben die Grünen Zweige mit Blätern abschneiden + einfach in die Erde reinstecken und gut feucht halten. Geht das wirklich so?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Renningen schrieb am :

Habe die Geranien übern Winter bei uns im warmen Wohnzimmer gehalten und sie sind recht groß + grün geworden. Darf ich sie jetzt schon auf den Balkon stellen? Trotz der doch noch etwas kälteren (-4 bis -6Grad)Nächte?

Antwort von Baldur:

Bitte erst ab Anfang/Mitte Mai ins Freie stellen, da die Pflanzen keinen Frost vertragen.

aus Rennigen schrieb am :

Duften Prima ;-)Aber wie groß/hoch werden die Geranien? Übern Winter ist eine schon so hoch gewachsen, das sie an den Kopf meines 2jährigen Sohnes reicht(ca98), wie bekomme ich sie aber Buschiger/breiter in ihrer Pracht mit noch recht wenigen blüten?

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe beträgt ca. 40-45 cm. Stehen die Pflanzen während der Überwinterung zu warm "schiessen" diese gerne in die Höhe. Bitte die langen Triebe einkürzen, damit die Pflanze buschiger wird.

aus Schwelm schrieb am :

Ich habe die Pflanzen bestellt und möchte gerne wissen, ob diese Pflanzen giftig sind, da ich einen 2-jährigen Sohn habe und er gerne mal alles in den Mund steckt?!

Antwort von Baldur:

Geranien sind für Menschen nicht giftig.

aus Schifflange/Luxembourg schrieb am :

Die Pflanzen sind in einem guten Zustand geliefert worden, der einzige Nachteil,wegen dem Transport sind bei drei pflanzen die Blätter abgebrochen.

Antwort von Baldur:

Keine Sorge, die Pflanzen treiben sicher wieder aus.

aus Sissach schrieb am :

Verstehe ich dass richtig, dass bei einer 1m langen Kiste 2 Pflanzen nötig sind?? Was ist der ideale Abstand zwischen den Pflanzen??

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen entwickeln sich sehr kompakt, so dass 2 Pflanzen für 1m Blumenkasten ausreichend sind

aus Berlin schrieb am :

Ich habe mir gleich 6 Pflanzen für unseren Balkon gekauft. Lieferung war 1A - obwohl die jungen Pflanzen ein Wochenende lang bei der Post standen! Super Qualität

aus Gramatneusiedl schrieb am :

Wieviele Pflanzen benötige ich für einen Blumentopf mit 50x50cm?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 5-6 Pflanzen.

aus Bad Schwalbach schrieb am :

Super Pflanzen für draußen, aber weil es jetzt so frostig ist habe ich meine vier Töpfe in den Keller gestellt.Seit dem stinkt es in unserem ganzen Haus! Hab ich was falsch gemacht?Kann ich die Pflanzen evtl. ganz kurz zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

In der Regel wird der Geruch von Menschen nicht wahr genommen. Sie können die Pflanzen abschneiden, diese treiben sicher im Frühjahr wieder aus.

aus Castrop-Rauxel schrieb am :

Super schöne Pflanzen, habe mich riesig darüber gefreut, sind in einem guten zustand angekommen und riechen gutt. Bin begeistert :) macht weiter so..

aus Lüchow schrieb am :

Hmmm..okaaay, das war mein erster Gedanke. Doch nun bin ich wirklich mehr als positiv überrascht. Sind super angewachsen, schon richtig groß geworden und die ersten Blüten kamen nach ca einer Woche. Klare Kaufempfehlung.

aus Flörsheim schrieb am :

Bin total begeistert und habe die Pflanzen in diesem Jahr wieder bestellt. Sie wachsen in Kübel und Ampel hervorragend üppig und sehen einfach toll aus.

aus Mannheim/Benissa schrieb am :

Seit der Anpflanzung rund ums Haus und meiner Außenterasse,kann ich ohne Moskitogitter am Fenster, problemlos schlafen und auf der Terasse abens sitzen. Eine wunderbare Pflanze, billiger als Chemie.

aus Weiden schrieb am :

Habe sie letztes Jahr schon gehabt, Tolle Pracht und viele Blüten- aber leider kann man sich die Farbe nicht aussuchen. Warum eigentlich nicht ??

Antwort von Baldur:

Wir erhalten die Pflanzen bereits in der Farbmischung von unserem Lieferanten, so dass es uns nicht möglich ist, die Pflanzen farblich zu sortieren.

aus Weiden schrieb am :

Ich bin auch begeistert von dieser Blütenpracht, allerdings finde ich es schade, daß man keine Farbwahl hat obwohl ja drei gezeigt werden.

aus Maxhütte-Haidhof schrieb am :

Habe mir 3 Stück bestellt für Blumenkästen, die oben 50 cm und unten nur 40 cm haben. Reicht da eine Pflanze pro Kasten?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen sehr buschig, so dass 1 Pflanze für 50 cm ausreichend ist.

aus Maintal schrieb am :

Als die ersten grünen Blätter kamen war die Freude riesieg. Dan kam die Kälte und trotz Schutz vor Kälte keine Chance. Alle sind kaputt :-(

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht winterhart und müssen frostfrei gestellt werden.

aus Steinalben schrieb am :

Hab hier mal ein Kommentar gelesen die Pflanzen würden nicht duften, das kann ich nicht behaupten ;-) Bin selbst fast umgefallen ;-)

aus KB schrieb am :

handelt es sich bei dieser sorte um stehende oder hängende geranien?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine stehende Sorte.

aus Deutschlandsberg schrieb am :

das die Pflanzen frostempfindlich sind musste ich leider feststellen. Kurzzeitig hatte es -2°C in der Früh - schon waren alle Pflanzen kaputt. Jetzt heißt es neuer Versuch - neues Glück

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keine Fröste und müssen in kalten Nächten geschützt werden.

aus Britz schrieb am :

Ferienhaus am See mit viel Schatten: vom sonnigen Platz zum schattigen auf die Terrasse (Mückenschutz) und wieder zurück. Nimmt mir die Duftgeranie das übel? Oder gibt es sogar Duftgeranien gegen Mücken für schattige Plätze?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen gedeihen auch an einem schattigen Standort. Die Blütenbildung wird dadurch eingeschränkt. Da die Wirkung von den Blättern ausgeht, sind die Pflanzen trotzdem als Mückenschutz geeignet.

aus Kellinghusen schrieb am :

Hallo, ich möchte die Pflanzen in Kroatien verwenden, am liebsten im halbschatten hängend. Halten die Pflanzen die Hitze aus? Ich habe keinen grünen Daumen, daher suche ich etwas Pflegeleichtes.Gegen Mücken!

Antwort von Baldur:

Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Bewässerung, dann kommen die Pflanzen auch an einem sonnigen Standort mit hohen Temperaturen zurecht.

aus Dasing schrieb am :

Ich hatte diese Pflanze letzten Sommer auf der Terrasse in der Sonne stehen. Sie hat bis in den Spätherbst üppig geblüht und wurde von allen bewundert. Auch dieses Jahr wird sie wieder einen Platz bei mir bekommen.

aus Salzburg schrieb am :

Duftet wunderbar und die erste Überwinterung scheint mir super zu gelingen!

aus Oberweißbach schrieb am :

Von 3 Pflanzen hat sich eine prächtig entwickelt. Frisch gegossen auf dem Tisch unterm Sonnenschirm und alle Insekten sind verschwunden. Steht der Topf in der Sonne ergötzen sich die Bienen an den vielen kleinen Blüten.

aus Wesel schrieb am :

Wolte die Pflanzen für die Terasse UND Schlafzimmer nutzen (die kleinen Viecher schwirren uns nachts oft um die Ohren). Kann ich die Pflanzen auch INNEN nutzen? MfG

Antwort von Baldur:

An einem hellen Standort eignen sich die Pflanzen auch für die Wohnung.

aus Karlsruhe schrieb am :

alles schön und gut, aber vom geruch merke ich nichts

Antwort von Baldur:

Der Duft ist für den Menschen nur wahrnehmbar, wenn Sie die Blätter leicht reiben und dann an den Blättern riechen.

aus Ergolding schrieb am :

Habe meine Pflanzen gestern bekommen, jetzt wollte ich nachfragen wie ich es richtig machen soll. Habe 3 X 3 Pflanzen bekommen. Habe 3 Blumenkästen mit je 1 Meter. Wieviele soll ich am besten in einen Blumenkasten einsetzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen entwickeln sich sehr kompakt, so dass 2 Pflanzen für 1m Blumenkasten ausreichend sind.

aus Rietberg schrieb am :

habe schöne pflanzen bekommen hoffe, dass alle 3 gut wachsen.

aus Merlischachen schrieb am :

Habe soeben die Pflanzen erhalten. Kann ich Langzeitduenger verwenden (z.B. in Körnchen Form) und falls ja würde es für einen Sommer langen oder müsste ich nachdüngen?

Antwort von Baldur:

Es gibt speziellen Langzeitdünger, wie z.B. Düngekegel (Art. 867), diese Menge reicht für 6 Monate aus.

aus Lohr a. Main schrieb am :

Eisheiligen... und meine Geranien haben das heftig übel genommen. Erholen sie sich von dem Kälteschock wieder oder hat es mein brauner Daumen wieder mal geschafft, Pflanzen zu töten?

Antwort von Baldur:

In kalten Nächten sollten Sie die Pflanzen z.B. mit Winter-Garten-Vlies abdecken. Bitte entfernen Sie die abgestorbenen Blätter. Die Pflanzen treiben sicher wieder neu aus.

aus Bamberg schrieb am :

Die Geranien wachsen prächtig und duften sehr intensiv zitronig. Man sollte sie daher nicht zu eng einsetzen oder in getrennte Töpfe. Tolle Sorte!

aus Marktoberdorf schrieb am :

Hallo Baldur-Team, diese Duft-Geranie ist absolut Spitze. Die Mücken lieben mich u wenn ich diese in unseren Freisitz pflanze - bleiben die Mücken fern. Super Pflanze!!!

aus Gottenheim schrieb am :

Die Pflanze ist zwar giftig Tiere, allerdings hält der Geruch die Tiere davon fern :) Meine Katzen machen ein riiiesen Bogen um die Pflanzen

aus Spaichingen schrieb am :

Hallo, hälte die Geranie auch Spinnen fern? Gibt es irgend eine Pflanze die es schaft Spinnen fern zu halten?

Antwort von Baldur:

Die Moskitoschocker sind nicht geeignet, um Spinnen zu vertreiben. Lavendelduft soll die Tiere abschrecken. Dieses ist aber leider nicht erwiesen.

aus Freisbach schrieb am :

Kann ich die Pflanze auch in Balkonkästen oder nur in Kübeln pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Pflanzen auch in Balkonkästen bzw. in Kübel pflanzen.

aus Duisburg schrieb am :

Liebes Baldur-Team, habe soeben die Beurteilungen für die Schocker-Geranien gelesen und bin von Ihren Antworten stark beeindruckt. Ich finde es spitze, dass es bei Ihnen diese Art Hilfestellung gibt. Sie vermitteln uns damit große Sicherheit.

aus Göppingen schrieb am :

Kann ich die Pflanze in einen Kübel pflanzen? Und wie groß muss dieser mindestens sein? Kann die Pflanze im Haus überwintern?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen für einen Kübel mit 30 cm Durchmesser 3 Pflanzen. Die Pflanzen müssen frostfrei überwintert werden.

aus Idstein schrieb am :

Moskito Schocker und Säulenobst zusammen auf dem Balkon. Verträgt sich das? Oder bleiben dann auch die Bienen aus?

Antwort von Baldur:

Nein, Bienen werden nicht vertrieben.

aus Langen schrieb am :

Hallo Ich will die Geranie in mein garten einpflanzen, muss ich über winter wieder ausgraben? damit die nicht erfrieren???????

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht winterhart und müssen im Herbst eingeräumt werden.

aus Grefrath schrieb am :

Wenn für Haustiere, dann sind die auch wohl auch für Kinder giftig?

Antwort von Baldur:

Geranien sind für Menschen nicht giftig.

aus Saarbrücken schrieb am :

Sind die Geranien für Katzen und Hunde giftig?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für Haustiere giftig.

aus Dormagen schrieb am :

Ich hatte letzten Sommer je eine Pflanze davon in meinen Blumenkästen. Sie waren wunderschön, doch leider wurden sie so gross, dass sie alle anderen Planzen erdrückten.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen haben eine buschige Wuchsform, so dass ein Pflanzabstand von ca. 50 cm empfehlenswert ist.

aus Rastede schrieb am :

Hallo ich bin mit der Geranie sehr zufrieden, da sie laut info nur 35 cm in etwa hoch wird. Ich habe sie seit März und kurz darauf in meinen Garten gepflanzt, sie sind jetzt schon ca 50 cm hoch und richtig buschig größer als hier angegeben. Super.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen fühlen sich an ihrem Standort anscheinend sehr wohl und danken dies mit üppigem Wachstum.

aus Rötz schrieb am :

Hallo mir würde diese Pflanze sehr gut für meine Terasse gefallen jetzt wollte ich aber nur wissen ob sie giftig ist... da ich kleine Kinder habe!

Antwort von Baldur:

Nein, Geranien sind für Menschen nicht giftig.

aus Bornheim schrieb am :

Können diese Geranien auch in die von Ihnen angebotene Ampel "Hanging Basket" eingepflanzt werden? Gruß M. Z.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind aufgrund der aufrechten Wuchsform weniger für Ampeln geeignet.

aus Bad Essen schrieb am :

Hallo, kann ich die Geranien auch in die Erde pflanzen und zum Winter abdecken gegen den Frost?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können in den Garten gepflanzt werden, sind aber nicht winterhart. Die Überwinterung muss frostfrei erfolgen.

aus Bad Essen schrieb am :

Hallo, ich habe mir die Duftgeranien bestellt und würde sie gerne in Kübel pflanzen. Wie groß sollte der Kübel denn sein?

Antwort von Baldur:

Sie können in einen Kübel mit 30 cm Durchmesser 3 Pflanzen einpflanzen.

aus Büchenbach schrieb am :

Hallo kann man bei der Duftgeranie auch die Bayer Litzetan Stäbchen benuten? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Lizetan-Combi-Stäbchen auch für Geranien verwenden.

aus Stuttgart schrieb am :

Wie viele Pflanzen kann man denn in einen Topf der abgebildeten Größe nebeneinander einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Es wurden 3 Pflanzen in einen Topf mit 30 cm Durchmesser eingepflanzt.

aus Roggenburg schrieb am :

Guten Tag, handelt es sich hier auch um Hängepflanzen und um stehende?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um stehende Geranien.

aus Kreis SHA schrieb am :

Guten Tag, reicht schon ein 3er Set aus um die Stechmücken fern zu halten oder ist es empfehlenswert, gleich mehrere Sets zu pflanzen? Danke.

Antwort von Baldur:

Es kommt auf die Fläche an, die Sie von Stechmücken freihalten möchten. Bei einer sehr großen Fläche sind mehrere Pflanzen zu empfehlen.

aus Paspels schrieb am :

Guten Tag, wenn man Duftgeranien bestellt, 1 Packung = 3 Pflanzen, bekommt man dann 1 je Farbe? Wenn man aber 3 x rot haben möchte? Mit freundlichem Gruss L.

Antwort von Baldur:

Die Abgabe erfolgt nur in der angegebenen Farbmischung. Eine farbliche Sortierung ist leider nicht möglich.

aus Paspels schrieb am :

Guten Tag, wenn man Duftgeranien bestellt, ist Ihr Angebot jeweils 3 Pflanzen. Heisst das, man erhält pro Farbe 1 Farbe oder kann man 3x die gleiche Farbe haben? Mit freundlichem Gruss R. E.

Antwort von Baldur:

Sie erhalten je 1 Pflanze in den Farben "Rot mit Weiß", "Rosa mit Rot" und "Weiß mit Rot". Der Versand von 3 Pflanzen in einer Farbe ist leider nicht möglich.

aus Gelsenkirchen schrieb am :

Hallo, bekommt man schon richtige Pflanzen oder nur die Samen zum einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um bereits fertig kultivierte Pflanzen.

aus Berka/Werra schrieb am :

Kann man die Geranien auch in Balkonkästen Pflanzen? Wenn ja wieviele Pflänzchen kann ich einen ca. 60 cm Kasten Pflanzen und in welchem Abstand?

Antwort von Baldur:

Bei einer Pflanzung in einem Balkonkasten empfehlen wir 30 cm Pflanzabstand pro Pflanze. Sie benötigen für einen Kasten mit 60 cm Länge 2 Pflanzen.

aus Heidelberg schrieb am :

Hört sich gut an, aber gibt es die Duft-Geranie auch in anderen Farben? Zum Beispiel in rot?

Antwort von Baldur:

Die Geranien sind nur in der angegebenen Farb-Mischung erhältlich.

aus Steutz schrieb am :

Diese Geranien sind eine wahre Pracht! Kann ich nur jedem mit bestem Gewissen empfehlen ! Hatte sie letztes Jahr das erste mal-einfach super. Habe sie im Herbst runtergeschnitten u. in den Keller gestellt bei ca. 10° C.

aus Schönebeck schrieb am :

Hallo, Habe nur einen Keller ohne Fenster mit Zimmertemperatur (18-20 °C) oder ein Bad mit Tageslicht, aber mit Fußbodenheizung. Kann diese Planze auch draussen an einer zugfreien Hauswand mit Wintervlies um den Kübel überwintern? Oder in der Garage?

Antwort von Baldur:

Überwinterung: frostfrei, hell bei +5 bis +10° C, Bad oder dunkler Keller ist nicht möglich, besser dann geschützt im Freien mit Vlies überwintern.

aus Koblenz schrieb am :

Hallo, Für die Überwinterung habe ich diese Pflanzen ins Keller gebracht. Die Temperatur ist ständig mild, es ist aber ständig dunkel, und schon nach einer Woche wurden die Blätter blasser. Ist es normal, oder soll ich sie woanders bringen?

Antwort von Baldur:

Das Winterlager sollte hell, trocken und kühl sein, etwa 6 - 10° C mit guter Belüftung, je dunkler, desto kühler.

aus Altomünster schrieb am :

Hallo meine Geranien sind super gewachsen aber jetzt kommt der Herbst. Möchte die Pflanzen überwintern und wollte wissen ob man sie an eine Balkontür stellen kann und ob man sie zurück schneiden muß?

Antwort von Baldur:

Geranien zu schneiden ist im Herbst nicht unbedingt erforderlich, da dies auch im Frühling erfolgen kann. Die Pflanzen werden an einen kühlen, hellen Ort gebracht. Die Temperaturen sollten ca. 10° C bis 14° C betragen.

aus Koblenz schrieb am :

Ich habe diese geranien für das Biergarten von unserem Restaurant... Unglaublich schön und sehr nutzlich. Ich würde sie jedem weiterempfehlen

aus Kerpen schrieb am :

Hallo, meine Duft-Geranie "Moskito-Schocker" ist prächtig gewachsen und bekam sehr viele rosa-pink-farbene Blüten, meine Nachbarin dachte zuerst, es sei Petersilie! Aber dann zeigten sich Blüten über Blüten. Ein Zweig auf dem Tisch verjagte Wespen!

aus Hochheim schrieb am :

Hallo, kann ich denn 3 Pflanzen in einen ca. 40 cm Topf pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja das ist o.k.

aus Selters schrieb am :

Welche Farbe bekommt man denn von diesen dreien, wenn man bestellt?

Antwort von Baldur:

alle 3 Farben im Mix

aus Langförden schrieb am :

Wie groß ist denn der Topf, in dem die Pflanzen geliefert werden?

Antwort von Baldur:

Wir liefern im 9 oder 10 cm Topf.

aus Haselbachtal schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, ich würde gerne wissen ob diese Pflanze einjährig oder mehrjährig ist?

Antwort von Baldur:

Sie können wie andere Geranien in der Wohnung an einem kühlen Standort überwintert werden. In den Pflege-Tipps finden sie unter der Rubrik Sommerblumen Pflegehinweise zu Geranien.

aus Berlin schrieb am :

ich bestelle die pflanzen zum zweiten mal und duften echt schön ich kann sie weiterempfehlen

Packung
3 Pflanzen
1 Packung
7,50 €
ab 2 Pack.
7,00 € / Packung
ab 4 Pack.
5,97 € / Packung

Wieder bestellbar ab Januar 2015.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen